Anzeige

Anzeigen

Regensburg

>>> Mehr aus Regensburg und Umgebung

Kreis SAD

  • Montag, 26.09.2016 - 09:58 Jazz in der Villa: THE THING
    Jazz in der Villa: THE THING Am Donnerstag, 6. Oktober um 20 Uhr präsentiert „THE THING“ im Oberpfälzer Künstlerhaus, Fronberger Straße 31, 92421 Schwandorf ein Jazz-Konzert…
    weiterlesen...

Cham

  • Montag, 26.09.2016 - 11:52 Volle Mais-Ladung auf der Straße
    Volle Mais-Ladung auf der Straße

    Symbolbild: (c) by_Mirko Waltermann_pixelio.de

    Ein spektakulärer Verkehrsunfall mit einem schweren landwirtschaftlichen Gespann ereignete sich am Montag um 09.10 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Beucherling und Katzenrohrbach. Dort war einem  20-Jährigen mit einem Massey- Ferguson Traktor mit einem mit Mais vollbeladenem Fliegl- Abschiebewagen auf abschüssiger Fahrbahn der Hinterreifen des Anhängers geplatzt. Das Gespann geriet außer Kontrolle und kippte an der ansteigenden Böschung um.

    weiterlesen...
>>> Mehr aus Cham

Die PR-Reportage

Anzeigen

Montag, 26.09.2016 - 11:52 | Ressort Walderbach | Von

Volle Mais-Ladung auf der Straße

(c) by_Mirko Waltermann_pixelio.de (c) by_Mirko Waltermann_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Mirko Waltermann_pixelio.de

Ein spektakulärer Verkehrsunfall mit einem schweren landwirtschaftlichen Gespann ereignete sich am Montag um 09.10 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Beucherling und Katzenrohrbach. Dort war einem  20-Jährigen mit einem Massey- Ferguson Traktor mit einem mit Mais vollbeladenem Fliegl- Abschiebewagen auf abschüssiger Fahrbahn der Hinterreifen des Anhängers geplatzt. Das Gespann geriet außer Kontrolle und kippte an der ansteigenden Böschung um.

Letzte Änderung am Montag, 26.09.2016 - 14:07
Montag, 26.09.2016 - 11:49 | Ressort Wald | Von

Reich geschmückter Erntealtar

Am Samstagabend wurde in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach das Erntedankfest gefeiert. Vor einem wunderschön geschmückten Erntealtar wolle man einen Dankgottesdienst feiern, sagte Pfarrer Wolfgang Spießl zu den Gläubigen.

Montag, 26.09.2016 - 11:48 | Ressort Kreis Regensburg | Von

Kristina (15) wird vermisst

Seit Freitag, 09.09.2016 wird die 15-jährige Kristina Lovasova vermisst. Die Schülerin war im südöstlichen Landkreis Regensburg in einer Mädchenwohngruppe untergebracht. Nach einem Ausflug nach Regensburg kehrte sie nicht mehr in die Wohngruppe zurück.

Montag, 26.09.2016 - 09:58 | Ressort Kreis Schwandorf | Von

Jazz in der Villa: THE THING

Am Donnerstag, 6. Oktober um 20 Uhr präsentiert „THE THING“ im Oberpfälzer Künstlerhaus, Fronberger Straße 31, 92421 Schwandorf ein Jazz-Konzert mit Mats Gustafsson, Baritonsax und Tenorsax, Ingebrigt Håker Flaten, Kontrabass und E-Bass sowie Paal Nilssen-Love, Schlagzeug.

Montag, 26.09.2016 - 09:50 | Ressort Kreis Schwandorf | Von

Stadtführung am Feiertag

Am 03. Oktober um 15:00 Uhr bietet das Tourismusbüro wieder eine Stadtführung für interessierte Schwandorfer und Gäste an. In ca. 1 ½ Stunden erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Schwandorf. Dabei erkunden die Teilnehmer zusammen mit dem Gästeführer nicht nur die wichtigsten Plätze der Stadt, sondern besichtigen auch den Blasturm und die historischen Felsenkeller.

Noch bis zum 3. Oktober ist im Museum SPUR Cham die Ausstellung „HP Zimmer - Malerei“ im Museum SPUR Cham zu sehen. Gezeigt wird eine Auswahl an Arbeiten von 1959 bis 1965 von HP Zimmer, Mitglied der Gruppe SPUR. Neben Malerei sind Arbeiten auf Papier und Grafik von HP Zimmer zu sehen.

