Anzeige
120 junge Leute starten Ausbildung bei BMW

120 junge Leute starten Ausbildung bei BMW

2 Minuten Lesezeit (374 Worte)

Am 1. September sind 116 junge Frauen und Männer im BMW Group Werk Regensburg in das Berufsleben gestartet. Sie werden in fünf technischen und zwei kaufmännischen Berufen ausgebildet. Anfang November werden vier weitere Auszubildende ein einjähriges Einstiegs-Qualifizierungsjahr (EQJ) aufnehmen.

Personalleiter Alexander Bergmann und Ausbildungsleiter Bernhard Brei begrüßten 25 junge Frauen und 91 junge Männer an ihrem ersten Arbeitstag und wünschten ihnen einen guten Start ins Berufsleben und einen erfolgreichen Verlauf der Ausbildung. Insgesamt erhalten in diesem Jahr 120 Schulabgänger einen Ausbildungsplatz am Standort Regensburg, Anfang November werden noch vier Plätze für Auszubildende im Rahmen des Einstiegs-Qualifizierungs-Programms besetzt. Hier erhalten Schulabgänger eine Qualifizierung, die bislang noch keinen Ausbildungsplatz finden konnten. Insgesamt sind im BMW Group Werk Regensburg über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg über 340 Lehrlinge tätig.


Sieben verschiedene Berufsfelder
Ausgebildet werden die Schulabgänger in acht verschiedenen Ausbildungsfeldern: Den Beruf des Mechatronikers erlernen 28 junge Auszubildende, zehn Jugendliche werden zum KFZ-Mechatroniker qualifiziert. 39 Schulabgänger machen eine Lehre zum Fertigungsmechaniker, zusätzlich absolvieren 18 angehende Fertigungsmechaniker eine duale Ausbildung im DBFH-Programm mit dem zeitgleichen Erwerb der Fachhochschulreife. Für den Beruf des IT-Systemelektronikers haben sich vier junge Menschen entschieden. Sechs Schulabgänger machen eine Lehre zum Fahrzeuglackierer, darüber hinaus werden drei Industriekaufleute ausgebildet. Hinzu kommen noch acht künftige Fachkräfte für Lagerlogistik. Damit will das Werk den anstehenden Anforderungen an Logistikkompetenz gerecht werden.


Deutliche Steigerung der Zahl an Ausbildungsplätzen
Personalleiter Alexander Bergmann zum Ausbildungsbeginn: „Wir begrüßen ganz herzlich alle jungen Menschen, die die BMW Group und das BMW Group Werk Regensburg für ihren Berufseinstieg gewählt haben. Besonders freuen wir uns darüber, dass zunehmend mehr junge Frauen einen technischen Beruf erlernen wollen. Als großer Arbeitgeber der Region setzen wir auf die eigene Ausbildung unserer Fachkräfte. Damit wirken wir wir frühzeitig den demografischen Auswirkungen entgegen und übernehmen zugleich Verantwortung für die junge Generation im ostbayerischen Raum." Das BMW Group Werk Regensburg verstärkt bereits seit Jahren sein Ausbildungsengagement: Im  Zeitraum von 2010 bis 2016 stieg die Zahl der Lehrstellen um rund 45 Prozent.

Auch für einen Ausbildungsbeginn im kommenden Jahr stehen wieder 120 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Dazu läuft bereits jetzt und noch bis Ende September das Bewerbungsverfahren. Bewerben kann man sich ausschließlich online, dabei sind folgende Unterlagen einzureichen: Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Jahreszeugnis 2016. Zudem muss jeder Bewerber einen Online-Test vollständig bearbeiten. Weitere Infos: www.bmw.jobs/schueler

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

05. Mai 2021

Nittenau. Diese Woche finden wieder Testungen in der Regentalhalle statt.

05. Mai 2021
Schwandorf. Gemeinsam mit der Börse München hat die Sparkasse im Landkreis Schwandorf den virtuellen Börsenabend zum Thema „Perspektiven in einer Welt ohne Zinsen" mit großer Resonanz durchgeführt. Rund 500 Gäste hatten sich für die Veranstaltung ang...
05. Mai 2021
Drei Gemeinden sind seit drei Wochen oder länger ohne Fall....
05. Mai 2021

Davon entfallen 31.950 im Impfzentrum und 14.824 bei den Hausärzten.

05. Mai 2021
Wackersdorf. Sehr viel Geld investiert die Industriegemeinde in zahlreiche Hoch- als auch Tiefbau-Maßnahmen. Weitere 1,8 Millionen Euro fließen in den kommunalen Hochwasserschutz für die Mitte und den Süden des Ortes. Zum Spatenstich auf dem „Westfel...
04. Mai 2021
Schwandorf. Mit acht Fällen am Montag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.872. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 113,6 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Ähnliche Artikel

26. November 2018
Kultur
Wenn Ende November der letzte Vorhang fällt, beginnen bereits die Vorbereitungen für das Stück im darauffolgenden Jahr. Im Dezember ste...
01. Dezember 2018
Regensburg
An der Westseite des Gebäudes äußerte der Täter mit dem Text „Fuck School“ seine Meinung zur Schule, die Schmiererei wurde mit weißer Farbe in einer G...
01. Dezember 2018
Regensburg
Leon, 9 Jahre, war ganz aufgeregt, denn er fuhr zum ersten Mal in die Allianz Arena und war ganz gespannt darauf, was ihn erwarten würde. Zur Überrasc...
01. Dezember 2018
Regensburg
Einblicke in ein Industrieunternehmen, verbesserte Deutschkenntnisse und eine erste Orientierung mit Blick auf die berufliche Eintwicklung: Die ersten...
22. April 2020
Region
Kreis Regensburg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Landrätin Tanja Schweiger: „Das 365-Euro-Ticket ergänzt die in diesem Jahr gestartete ÖPNV-Offensive des Landkreises sehr gut. Von diesem neuen ...
31. Mai 2020
Region
Regensburg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Aus dem Personenkreis, der vor den Corona-Beschränkungen die Fridays for Future-Aktionen in Regenburg organisierte, wurde für eine Stunde am Koh...

Für Sie ausgewählt