33. Landkreismeisterschaft im Kegeln

Symbolbild: (c) by_Karl-Heinz Laube_pixelio.de

Der Landkreis Amberg-Sulzbach veranstaltet in diesem Jahr die 33. Landkreismeisterschaft im Kegeln für Frauen- und Männermannschaften. Ausrichter ist der SKK Etzelwang. Die Wettbewerbe finden am 18. und 19. August sowie am 02. September auf der Kegelbahn in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg statt. Eine Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist bis zum 06. August 2018 möglich.

 


Jede Mannschaft besteht aus vier Spielern. Dabei sind auch U14-Jugendliche erlaubt. Jeder Spieler hat 120 Schub, davon 60 in die Vollen und 60 auf Abraum. Die Landkreismeister werden sowohl bei den Frauen- als auch bei den Männermannschaften in einer Vor- und Endrunde ermittelt. Der endgültige Turniermodus richtet sich nach der Zahl der Meldungen. Neben der Mannschaftswertung werden auch Einzelsieger ermittelt.
In der Mannschaftswertung erhalten die Sieger als Landkreismeister Pokale und Goldmedaillen; die Zweit- bzw. Drittplatzierten bekommen Silber- bzw. Bronzemedaillen. Alle Mannschaften erhalten Landkreisurkunden. In der Einzelwertung gibt es für die ersten Drei (Frauen und Männer) jeweils Pokale und Urkunden. Die Siegerehrung findet am Sonntag, 02. September, um 18 Uhr, im Kegelheim in Neukirchen statt.