Ostbayern HD - Thema der Woche


  ... Weitere Videos auf Ostbayern HD

 

Ostbayern HD

Anzeige

Anzeigen

Regensburg

>>> Mehr aus Regensburg und Umgebung

Kreis SAD

  • Asphaltierungsarbeiten in Dietldorf
    Asphaltierungsarbeiten in Dietldorf Symbolbild: (c) by_bredehorn.j_pixelio.png Dietldorf. Am Montag, den 25. September, um 7 Uhr beginnen in Dietldorf in der Straße hinterm Schloss die Asphaltierungsarbeiten.…
    Geschrieben am Mittwoch, 20.09.2017 - 08:02 weiterlesen...

Cham

  • Zusammen 275 Mal Blut gespendet
    Zusammen 275 Mal Blut gespendet

    Wald. 2. Bürgermeister Rudolf Zimmerer freute sich am Donnerstag über die ehrenvolle Aufgabe, die Blutspender Maria Hintermeier, Adolf Hintermeier und Josef Schweiger im Rathaus auszuzeichnen. Die Gemeinde Wald sei stolz und die Geehrten selbst dürften ebenfalls stolz sein. Sie hätten sicherlich bereits vielen Menschen geholfen und sogar Leben gerettet.

    Geschrieben am Samstag, 16.09.2017 - 09:16 weiterlesen...
>>> Mehr aus Cham

Die PR-Reportage

Mittwoch, 20.09.2017 - 08:02 | Ressort Burglengenfeld | Von

Asphaltierungsarbeiten in Dietldorf

0
0
0
s2sdefault
(c) by_bredehorn.j_pixelio.png (c) by_bredehorn.j_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_bredehorn.j_pixelio.png

Dietldorf. Am Montag, den 25. September, um 7 Uhr beginnen in Dietldorf in der Straße hinterm Schloss die Asphaltierungsarbeiten. Wie die Stadtwerke mitteilen, muss die Straße daher bis einschließlich Mittwoch, 27. September, 18 Uhr, komplett für den Verkehr gesperrt werden.

Mittwoch, 20.09.2017 - 07:55 | Ressort Pfreimd | Von

Mehrere Fahrräder in Pfreimd entwendet

0
0
0
s2sdefault
(c) by_david-stichling_pixelio.png (c) by_david-stichling_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio.png

Pfreimd. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Montag, 18.09.2017, 18.30 h bis Dienstag, 19.09.2017, 19.00 Uhr, zwei in einem Carport in Pfreimd, Nabburger Straße abgestellte und versperrte Fahrräder entwendet. Ein weiß-rotes Mountainbike der Marke Prophete, Typ Stratos im Wert von 100 Euro und ein schwarzes Mountainbike der Marke Canyon im Wert von 1700 Euro.

0
0
0
s2sdefault
Leitender Oberarzt Marc Philippbaar Leitender Oberarzt Marc Philippbaar

Burglengenfeld/Regenstauf. Die erfolgreiche Vortragsreihe „Klinik im Dialog“ der Asklepios Klinik im Städtedreieck wird mit folgender Veranstaltung weiter geführt: Am Montag, 25. September 2017, um 19 Uhr spricht , Leitender Oberarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Bürgertreff in Regenstauf über das Thema „Schilddrüse - kleines Organ, große Wirkung“. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mittwoch, 20.09.2017 - 07:31 | Ressort Regensburg | Von

Motorradfahrer zeigen Herz

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Bei der letzten Weihnachtsfeier der Facebook-Motorrad-Gruppe „Knieschleifer – aus Überzeugung“ gab es eine große Tombola, mit dem Ziel alle Lose zu verkaufen, um eine möglichst große Spende an das diesjährige Projekt überreichen zu können. Die Biker entschlossen sich, sich für krebskranke Kinder zu engagieren und nahmen mit Traumzeit e.V. Kontakt auf.

0
0
0
s2sdefault
PD Dr. Tobias Bergler, Leitender Oberarzt der Abteilung für Nephrologie, und Dr. Ivan Göcze, Leitender Oberarzt der Operativen Intensivstation der Klinik und Poliklinik für Chirurgie des UKR. PD Dr. Tobias Bergler, Leitender Oberarzt der Abteilung für Nephrologie, und Dr. Ivan Göcze, Leitender Oberarzt der Operativen Intensivstation der Klinik und Poliklinik für Chirurgie des UKR.

