Ostbayern HD


  ... Weitere Videos auf Ostbayern HD

 

Ostbayern HD

Anzeige

Anzeigen

Regensburg

>>> Mehr aus Regensburg und Umgebung

Kreis SAD

Cham

  • Drei Motorsägen gestohlen
    Drei Motorsägen gestohlen

    Symbolbild: Stihl024, pixelio.de

    Einen Diebstahl von insgesamt drei Motorsägen meldete ein Mann aus dem Ortsteil Altenstadt in Cham.

    Geschrieben am Sonntag, 26.03.2017 - 08:31 weiterlesen...
>>> Mehr aus Cham

Die PR-Reportage

Sonntag, 26.03.2017 - 08:34 | Ressort Schwarzenfeld | Von

Unerfreuliches Treffen an der Kreuzung

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Mario K., pixelio.de  -  Schwarzenfeld. Ein 72-jähriger Mann wollte am Samstag gegen 8.40 Uhr in Schwarzenfeld mit seinem Toyota Yaris von der Straße Am Gleis kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Amberger Straße einbiegen. Hierbei übersah er jedoch einen von rechts auf der Amberger Straße herannahenden VW Golf,  der in die Straße Am Gleis einbiegen wollte.

Sonntag, 26.03.2017 - 08:31 | Ressort Kreis Cham | Von

Drei Motorsägen gestohlen

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de

Einen Diebstahl von insgesamt drei Motorsägen meldete ein Mann aus dem Ortsteil Altenstadt in Cham.

Sonntag, 26.03.2017 - 08:30 | Ressort Roding | Von

Mit 153 Sachen gemessen

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de

Beamte der PI Roding führten am Sonntag, 26.03.2017, gegen 01.50 Uhr, eine Lasermessung auf der B 85 Nähe Wetterfeld in Fahrtrichtung Roding durch.

Sonntag, 26.03.2017 - 08:28 | Ressort Roding | Von

Je oller, desto doller auf dem Roller

0
0
0
s2sdefault

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Am Samstag, den 25.03.2017, gegen 17.35 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Roding in der Bahnhofstraße in Roding einen 79-jährigen Mofarollerfahrer aus dem Gemeindebereich.

Sonntag, 26.03.2017 - 08:25 | Ressort Stadt Neutraubling | Von

Nach Sturz im Krankenhaus

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Dieter Schütz, pixelio.de  - Köfering. Schwere Kopfverletzungen zog sich eine Fahrradfahrerin bei einem Sturz am Samstag, 25.03.2017, gegen 13.25 Uhr, im Gemeindebereich Köfering zu.

Sonntag, 26.03.2017 - 08:20 | Ressort Schwandorf | Von

Zu betrunken und zu laut

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Günter Havlena, pixelio.de  - Schwandorf. Am Freitag, 24.03.17, in den späten Abendstunden hielten sich ca. 30 teilweise stark alkoholisierte Jugendliche/Heranwachsende in der Fichtlanlage an der Kreuzbergallee auf. Da es dadurch zur Lärmbelästigung kam, wurde die Polizei informiert.

Samstag, 25.03.2017 - 19:10 | Ressort Kreis Regensburg | Von

Biker kollidiert mit Auto

0
0
0
s2sdefault
Poign. Gegen 15.15 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2143 an der Kreuzung zum Autobahnzubringer auf die A93 bei Poign zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin übersah wohl nach ersten Erkenntnissen, von der Autobahn kommend, zwei Motorradfahrer die aus Bad Abbach Richtung Köfering unterwegs waren.
Samstag, 25.03.2017 - 19:10 | Ressort Gemeinde Nittendorf | Von

Dramatische Rettung auf der B 8

0
0
0
s2sdefault

Gegen 14 Uhr kam es am Samstag, den 25.03.2017 auf der Bundesstraße 8 bei Etterzhausen zu einem dramatischen Verkehrsunfall. Eine 52-jährige Frau verlor nach ersten Angeben der Polizei aus bislang ungeklärten Ursachen die Kontrolle über ihren BMW X1 und kollidierte frontal mit einem auf dem rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Der Aufprall war so extrem, dass sich der rechte vordere Reifen in das Fahrerhaus bohrte und die PKW-Lenkerin schwer einklemmte.

0
0
0
s2sdefault

Adlersberg. Dieses Wochenende lockt wieder der beliebte Hobbykünstler und Handwerkermarkt auf den Adlersberg. Es gibt unzählige Unikate der Hobbykünstler und Hobbyhandwerker zu sehen.

