Freitag, 19. Januar 2018
Anzeige
Anzeige
Agnes Kerscher und Franz Knott trugen sich in das Goldene Buch der Gemeinde Wald ein, umrahmt von den Ehrengästen des Neujahrsempfangs. (c) by Karin Hirschberger
0
0
0
s2sdefault

Wald.

Für ihr langjähriges, überdurchschnittliches, ehrenamtliches Engagement wurden die Beiden von der Gemeinde Wald ausgezeichnet

Roding  | Mittwoch, 17.01.2018 - 12:59 Von

Radlerin angefahren und geflüchtet

Symbolbild: Peter Hebgen, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Peter Hebgen, pixelio.de / Am Dienstag, gegen 14.45 Uhr, befuhr  eine 28-Jährige aus Roding mit ihrem Fahrrad die Regenstraße in Richtung Stadt. Der mutmaßliche Unfallverursacher, ein 41-Jähriger aus dem Gemeindegebiet Schorndorf, hingegen befuhr mit seinem Pkw Iveco die Straße An der Brücke und wollte in Richtung Mitterdorf weiterfahren. Hierbei übersah er die von links kommende und vorfahrtsberechtigte Radlerin und touchierte selbige frontal.

Der scheidende Kreisvorsitzende Josef Wocheslander (rechts) und BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links) überreichten Florian Greß einen Scheck über 500 Euro aus dem Sozialfonds des Verbandes.
0
0
0
s2sdefault

Neunburg v.W. Für den scheidenden Kreisvorsitzenden Josef Wocheslander war es die letzte Amtshandlung. Beim Kreistag des Fußballkreises Schwandorf/Cham am Montag in Neunburg v.W.  überreichte er zusammen mit dem Schatzmeister des Bayerischen Fußballverbandes, Jürgen Faltenbacher, einen Scheck über 500 Euro an Florian Greß von der SG Schönthal-Premeischl. Das Geld stammt aus der BFV-Sozialstiftung, die benachteiligte Mitglieder regelmäßig unterstützt. Florian Greß sitzt im Rollstuhl und ist gerade dabei, trotz seines Handicaps die Trainerausbildung (C-Lizenz) zu machen. Mit dem Geld fördert der Verband dieses Bemühen. 

Kreis Cham  | Montag, 15.01.2018 - 12:47 Von

Kracher gegen Auto geworfen

Symbolbild: Rike, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Rike, pixelio.de /

Am Sonntag, 14.01.2018, gegen 18.00 Uhr, befuhr eine 40-Jährige mit ihrem  Opel die B16 in Fahrtrichtung Cham. Als sie ca. auf Höhe Nassen war, bemerkte sie am Straßenrand einen abgestellten Pkw und zwei ihr unbekannte Personen. Als die Frau in etwa auf gleicher Höhe mit den Personen war, nahm sie plötzlich eine lauten Knall, ähnlich einem Silvesterkracher wahr. Durch die Wucht der Explosion wurden die Windschutzscheibe und das hintere linke Seitenteil beschädigt. Ebenso konnten entsprechende Spuren festgestellt werden.

Anzeigen

Roding  | Montag, 15.01.2018 - 12:46 Von

Wer vermisst seinen Christus?

0
0
0
s2sdefault

Am Sonntag, 14.01.2018, gegen 09.45 Uhr, fand ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer am Parkplatz Piendling eine hölzerne Christusfigur, welche der Mann im Anschluss bei der PI Roding abgab. Selbige ist gold patiniert, ca. 63 cm hoch und hebt die Hände zum Segen. Der Kopf ist geneigt und mit einem Heiligenschein versehen. Die linke Hand ist weggebrochen.

Wald  | Sonntag, 14.01.2018 - 21:03 Von

Besondere Tänze in Mainsbauern

Die Sieger des Schätzwettbewerbs mit Vorstand Wolfgang Schneeberger © Karin Hirschberger (alle Bilder)
0
0
0
s2sdefault

Beim Feuerwehrball der FF Mainsbauern bekamen die Besucher Strumpfhosen und Hüte zu sehen.

0
0
0
s2sdefault

Wald. Der Bürgerball der Gemeinde Wald stellte am Samstagabend einen neuen Besucherrekord auf: 452 Gäste waren gekommen. Seit Wochen war der Ball bereits ausverkauft. Seit 2005 gibt es den Bürgerball der Gemeinde Wald, der sich immer mehr zu einem Aushängeschild der Gemeinde entwickelte.

Letzte Änderung am Montag, 15.01.2018 - 09:06
0
0
0
s2sdefault

An Heilig-Drei-König fand das traditionelle Schafkopfturnier des SPD-Ortsvereins Roßbach-Wald im Lindenhof in Hetzenbach statt. Peter Schmid, der Vorsitzende der Walder SPD, durfte 88 Teilnehmer, darunter auch den Schwandorfer Altlandrat Hans Schuierer, begrüßen.

Seite 1 von 92

Wer ist online?

Aktuell sind 2823 Gäste und keine Mitglieder online