Regensburg. Mit einem neu entwickelten Behandlungskonzept verringern Mediziner des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) Komplikationen nach schweren Operationen.  

Mittwoch, 20.09.2017 - 07:15 | Ressort Schwandorf | Von

Spatenstich beim Krankenhaus St. Barbara

0
0
0
s2sdefault

Ein völlig neues Erscheinungsbild erwartet Patienten und Besucher in knapp zwei Jahren am Schwandorfer St. Barbara Krankenhaus. Am Dienstag erfolgte der Spatenstich zu einem Neu- und Erweiterungsbau. „Damit wirft etwas Großes für die medizinische Versorgung der Menschen in Stadt und Landkreis Schwandorf seine Schatten voraus“, ist sich Geschäftsführer Dr. Martin Baumann sicher.

0
0
0
s2sdefault

Neunburg vorm Wald. Aufgrund der anhaltenden Kartennachfrage hat der Veranstalter mit Zustimmung der Bayerischen Philharmonie ein „Sonderangebot“ unterbreitet. Die für  01. Oktober, 19 Uhr, in der Schwarzachtalhalle angesetzte Generalprobe ist öffentlich.Eintritt 20 Euro bei freier Platzwahl, Saalöffnung 17.30 Uhr. Telefonische Kartenbestellung unter Nr. 09672/9208514 möglich!

Dienstag, 19.09.2017 - 16:59 | Ressort Amberg | Von

Standesamtssprechstunden im Klinikum St. Marien

0
0
0
s2sdefault

Amberg. Um Eltern bei der Anmeldung ihres neugeborenen Kindes den Weg ins Rathaus zu ersparen und ihnen direkt vor Ort kompetente Beratung anbieten zu können, hält das Standesamt der Stadt Amberg ab sofort im Klinikum St. Marien Sprechstunden ab.

0
0
0
s2sdefault
Ortstermin an der Hinrichtungsstätte am Galgenberg (v.li.): Stadtbaumeister Franz Haneder, Bürgermeister Thomas Gesche und Bauamtsleiter Gerhard Schneeberger. Die Lücke im Mauerwerk ist deutlich zu sehen. Ortstermin an der Hinrichtungsstätte am Galgenberg (v.li.): Stadtbaumeister Franz Haneder, Bürgermeister Thomas Gesche und Bauamtsleiter Gerhard Schneeberger. Die Lücke im Mauerwerk ist deutlich zu sehen.

Burglengenfeld. Die Reste der Hinrichtungsstätte auf dem Galgenberg sind ein bayernweit bedeutendes Denkmal. Darauf weist Bürgermeister Thomas Gesche hin. Der Grund dafür: In den vergangenen Wochen wurden offenbar mehrfach einzelne Bruchsteine aus dem Mauerwerk herausgebrochen. Unter der Mauerkrone klafft bereits eine erhebliche Lücke.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_rike_pixelio.de.png (c) by_rike_pixelio.de.png

Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de.png

Regensburg/Hannover. Im Zusammenhang mit einer räuberischen Erpressung im August  2017, im Bereich Regensburg, konnte nun ein tatverdächtiges Pärchen im Bereich Hannover vorläufig festgenommen werden.  

0
0
0
s2sdefault
Vertreter der drei Banken übergaben im Beisein der Bürgermeister/innen ihre großzügige Spende an Mitarbeiter der „Tafel“ im Städtedreieck. Vertreter der drei Banken übergaben im Beisein der Bürgermeister/innen ihre großzügige Spende an Mitarbeiter der „Tafel“ im Städtedreieck.

Landkreis Schwandorf. Mit 541 Teilnehmern und mehr als 3700 zurückgelegten Kilometern war der 9. Städtedreieckslauf erneut ein Riesenerfolg. Bei dem Lauf, mit dem am 19. August das Bürgerfest in Maxhütte-Haidhof eröffnet wurde, ging es jedoch nicht nur um persönliche Bestzeiten oder um Freude an der Bewegung, sondern auch um einen guten Zweck.