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) rebalu, pixelio.de  -  Baiern. Am Freitag, 24.03.2017, gegen 13:30 Uhr wurde im Lappersdorfer Ortsteil Baiern in der Baiern Straße ein 10-jähriges Mädchen auf dem Heimweg von der Schulbushaltestelle, auf dem Fußweg gehend, von einem bislang unbekannten Mann angesprochen.

Samstag, 25.03.2017 - 07:01 | Ressort Kreis Amberg-Sulzbach | Von

Gegen den Baum: 29-Jähriger tot

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) stihl024, pixelio.de  -  Ursensollen. Am Freitag gegen 20 Uhr ereignete sich auf der B299 zwischen Kastl und Ursensollen kurz nach der Abzweigung nach Ehringsfeld ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem der 29jährige Fahrer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach in seinem roten Honda Civic ums Leben kam.

Samstag, 25.03.2017 - 06:57 | Ressort Kreis Cham | Von

Überschlag in die Wiese

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Thomas Max Müller, pixelio.de  -  Neubäu. Am Freitag, 24.03.2017, gegen 20 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Gemeindebereich Roding mit seinem BMW die Kreisstraße CHA 23 von Neubäu am See Richtung Haus. Der junge Mann kam dabei mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. 1400 Zuschauer verfolgten im vollbesetzten Audimax eine atemberaubende Show: "Cirque Artistique de l'Université" entführte in einen fantasievollen Abend, die insgesamt 14 Acts hatten durchaus auch immer eine Botschaft. So war etwa Donald Trumps „America first“- und die Gegenkampagne im Netz dazu ein Thema. Als feststand, dass die diesjährige Finalnummer der Akrobatikgruppe Regensburg das Motto "Tarzan" haben würde, war schnell klar, dass neben ein paar Menschen selbstverständlich Affen auf der Bühne sein würden. Da lag die Idee, eine lebende Banane mit einzubinden recht nahe.

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Weiterhin keine greifbaren Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort der gesuchten Studentin Malina Klaar gibt es für die Kriminalpolizei Regensburg - auch am fünften Tag, nachdem die junge Frau am Sonntagmorgen, 19.03.2017, verschwunden ist. Die Tauchgänge der Bayerischen Bereitschaftspolizei in der Donau sowie umfangreiche Suchmaßnahmen und Überprüfungen aufgrund von Hinweisen blieben bislang ohne Erfolg.

Freitag, 24.03.2017 - 17:02 | Ressort Nabburg | Von

Netzwerkarbeit in Neusath

0
0
0
s2sdefault
Kerstin Rose (rechts) und Irmgard Kuhn (Mitte) leiteten das 9. offene Netzwerktreffen im Freilandmuseum Neusath. Dritte von rechts Stilla Reindl.  Kerstin Rose (rechts) und Irmgard Kuhn (Mitte) leiteten das 9. offene Netzwerktreffen im Freilandmuseum Neusath. Dritte von rechts Stilla Reindl.

Nabburg. Stilla Reindl bewirtschaftet mit ihrer Familie in Seubersdorf  einen landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetrieb. Gleichzeitig nutzt sie ihre  pädagogische Ausbildung für eine Senioren-Tagesbetreuung auf dem Hof. Am 20. März nahm die Bäuerin aus dem Landkreis Neumarkt am 9. offenen Netzwerktreffen der sozialen Landwirtschaft im Freilandmuseum Neusath teil. Zusammen mit 38 weiteren Frauen und Männern, die sich in ihren Betrieben auf mehrere Standbeine stützen wollen. 

0
0
0
s2sdefault

Dr. Joachim Ramming ist neuer Regionalgeschäftsführer der Asklepios Kliniken Bayern. Damit trägt er seit 1. März die Verantwortung für acht Klinikstandorte und drei Medizinische Versorgungszentren, die zuvor in den Regionen Niederbayern/Oberpfalz bzw. Bayern Süd organisiert waren und jetzt zu den Asklepios Kliniken Bayern zusammengefasst worden sind.

Freitag, 24.03.2017 - 16:36 | Ressort Schwandorf | Von

www.stadtimpuls-schwandorf.de

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Die vom Planungsausschuss eingesetzte 20-köpfige Arbeitsgruppe zur Neugestaltung der Friedrich-Ebert-Straße hat sich am Donnerstag zum zweiten Mal getroffen. Unter Leitung von Stadtplanerin Annegret Michler und des Wirtschaftsgeographen Dr. Stefan Leuninger fand eine zweistündige Arbeitsrunde im Sitzungssaal des Rathauses statt.

Freitag, 24.03.2017 - 16:34 | Ressort Schwandorf | Von

Banking per Smartphone

0
0
0
s2sdefault
Mitarbeiter der Sparkasse informierten die Kunden über die Möglichkeiten, Bankgeschäfte per Smartphone zu erledigen.      Mitarbeiter der Sparkasse informierten die Kunden über die Möglichkeiten, Bankgeschäfte per Smartphone zu erledigen.