Nur noch bis zum 3. Oktober ist im Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut die Ausstellung „Tracht betrachtet“ zu sehen, die Wege der Trachtenforschung und Trachtenpflege zwischen Hohenbogenwinkel und Zellertal seit dem ausgehenden 19. bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts nachzeichnet. Drei Persönlichkeiten und ihre Einstellung zur „Trachtensache“ werden mit Fotografien, Zeichnungen, Aquarellen, Archivalien und Trachtenstücken skizziert. Der in Eschlkam geborene Schriftsteller Maximilian Schmidt, genannt Waldschmidt (1832-1919), der Trachtenforscher und Künstler Oskar von Zaborsky (1898-1959) und der Trachtenpfleger Conrad Krämer (1879-1962), als „Ostmark-Onkel“ bekannt, formten mittels ihrer Schriften und Aktivitäten weit über den Bayerischen Wald hinaus das Bild der Tracht dieser Region.

Montag, 26.09.2016 - 08:48 | Ressort Wald | Von

Roßbach: Tödlicher Unfall am Morgen

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Am Montag, 26.09.2016, 06.30 Uhr, war ein 45-Jähriger mit seinem Pkw auf der Bahnhofstraße in Roßbach in östlicher Richtung  unterwegs; auf Höhe eines Einkaufsmarktes wollte er nach links in den Parkplatz einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer, der offensichtlich noch reagierte, aber zu Sturz kam und mit seiner Maschine in die Front des Audi schlitterte. Der schwerverletzte 30-Jährige  kam unter dem Pkw zum Liegen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer zog sich einen Schock zu.

Montag, 26.09.2016 - 08:15 | Ressort Burglengenfeld | Von

Schüler werden Lebensretter

„Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ lautete das Motto der „Woche der Wiederbelebung“ 2016. Die hat sich die Asklepios Klinik im Städtedreieck zum Anlass genommen, um gemeinsam mit dem BRK Kreisverband Schwandorf den Neuntklässlern des Johann-Michael-Fischer Gymnasiums in Burglengenfeld die richtigen Reanimationstechniken beizubringen.

Montag, 26.09.2016 - 08:02 | Ressort Kreis Schwandorf | Von

ZED MITCHELL & BAND im Felsenkeller

Am Freitag, 7. Oktober um 20 Uhr, erwartet die Besucher des Felsenkellers ein besonderes Konzert mit ZED MITCHELL & BAND.

Montag, 26.09.2016 - 08:00 | Ressort Kreis Schwandorf | Von

Felsenkeller-Labyrinth in der 39. Woche

Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 39. Woche täglich statt: Montag und  Mittwoch um 18 Uhr, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag um 16 Uhr. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Montag, 26.09.2016 - 07:10 | Ressort Roding | Von

Preisschafkopf in Roding

Die Kolpingsfamilie Roding lädt alle Schafkopffreunde aus nah und fern wieder zum traditionellen Schafkopfturnier ein. Es findet in diesem Jahr am Samstag, den 08.10.2016, im Haus der Pfarrgemeinde St. Gallus in Roding statt.

Montag, 26.09.2016 - 07:05 | Ressort Walderbach | Von

Junge Stimmen boten deutsche Lieder

Prof. Hoff dirigierte beim Walderbach-Lied. Prof. Hoff dirigierte beim Walderbach-Lied.

Seit mehreren Jahren kommt Professor Mario Hoff einmal im Jahr mit Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz in Köln nach Walderbach, um dort einen Masterclass-Workshop abzuhalten. Traditionell gab es auch am Samstagabend wieder ein Abschlusskonzert im Festsaal unter dem Motto „Junge Stimmen stellen sich vor“. Auch in diesem Jahr wurden die Konzertbesucher nicht enttäuscht, sie hörten junge Talente, deren Stimmen beeindrucken und eine große Bandbreite haben.

Montag, 26.09.2016 - 07:03 | Ressort Schwandorf | Von

Frauen genossen Wohlfühltag

Die Vorsitzende des Kneipp-Vereins, Resi Lorenz, führte die Teilnehmerinnen am Wohlfühltag über den Barfuß-Parcours. Die Vorsitzende des Kneipp-Vereins, Resi Lorenz, führte die Teilnehmerinnen am Wohlfühltag über den Barfuß-Parcours.

Beruf, Partnerschaft, Kindererziehung, Haushalt und Alltagsbewältigung: Immer mehr Frauen leiden unter der Mehrfachbelastung. „Wir wollen ihnen helfen, die Balance zu finden“, sagt Dr. Susanne Merl. Die Chefärztin am St. Barbara-Krankenhaus in Schwandorf organisierte deshalb am Samstag einen „Wohlfühltag“ für Frauen.

