Anzeige

Anzeigen

Regensburg

  • Donnerstag, 28.07.2016 - 09:05 „Tag der offenen Pfarrhoftür“ in Altenthann
    „Tag der offenen Pfarrhoftür“ in Altenthann

    Ein kunterbuntes Fest setzte am Sonntag den gelungenen Schlusspunkt der Projektwoche mit Künstlersymposium und Schülerworkshops im ehemaligen Pfarrhof in Altenthann. Der Verein „Altenthanner Eltern“ hatte sein traditionelles Kinder-Sommerfest zum ersten Mal auf das Gelände des Pfarrhofs verlegt. Künstler und Künstlerinnen aus der Region hatten während der vergangenen Woche über vor Ort an Skulpturen, Objekten und Installationen gearbeitet und nun zum Abschluss ihre Werke der Öffentlichkeit präsentiert.

    weiterlesen...
>>> Mehr aus Regensburg und Umgebung

Kreis SAD

Cham

  • Freitag, 29.07.2016 - 09:05 Wem gehört die Schildkröte?
    Wem gehört die Schildkröte?

    Bild: (c) TommyS, pixelio.de  -  Eine Anwohnerin in Oberkreith hat am Donnerstagnachmittag eine männliche griechische Landschildkröte gefunden. Sie wurde als Fundsache an den Bauhof der Stadt Roding abgegeben. Der Halter der Schildkröte wird gebeten, sich dorthin zu wenden.

>>> Mehr aus Cham

Die PR-Reportage

Anzeigen

Freitag, 29.07.2016 - 11:16 | Ressort Burglengenfeld | Von

Finanzen: Unterlagen liegen zur Einsicht auf

Bild: (c) Benjamin Klack, pixelio.de  -  Burglengenfelds Bürgermeister Thomas Gesche möchte den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, sich selbst ein Bild von der viel diskutierten Finanzlage der Stadt und ihrer Tochterunternehmen zu machen. Daher liegen ab Dienstag, 2. August, im Rathaus zur Einsicht aus: der Prüfungsbericht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG („Kassensturz"), der Bericht der Kanzlei Rödl & Partner zur Vermögenserfassung und -bewertung, der Haushalt der Stadt für das laufende Jahr sowie das Schreiben der Staatsanwaltschaft Amberg zur Einstellung des Ermittlungsverfahrens in Sachen früheres BEZ.

Freitag, 29.07.2016 - 09:14 | Ressort Wernberg-Köblitz | Von

Betriebsunfall: Finger in der Presse

Bild: (c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Am 28. Juli bediente in Wernberg-Köblitz, Nürnberger Straße, um 14.20 Uhr der 22-jährige Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes eine Hydraulikpresse. Hierbei geriet der rechte Zeigefinger zwischen das Werkstück und die Presse.

Bernhard Krebs, Stefan Effenhauser und Sebastian Thomann (v.li.) stellten Bürgermeister Thomas Gesche im Rathaus die Neuauflage des Bildbands „Burglengenfeld – Gesichter einer Stadt“ vor. Bernhard Krebs, Stefan Effenhauser und Sebastian Thomann (v.li.) stellten Bürgermeister Thomas Gesche im Rathaus die Neuauflage des Bildbands „Burglengenfeld – Gesichter einer Stadt“ vor.

Die Autoren Sebastian Thomann und Dr. Sebastian Karnatz sowie der Fotograf Stefan Effenhauser haben jetzt eine Neuauflage ihres Bildbands „Burglengenfeld – Gesichter einer Stadt“ vorgestellt. Bürgermeister Thomas Gesche sagt: „Die Magie des Augenblicks zu bewahren. Dies ist den Autoren vortrefflich gelungen. Denn während man durch die Seiten dieses Buches blättert, erkennt man die Hingabe, mit welcher sich dieser Bildband der Stadt Burglengenfeld nähert.“

Freitag, 29.07.2016 - 09:05 | Ressort Roding | Von

Wem gehört die Schildkröte?

Bild: (c) TommyS, pixelio.de  -  Eine Anwohnerin in Oberkreith hat am Donnerstagnachmittag eine männliche griechische Landschildkröte gefunden. Sie wurde als Fundsache an den Bauhof der Stadt Roding abgegeben. Der Halter der Schildkröte wird gebeten, sich dorthin zu wenden.

Die "Echte Gilde der Marktscheier" ist derzeit am Marktplatz in Schwandorf zu Gast. Noch bis Sonntag kann man ihre Waren kaufen uind sich dabei von Witz und Show unterhalten lassen.

Freitag, 29.07.2016 - 08:23 | Ressort Schwarzenfeld | Von

Beifahrerin bei Unfall eingeklemmt

Bild: (c) stiehl24, pixelio.de  -  Am frühen Freitagmorgen gegen 01.55 Uhrefuhr ein 36-Jähriger mit seinem Hyundai die A 93 von Schwandorf in Richtung Norden. Während er kurz nach der Anschlussstelle Schwarzenfeld einen Lkw überholte, bemerkte er plötzlich ein an der Mittelleitplanke stehendes Tier. Der Autofahrer erschrak und verriss sein Fahrzeug nach rechts. Dabei kollidierte er mit dem Lkw.

Freitag, 29.07.2016 - 07:00 | Ressort Nabburg | Von

Schönwerth-Tag im Freilandmuseum

Ganz im Zeichen der Kinder stand kürzlich das Programm des Freilandmuseums. Es war der große Kindertag – der Schönwerth-Tag. Mehr als tausend Besucher kamen in das Freilandmuseum. Die kleinen Besucher können beim „Großen Kindertag“ alte Kinderspiele spielen, Blumenkränze binden, viele andere Dinge und ein Laufrad basteln. Gegen kleines Geld kann gedrechselt, und mit der Kutsche gefahren werden.

Gegenwart trifft auf Vergangenheit, so das Motto bei der Kunstausstellung auf der 1200-jährigen Kaiser- und Herzogsburg Lengenfeld. Hier blüht moderne Kunst seit zwölf Jahren immer wieder neu und zeigt den jungen Pulsschlag des 21. Jahrhunderts. Eingebettet in die ehrwürdigen Mauern präsentierte die künstlerische Leiterin Irene Heuser auch dieses Jahr wieder eine umfassende Sammlung aus aller Welt. Zu sehen sind die Werke noch bis zum 5. August.

Freitag, 29.07.2016 - 06:48 | Ressort Nabburg | Von

Suizidversuch auf der Autobahn

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Am 28.07.16, gegen 16:25 Uhr befuhr eine 28-jährige Pkw-Fahrerin aus Oberfranken die A 93 in Richtung Regensburg. Kurz vor der AS Nabburg fuhr sie auf dem Standstreifen an einem Sattelzug vorbei. Auf Höhe der Achsen des Aufliegers zog sie nach links und stieß mit dem linken vorderen Fahrzeugeck gegen dessen Räder. Danach schleuderte sie über die komplette Fahrbahn und kam dann auf der linken Fahrspur zum Stehen.

Freitag, 29.07.2016 - 05:36 | Ressort Nabburg | Von

Unfall machte Autobahnsperrung nötig

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Freitagmorgen, kurz vor 02.00 Uhr, ereignete sich auf der A 93 zwischen den Anschlussstellen Schwarzenfeld und Nabburg ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw und ein Lkw beteiligt waren. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Pkw, ein Hyundai, auf einen tschechischen Lkw, Mercedes, aufgefahren. Die Beifahrerin im Pkw wurde leicht verletzt. Eine Person im Pkw war eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr  befreit werden.

Werbung