Schwandorf. „Kwitt“ nennt die Sparkasse ihre Plattform zur Überweisung von Geld per Smartphone. Der Nutzer startet die Sparkassen-App, wählt den Empfänger aus der Kontaktliste aus, gibt den Betrag und sendet. Auf dem gleichen Weg kann jemand auch Geld anfordern. Bis zu einem Betrag von 30 Euro ist dazu nicht einmal eine TAN erforderlich.

Freitag, 24.03.2017 - 16:31 | Ressort Schwandorf | Von

Reinhard Mieschala feierte den 70.

0
0
0
s2sdefault
Im Kreise der FC-Familie feierte Vorsitzender Reinhard Mieschala (Mitte) am Donnerstag den 70. Geburtstag.    Im Kreise der FC-Familie feierte Vorsitzender Reinhard Mieschala (Mitte) am Donnerstag den 70. Geburtstag.

Schwandorf. Sein Vater war Gründungsmitglied der Tennisabteilung des FC Schwandorf. „Ich bin auf dem Tennisplatz groß geworden“, sagt Reinhard Mieschala, der seit vier Jahren auch an der Spitze des Hauptvereins steht. Im Kreise der FC-Familie feierte er am Donnerstag in der Sportgaststätte den 70. Geburtstag.

0
0
0
s2sdefault
Schulleiter Manfred Schwarzfischer, Steuerberaterin Katrin Kreckl-Kerckhoff, stellvertretende Vorsitzende Beate Politzka (sitzend von links), Geschäftsführer Alfons Vogl, zweiter Vorsitzender Johann Scheuerer und stellvertretender Geschäftsführer Matthias Zäch (stehend von links) sprachen bei der Jahresversammlung der „Waldbesitzervereinigung Neunburg v.W./Oberviechtach“.   Schulleiter Manfred Schwarzfischer, Steuerberaterin Katrin Kreckl-Kerckhoff, stellvertretende Vorsitzende Beate Politzka (sitzend von links), Geschäftsführer Alfons Vogl, zweiter Vorsitzender Johann Scheuerer und stellvertretender Geschäftsführer Matthias Zäch (stehend von links) sprachen bei der Jahresversammlung der „Waldbesitzervereinigung Neunburg v.W./Oberviechtach“.

500 Mitglieder der „Waldbesitzervereinigung Neunburg v.W./Oberviechtach“ haben im vergangenen Jahr 43 000 Festmeter Rundholz in Form von Säge-, Industrie- und Brennholz vermarktet. „Damit liegen wir mit an der Spitze in der Oberpfalz“, sagte Geschäftsführer Alfons Vogl bei der Hauptversammlung am Mittwoch in der Schwarzachtalhalle.

Freitag, 24.03.2017 - 13:51 | Ressort Nabburg | Von

Neuer Schulleiter im Jubiläumsjahr

0
0
0
s2sdefault
Christian Schwab (rechts) stellte sich als neuer Leiter des Johann-Andreas-Schmeller Gymnasiums in Nabburg bei Landrat Thomas Ebeling vor. (Pressestelle Landratsamt Schwandorf)  Christian Schwab (rechts) stellte sich als neuer Leiter des Johann-Andreas-Schmeller Gymnasiums in Nabburg bei Landrat Thomas Ebeling vor. (Pressestelle Landratsamt Schwandorf)

Nabburg. Am 6. April feiert das Gymnasium Nabburg im Rahmen eines Festaktes sein 50-jähriges Bestehen. Dann wird der 48-jährige Studiendirektor Christian Schwab genau seit einem Monat der neue Schulleiter des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums in Nabburg sein. Am Donnerstag stattete er Landrat Thomas Ebeling einen Antrittsbesuch ab. Dabei wurden bei beiden auch Erinnerungen an die eigene Schulzeit wach.

Freitag, 24.03.2017 - 13:41 | Ressort Regensburg | Von

Dank Hinweis mutmaßlichen Sextäter geschnappt

0
0
0
s2sdefault
Polizeioberrätin Carina Urban mit Jonas Nonnenmacher. Polizeioberrätin Carina Urban mit Jonas Nonnenmacher.

Regensburg. Im Namen des Polizeipräsidenten Gerold Mahlmeister überreichte die stellvertretende Dienstellenleiterin der Polizeiinspektion Regensburg Süd, Polizeioberrätin Carina Urban, am Mittwoch ein Dankesschreiben und eine finanzielle Anerkennung an Herrn Jonas Nonnenmacher.