„Regensburg meets Neunburg vorm Wald“ ist der Titel der Ausstellung, die bis 24. November im „Seminarium“ in Untermurnthal zu sehen ist. „Regensburg meets Neunburg vorm Wald“ ist der Titel der Ausstellung, die bis 24. November im „Seminarium“ in Untermurnthal zu sehen ist.

„Neunburg ist zur neuen Kulturhauptstadt des Landkreises geworden“, erklärte zweite Bürgermeisterin Margit Reichl, nachdem ihre Vorredner die kulturelle Vielfalt in der Pfalzgrafenstadt in höchsten Tönen gelobt hatten. Anlass war die Ausstellungseröffnung „Regensburg meets Neunburg vorm Wald“ am Freitag im Seminarium in Untermurnthal.

Montag, 26.09.2016 - 06:56 | Ressort Schwandorf | Von

Basar-Erlös für gesundes Frühstück

Zweimal im Jahr veranstaltet der Elternbeirat der Grundschule Fronberg einen Basar für Kinderkleidung, Schuhe und Spielsachen und erlöst dabei jeweils einen Betrag von rund 1000 Euro, der der Schule zugute kommt.

Montag, 26.09.2016 - 06:53 | Ressort Schwandorf | Von

"Gelbe-Westen-Song" in Fronberg

ADAC-Repräsentant Christian Guder, Verkehrswachtsvertreter Holger Roidl und Oberbürgermeister Andreas Feller überreichten den Erstklässlern der Fronberger Grundschule Sicherheitswesten. ADAC-Repräsentant Christian Guder, Verkehrswachtsvertreter Holger Roidl und Oberbürgermeister Andreas Feller überreichten den Erstklässlern der Fronberger Grundschule Sicherheitswesten.

„Weste an, Kapuze auf, das ist das allerbeste. Die gelbe mit den roten Streifen ist meine Lieblingsweste“. Die Fronberger Schulanfänger sangen den „Gelbe-Westen-Song“ des ADAC, der heuer zum siebten Mal die Aktion „Sicherheitswesten für Schulanfänger“ startet.

Montag, 26.09.2016 - 06:28 | Ressort Pfreimd | Von

Hiebe nach der Kirwa

Symbolbild: Günther Havlena, pixelio.de

Ein 17-jähriger Nabburger,  der bereits polizeilich einschlägig bekannt ist, schlug nach dem Verlassen der Pfreimder Kirwa am Samstag, 24.09.2016, um 23.45 Uhr, im Stadtgraben mehrfach mit der Faust auf einen 19-jährigen Pfreimder ein. Erst durch das Eingreifen weiterer Personen konnte der Täter zurückgezogen werden.

Montag, 26.09.2016 - 06:26 | Ressort Schwandorf | Von

"String" begeisterte im Felsenkeller

„String“ hat seit über einem Jahrzehnt einen festen Platz in der Reihe der Top-Bands in der Region. Bei ihrem Auftritt am Freitag in Schwandorf griff sie wieder in die Schatztruhe der Rock- und Pop-Klassiker und begeisterte das Publikum im voll besetzten Felsenkeller.

Montag, 26.09.2016 - 06:20 | Ressort Schwandorf | Von

"Schwandorf hinkt hinterher"

Dr. Matthias Segerer, Anne Schleicher, Dr. Stefan Leuninger und Annegret Michler (von links) diskutierten mit den Kinobesuchern über die Schwandorfer Innenstadtentwicklung.      Dr. Matthias Segerer, Anne Schleicher, Dr. Stefan Leuninger und Annegret Michler (von links) diskutierten mit den Kinobesuchern über die Schwandorfer Innenstadtentwicklung.

Zwickl-Initiatorin Anne Schleicher hat in Schwandorf mit vielen Besitzern von Leerstands-Immobilien gesprochen und ist auf unterschiedliche Reaktionen gestoßen. Einer war besonders freundlich zu ihr: Josef Meierhofer. Der Inhaber der leer stehenden Häuser in der Friedrich-Ebert-Straße bot spontan seine Anwesen für eine Ausstellung im Rahmen der Dokumentarfilmtage an.

Montag, 26.09.2016 - 06:17 | Ressort Schwandorf | Von

Motorradfahrer (76) schwer verletzt

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de

Am Sonntag, dem 25.09.2016, 14.01 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße SAD 22, bei der Abzweigung zum Biberweiher, ein Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger VW-Fahrer bog von Schwandorf kommend nach links in Richtung Schwarzenfeld ab. Ein 76-jähriger Motorradfahrer, der in gleicher Richtung hinter dem Pkw-Fahrer unterwegs war, wollte zu diesem Zeitpunkt überholen und fuhr in die Fahrerseite des Pkws.