0
0
0
s2sdefault

Landkreis Regensburg. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft und der Regensburger Verkehrsverbund prüfen im Rahmen einer Studie die Errichtung eines neuen Bahnhaltepunktes im Kreuzungsbereich der Bahnstrecke Regensburg – Hof und der Bundesstraße 15.

0
0
0
s2sdefault

Die evangelische Kirchengemeinde Neunburg vorm Wald lädt, am 24. September, zu einem besonderen Gottesdienst ein: Einem Filmgottesdienst zum Thema Vertrauen.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Paul_Georg_Meister.pixelio.de.png (c) by_Paul_Georg_Meister.pixelio.de.png

Symbolbild: (c) by_Paul_Georg_Meister.pixelio.de.png

Zum gemeinsamen Infostand von Polizei und Verkehrswacht am Donnerstag, 21.09.2017, 10.00 bis 13.30 Uhr, am Marktplatz, möchten wir die Bevölkerung und Medienvertreter herzlich einladen.

Dienstag, 19.09.2017 - 12:21 | Ressort Schwandorf | Von

Felsenkellerführungen in der 38. Kalenderwoche

0
0
0
s2sdefault
(c) by Peter Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 38. Woche täglich statt: Montag und Mittwoch um 18 Uhr, Donnerstag, Freitag und Samstag  jeweils um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Dienstag, 19.09.2017 - 12:17 | Ressort Nabburg | Von

Traditionelles Abfischen der Mühlenteiche

0
0
0
s2sdefault

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen. Auch heuer findet das traditionelle Abfischen der Teiche im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen statt. Am 8. Oktober beginnt die große Aktion um 13:00 Uhr im Mühlental und dauert bis 15:00 Uhr.

Dienstag, 19.09.2017 - 12:14 | Ressort Kreis Neumarkt | Von

Zwei PKW in Berg bei Neumarkt entwendet

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

BERG/LKR Neumarkt i.d.Opf. Unbekannte entwendeten in der Nacht von Sonntag auf Montag und in der darauf folgenden Nacht jeweils einen PKW im gleichen Ort. Dabei entstand ein Diebstahlaschaden von insgesamt 180.000 Euro.

0
0
0
s2sdefault

Das Konzert Konzert BLUES COMPANY findet am Freitag, den 29.09.2017 um 20 Uhr, im Kultur-Felsenkeller, Fronberger Straße 8b, in Schwandorf statt.

0
0
0
s2sdefault
Der TSV Winklarn gratulierte dem frisch vermählten Brautpaar vor der Pfarrkirche in Thanstein. Der TSV Winklarn gratulierte dem frisch vermählten Brautpaar vor der Pfarrkirche in Thanstein.

Thanstein. Mit einem „Zicke-Zacke Hoi-Hoi-Hoi“ begleitet durchschritten nach dem Trauungsgottesdienst in der Thansteiner Pfarrkirche Magdalena und Matthias Niebauer ein langes Hochzeitsspalier. Pfarrer Eugen Wismeth vollzog die feierlich gestaltete Trauungszeremonie, die von Bläsern und wunderschönem Chorgesang ihrer Schwestern und Jugendfreundin Johanna umrahmt wurde.

Dienstag, 19.09.2017 - 07:15 | Ressort Neunburg vorm Wald | Von

Gauschießen in Thanstein

0
0
0
s2sdefault
Gauschützenmeister Manfred Muck, Bürgermeister Walter Schauer und Schützenmeister Ludwig Dirscherl (v. rechts) eröffneten mit einem Schuss das 59. Gauschießen des Grenzlandgaues.   Gauschützenmeister Manfred Muck, Bürgermeister Walter Schauer und Schützenmeister Ludwig Dirscherl (v. rechts) eröffneten mit einem Schuss das 59. Gauschießen des Grenzlandgaues.

Thanstein. Drei Tage krachten am Wochenende die Luftgewehre und -pistolen im Schützenheim des Vorderlader- und Pistolenclubs in Thanstein. Der VPC war Ausrichter für das 59. Gauschießen des Grenzlandgaues Oberviechtach.

Dienstag, 19.09.2017 - 07:11 | Ressort Regenstauf | Von

Die Regentaler Wildwochen sind eröffnet

0
0
0
s2sdefault

Regenstauf/Regental. Passend zum Herbstbeginn werden Einheimische und Gäste aus nah und fern im Regental mit kulinarischen Wildspezialitäten aus der Region verwöhnt. Seit 24 Jahren organisiert der Tourismusverein Regental e.V. die „Regentaler Wildwochen“.