Freitag, 24.03.2017 - 13:35 | Ressort Kreis Regensburg | Von

Straßensperrung im Kreis Regensburg

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) stihl024, pixelio.de  -  Kreis Regensburg. Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Mannsdorf und Buchhausen (Markt Schierling) ab Montag, 27.03.2017, bis einschließlich Donnerstag, 13.04.2017, für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Freitag, 24.03.2017 - 13:30 | Ressort Kreis Amberg-Sulzbach | Von

Technische Störung führt zu Brand

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Hirschau. Am Donnerstag, 23.03.2017, um 22:24 Uhr, wurden sowohl die Polizei als auch die Rettungsleitstelle über eine starke Rauchentwicklung bei einer Firma in Scharhof in Hirschau in Kenntnis in gesetzt.

Freitag, 24.03.2017 - 10:13 | Ressort Region | Von

Neue Azubis gewinnen mit Teilzeitausbildung

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) albrecht e., pixelio.de  -  Schwandorf. Mehr Ausbildungsstellen – weniger Bewerberinnen und Bewerber. Der Trend der letzten Jahre setzt sich auch in diesem Jahr weiter fort, das zeigen die aktuellen Ausbildungsmarktdaten. Die Folge: Manche Unternehmen gehen beim Kampf um die Köpfe in diesem Jahr leer aus.  Dorothea Seitz-Dobler, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Agentur für Arbeit Schwandorf, ermutigt die Unternehmen, sich auf die neue Situation einzustellen.

Freitag, 24.03.2017 - 10:06 | Ressort Kreis Cham | Von

Minibagger-Kauf scheiterte

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Stamsried. Um 3.100 Euro wurde ein 35-jähriger Mann aus Stamsried geschädigt. Er war bei einem Internetanbieter auf einen Minibagger aufmerksam geworden und und hatte sich per Mail mit dem Anbieter geeinigt.

Freitag, 24.03.2017 - 08:33 | Ressort Kreis Cham | Von

Unangenehmer Zeitgenosse: Katze angeschossen

0
0
0
s2sdefault

Am Dienstag ließ eine Frau in der Buchbergsiedlung im Chamer Ortsteil Windischbergerdorf eine Katze zwischen 18 und 18.15 Uhr kurz aus dem Haus.

Freitag, 24.03.2017 - 08:26 | Ressort Wackersdorf | Von

Vielseitige Bienenarznei

0
0
0
s2sdefault
Dr. Andreas Kappl Dr. Andreas Kappl

Die Behandlung von Krankheiten mit Bienen und Bienenprodukten stand im Mittelpunkt eines Vortrages von Dr. Andreas Kappl. Der Mediziner referierte vor zahlreichen Zuhörern über den Einsatz von Propolis, „Gelee Royal“, Bienenwachs, Pollen und natürlich Honig sowie deren Behandlungserfolge bei verschiedensten Krankheiten.

0
0
0
s2sdefault
 Wettkampfleiter Peter Lugbauer (rechts) gratulierte Johannes Hierl, der für Neumühle den Luftpistolen Ligacup holte. Präsident Franz Brunner freute sich mit den Landesliga Siegerteams aus Großalbershof und Bruck (v. links). Der langjährige Wettkampfleiter und OSB Ehrenmitglied Konrad Hofinger (4. v. rechts) wünschte allen ein Gut Schuss. Wettkampfleiter Peter Lugbauer (rechts) gratulierte Johannes Hierl, der für Neumühle den Luftpistolen Ligacup holte. Präsident Franz Brunner freute sich mit den Landesliga Siegerteams aus Großalbershof und Bruck (v. links). Der langjährige Wettkampfleiter und OSB Ehrenmitglied Konrad Hofinger (4. v. rechts) wünschte allen ein Gut Schuss.

Um den Ligacup kämpfen die besten acht Oberpfälzer Mannschaften der Landesliga mit der Luftpistole. Hierzu stellt jedes Team einen Einzelschützen der fünf LP-Schüsse in jeweils 30 Sekunden nach Ansage abzugeben hat. Die Wertung erfolgte in Zehntel-Ringwertung. Die Zuschauer applaudierten lautstark wenn eine Zehn von den Finalteilnehmern fiel. Der Starter mit den meisten Ringen gewann und war eine Runde weiter.

Freitag, 24.03.2017 - 08:16 | Ressort Regensburg | Von

Hoffnung für Leberkrebs-Patienten

0
0
0
s2sdefault

Die sogenannte Irreversible Elektroporation (IRE) eröffnet konservativ nicht mehr  therapierbaren Leberkrebs-Patienten eine neue Option. Das Institut für Röntgendiagnostik des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) hat zu diesem innovativen und schonenden Verfahren die bisher größte klinische Studie durchgeführt.

Werbung