2. Kunst- und Handwerkermarkt in Neunburg vorm Wald

2. Kunst- und Handwerkermarkt in Neunburg vorm Wald

2 Minuten Lesezeit (343 Worte)

Symbolbild: (c) Gerd Altmann-Dezignus-Jana Werner, pixelio.de

Am 03.07.2016 findet in Neunburg vorm Wald das zweite Mal der Kunst- und Handwerkermarkt statt.

Die vielen Fieranten des Standlmarktes in der Hauptstraße und der Flohmarkt im Bereich der unteren Hauptstraße werden neben den von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffneten Fachgeschäften für ein buntes und abwechslungsreiches Warenangebot sorgen. 

Vielseitiges Angebot

Die Kunsthandwerkerinnen und -handwerker präsentieren ihre Waren. In außergewöhnlicher Vielfalt bieten sie Künstlerisches, Kunsthandwerkliches und Informationen über die Herstellungsweise. Vorführungen geben einen interessanten Einblick. Es werden verschiedene Dekorationen, Stickereien, Basteleien, eine Drechslerwerkstatt, Lumara Backwaren, selbstgenähte Taschen, Kissen und Tischdecken, Schmuck, Zirbelholzprodukte, Holzhandtaschen und vieles mehr angeboten. Es ist sehr erfreulich, dass sich so viele verschiedene Fieranten für den Kunst- und Handwerkermarkt in Neunburg vorm Wald gefunden haben. 

Leckere Schmankerln

Der Markt wird abgerundet durch eine Auswahl vielerlei Köstlichkeiten wie Pizza, Rosswürste, Bergkäse, Backwaren, Grillspeisen und vieles mehr. Außerdem wird vor der Gärtnerei Sturm mit frischen Produkten gekocht.

„Stoffdruck – altes Handwerk neu interpretiert“

Ein besonderes Highlight ist der Stoffdruck von Frau Marianne Zisler. Diese wird am Marktsonntag ab ca. 13.00 Uhr in den Rathaus-Arcarden T-Shirts bedrucken für Kinder (auch für Jugendliche/Erwachsene).

Jeder der mag, kann ein einfarbiges (helles) Shirt mitbringen. Frau Zisler kann die Shirts anschließend mit Namen, Sprüchen und Motiven (Tiere, Blumen, …) bedrucken.

Zwei Glücksräder

Ein weiteres Highlight findet am Marktsonntag statt. Es gibt wieder einen Stand extra für den „Neunburger Zehner“ und Sie dürfen am Glücksrad drehen. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen Neunburger Zehner. Diese werden von der Stadt Neunburg vorm Wald zur Verfügung gestellt.

Auch das Soziale Netzwerk wird ein Glücksrad für die Besucher aufstellen. Insgesamt können sechs Hauptpreise und mehrere kleine Preise gewonnen werden.

Tolles Programm

Bei schönem Wetter können sich die Besucher auf Kutschfahrten mit Miniponys der Familie Kuhbandner am Brandplatz freuen. Außerdem gibt es auf dem Schrannenplatz einen Auftritt der Tanzgruppe des FC.

Bummeln Sie also am verkaufsoffenen Sonntag durch unsere Geschäfte und lassen Sie sich von verschiedenen Aktionen und Ausstellern überraschen. Besuchen Sie diesen interessanten Markt und lassen Sie sich die kulinarischen Angebote bei den Gastronomen munden.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige