Freitag, 19. Januar 2018
Anzeige
Anzeige
Ostbayern-Kurier - Nachrichten aus der Region Regensburg, Cham, Schwandorf - Ostbayern
Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung (c) by Hauptzollamt Regensburg
0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Aufgrund von Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg (Dienstort Weiden) verurteilte das Amtsgericht Regensburg den Geschäftsführer einer Gaststätte im Landkreis Tirschenreuth zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und vier Monaten, ausgesetzt zur Bewährung.

(c) by_Thomas Max Müller_pixelio.de
0
0
0
s2sdefault
  Symbolbild: (c) by_Thomas Max Müller_pixelio.de Im Laufe des Donnerstags zogen Ausläufer des Sturmtiefs Friederike über den Bereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz.
(c) by_peter-kirchhoff_pixelio
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_peter-kirchhoff_pixelio

Die Gemeinden und Landkreise in der Oberpfalz erhalten 2018 Schlüsselzuweisungen in Höhe von 380 Millionen Euro. Davon entfallen rund 40 Millionen Euro auf die kreisfreien Städte, 198 Millionen Euro auf die kreisangehörigen Gemeinden und 142 Millionen Euro auf die Landkreise. „Starke Kommunen sind Grundpfeiler der Erfolgsgeschichte Bayerns.
Das mutmaßliche Diebesgut.
0
0
0
s2sdefault

Leuchtenberg. Zwei Kleintransporter, die auf der Autobahn A 6 in Richtung Landesgrenze fuhren, weckten die Aufmerksamkeit der Fahnder der PIF Waidhaus. In den Fahrzeugen befanden sich zahlreiche, hochwertige Werkzeuge, die von den Beamten sichergestellt wurden. Die Kripo Weiden ermittelt wegen des Verdachts der bandenmäßigen Hehlerei.

Anzeigen

Bild/Text: Alexander Auer
0
0
0
s2sdefault

Straubing. Beim Brand in einem Betriebsgebäude einer Malerfirma entstand erheblicher Sachschaden. Am 15.01.2018, gegen 19.24 h, teilte die Integrierte Leitstelle Straubing bei der Einsatzzentrale des PP Niederbayern den Brand in einem Betriebsgebäude einer Malerfirma mit.

Region  | Montag, 15.01.2018 - 15:44 Von

US Armee hält Manöver ab

© Thomas Max Müller, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: © Thomas Max Müller, pixelio.de

Vom 21. Januar bis 02. Februar findet zwischen den Übungsplätzen Hohenfels und Grafenwöhr eine Truppenübung der US Armee statt, von der das südliche Landkreisgebiet mit der Stadt Burglengenfeld betroffen ist.

Weiden  | Freitag, 12.01.2018 - 14:00 Von

Wer kennt Diebin aus Juwelierladen?

0
0
0
s2sdefault

Wie bereits am 05.01.2018 berichtet, gelang es einer bislang Unbekannten am Donnerstag, 04.01.2018, gegen 16 Uhr bei einem Weidener Juwelier Schmuck im Gegenwert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrags zu entwenden. Die Kriminalpolizei bittet weiter um Hinweise zur Person und veröffentlicht nun Lichtbilder der Tatverdächtigen.

Weiden  | Freitag, 05.01.2018 - 14:44 Von

Schmuck-Diebin bei Weidener Juwelier

Symbolbild: Benjamin Klack, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Benjamin Klack, pixelio.de / Weiden. Am Donnerstag, den 04.01.2017 gegen 16:00 Uhr gelang es einer bislang Unbekannten, bei einem Weidener Juwelier Schmuck im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages zu entwenden.

0
0
0
s2sdefault

Kulmain. In der Nacht auf Heilig Abend hat ein Jugendlicher in einer Diskothek in Kulmain mit sogenanntem „Totengeld“ seine Zeche bezahlt. Die Scheine hat er nach eigenen Angaben von einem anderen Jugendlichen gekauft.

Bild/Text: Alexander Auer
0
0
0
s2sdefault
Durch einen kräftigen Starkregenschauer kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in weiten Teilen Niederbayerns und der Oberpfalz zu vielen Überschwemmungen. Diese sorgten vielerorts für stundenlange Feuerwehreinsätze.
Seite 1 von 64

Wer ist online?

Aktuell sind 2847 Gäste und keine Mitglieder online