Montag, 26.09.2016 - 06:11 | Ressort Schwandorf | Von

Schwandorf: Steinwürfe auf Zug

Symbolbild: Erich Westendarp, pixelio.de

Am Freitag, um 22.15 Uhr hörte die Zugführerin der „Länderbahn“ beim Einfahren in den Schwandorfer Bahnhof zwei Einschläge an den Außenscheiben der Oberpfalzbahn. Bei einer Überprüfung nach dem Halt am Bahnhof stellte sie zwei beschädigte Scheiben fest. Nach den ersten Ermittlungen der verständigten Polizeibeamten wurden vermutlich zwei Steine gezielt gegen den Zug geworfen.

Der Jahngewinnt wieder: Gegen den SV Paderborn gelang am Samstag vor heimischer Kulisse ein glattes 3:0. Wir haben die Bilder dazu.
Ludwig Himmelstoß von der Firma amplus informierte umfassend über den Breitbandausbau in Bodenwöhr, vor spärlich besetzten Plätzen. Ludwig Himmelstoß von der Firma amplus informierte umfassend über den Breitbandausbau in Bodenwöhr, vor spärlich besetzten Plätzen.

„Internet erleben“, Aktuelles rund um den Breitbandausbau in und um Bodenwöhr, zu dieser Informationsveranstaltung lud die Gemeinde Bodenwöhr und die Firma amplus am Mittwochabend im Brauereigasthof Jacob ein. Die Resonanz ließ stark zu wünschen übrig. Kaum jemand zeigte Interesse am sogenannten „schnellen Internet“.

Sonntag, 25.09.2016 - 12:59 | Ressort Kreis Amberg-Sulzbach | Von

Wenn der Acker auf der Straße liegt

Symbolbild: Thomas Max Müller, pixelio.de  -  Auf die Kreisstraße 3 zwischen Augsberg und Ursensollen musste am Samstagvormittag die Feuerwehr ausrücken. Grund für diesen Feuerwehreinsatz war eine sehr stark verschmutzte Straße, die ein Landwirt bei der Maisernte hinterließ.

Sonntag, 25.09.2016 - 11:58 | Ressort Kreis Cham | Von

Reparaturversuch: Moped gerät in Brand

Bild: (c) rike, pixelio.de  -  Beim Versuch, ein nicht betriebsbereites Moped in Pemfling, Großbergerdorf zu reparieren geriet am 24.09.2016 gegen 16 Uhr das Fahrzeug aufgrund einer Benzinverpuffung in Brand.

Sonntag, 25.09.2016 - 11:55 | Ressort Kreis Cham | Von

Unfall bei Waldarbeiten

Bild: (c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Am 24.09.2016, gegen 09:30 Uhr führten zwei Männer in einem Wald bei Windischbergerdorf Holzfällarbeiten im Windbruch durch. Dabei verhakte sich ein gefällter Baum zunächst, löste sich später beim weiteren Zerlegen und prallte schließlich gegen den Fuß des jüngeren Mannes.

Die Teilnehmer mit den Ausbildern sowie den örtlichen Feuerwehrführungskräften. Die Teilnehmer mit den Ausbildern sowie den örtlichen Feuerwehrführungskräften.

Feuerwehreinsätze fordern schnelle Reaktionen. Reaktionen, die sich trotz Zeitdruck und Stress den örtlichen Gegebenheiten flexibel anpassen müssen. Dazu braucht es neben guten Kenntnissen der Technik, viel Erfahrung und nicht zuletzt gute Ausbildungsmaßnahmen. Die haben jetzt eine ganze Reihe von Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Schwandorf wieder erfolgreich hinter sich gebracht.

Sonntag, 25.09.2016 - 08:27 | Ressort Regensburg | Von

Taschendieb wehrt sich gegen Festnahme

Bild: (c) rike, pixelio.de  -  In den frühen Morgenstunden des Sonntags, 25. September 2016, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Regensburg Süd von der Einsatzzentrale in den St. Peters-Weg in Regensburg beordert. Einsatzgrund war ein Taschendiebstahl, der Täter würde sich noch vor Ort befinden.

Sonntag, 25.09.2016 - 08:23 | Ressort Kreis Schwandorf | Von

Benzindieb verursacht erheblichen Schaden

Bild: (c) TommyS, pixelio.de  -  Im Tatzeitraum von Mittwoch, 21.09.2016, und Freitag, 23.09.2016, kam am Parkplatz des Krankenhauses Lindenlohe zu einem Benzindiebstahl. Ein unbekannter Täter bohrte dazu den Tank eines geparkten Opel Corsa an und riss die Benzinleitung ab.

Werbung