0
0
0
s2sdefault

Intensive Ermittlungen führen zur Aufklärung von zwei Fällen des Vandalismus und Diebstählen. Die Täter hinterließen jeweils hohe Sachschäden. Die vier Tatverdächtigen sind nun ermittelt worden.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.png (c) by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.png

HILTERSDORF-FREUDENBERG(LKRS AMBERG-SULZBACH). Beim Brand einer Scheune entstand am Montagabend ein Sachschaden von mindestens 50 000 Euro, verletzt wurde niemand.

0
0
0
s2sdefault
Markus Köppl (l. ) und Markus Hierl bilden zusammen die Formation „Gongo“ Markus Köppl (l. ) und Markus Hierl bilden zusammen die Formation „Gongo“

Am Freitag, 29. September 2017, gibt die Formation „GONGO“ ein Benefizkonzert im Bürgertreff am Europaplatz. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden kommen der Jugendarbeit zugute.

Montag, 18.09.2017 - 15:50 | Ressort Bodenwöhr | Von

Tag des Geotops

0
0
0
s2sdefault

Bodenwöhr. Zwei der 100 schönsten Geotope Bayerns finden sich im Landkreis Schwandorf, genauer gesagt in Wackersdorf und Bodenwöhr. Im Ortsteil Pingarten erschließt die „Erzhäuser Arkose“ den hier vorkommenden Porphyr. Am Tag des Geotops erklärte Dr. Gerhard Eigler die Entstehung des ehemaligen Steinbruchs.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_stihl024_pixelio.png (c) by_stihl024_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Sulzbach-Rosenberg. Am Montag, gegen 10.15 Uhr war ein Krankenwagen des Roten Kreuzes mit Blaulicht und Martinshorn auf der Uhlandstraße in nördliche Richtung unterwegs.

Montag, 18.09.2017 - 15:36 | Ressort Schwandorf | Von

Neue Auszubildende als Anlagenmechanikerin

0
0
0
s2sdefault
Mit einem kleinen Präsent begrüßte OB Andreas Feller die neue Auszubildende und wünschte viel Erfolg. Den Wünschen schlossen sich an (von links): Jürgen Liebl (Personalratsvorsitzender), Werkmeister Günter Kraus (Ausbilder), Peter Sachsenweger (SWFS) und Werkleiter Walter Zurek. Mit einem kleinen Präsent begrüßte OB Andreas Feller die neue Auszubildende und wünschte viel Erfolg. Den Wünschen schlossen sich an (von links): Jürgen Liebl (Personalratsvorsitzender), Werkmeister Günter Kraus (Ausbilder), Peter Sachsenweger (SWFS) und Werkleiter Walter Zurek.

Schwandorf. Bei einem Besuch auf dem Gelände der n Wasser- und Fernwärmeversorgung (SWFS) begrüßte Oberbürgermeister Andreas Feller Laura Burkhardt als neue Auszubildende im städtischen Eigenbetrieb.

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Round Table 32 aus Regensburg hatte am Sonntag die beste Idee. Zum ersten Mal fand das Regensburger Entenrennen auf der Donau, entlang der Steinernen Brücke statt.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Bernd Sterzl_pixelio.de (c) by_Bernd Sterzl_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Bernd Sterzl_pixelio.de

Selb/Schwarzenfeld. Der im Zeitraum von Donnerstag, 14.09.2017,  auf Freitag, 15.09.2017,  in Selb entwendete grüne Mercedes Betonmischer ist wieder aufgetaucht. Ein Mann stellte diesen bei seiner Lagerhalle fest und verständigte die Polizei.

0
0
0
s2sdefault

Steinberg am See. Das einzige Braunkohlemuseum Süddeutschlands zieht von Mai bis November aber auch nach Terminvereinbarung Besucher aller Altersgruppen aber auch Vereine und Organisationen an. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1994 ist der Zulauf ungebrochen. Am Wochenende konnte nun der Vorsitzende des Heimatkundlichen Arbeitskreises Jakob Scharf und Museumswartin Renate Rose den 15 000sten Besucher begrüßen.

Werbung