EVENT-40 Foto von OVIGO THEATER

„40VIGO“: OVIGO Theater feiert 40-Jähriges

1 Minuten Lesezeit (294 Worte)
Empfohlen 

Oberviechtach. Am 25. Oktober 2019 (19.00 Uhr) steigt in der Dreifachturnhalle des Ortenburg-Gymnasiums Oberviechtach ein ganz besonderes Fest: Im Rahmen einer Jubiläums-Gala werden 40 Jahre OVIGO Theater gefeiert. Unter dem Titel „40VIGO" begeben sich die Theatermacher genau an den Ort, wo alles angefangen hatte.

Im Jahr 1979 gründete der damalige Kunstlehrer Wolfgang Pöhlmann das Ortenburg-Ensemble, das angetreten war, um das Schultheater auf eine besonders anspruchsvolle Ebene zu hieven. Nach vielen erfolgreichen Jahren und zahlreichen beeindruckenden Produktionen, verselbstständigte sich das Theater und wurde 2012 zu OVIGO. Die Wurzeln sind weiterhin im Namen enthalten: „OVI" (Oberviechtach) und „OGO" (Abkürzung für das Ortenburg-Gymnasium). Mittlerweile zählt das OVIGO Theater knapp 150 Mitglieder, spielt in der gesamten Oberpfalz und lockt mit Produktionen wie zuletzt „Pippi Langstrumpf" locker über 4.000 Zuschauer an.


Anzeige

Zur Gala am 25. Oktober sollen neben den aktuellen Mitgliedern auch zahlreiche ehemalige Mitwirkende eingeladen werden. Wolfgang Pöhlmann studiert höchstpersönlich Szenen aus vergangenen erfolgreichen Produktionen mit seinen ehemaligen Darstellern neu ein. Mit der „Dreigroschenoper", „Jedermann" und „Faust" werden dabei echte Klassiker der Geschichte angespielt. Zudem gibt es eine Szene aus dem Eisenbarth-Festspiel, das das Ortenburg-Ensemble vor einigen Jahren mitinitiierte. In einer Abschlussszene sollen laut OVIGO Theater rund 40 Darsteller auf der Bühne stehen. Dabei werden viele verschiedene Stücke aus den letzten Jahren gemixt. Neben Spielszenen aus 40 Jahren OVIGO-Geschichte wird es auch eine „Preisverleihung der besonderen Art" (Zitat der Veranstalter) und musikalische Stücke der OGO-Bigband geben.

Es gibt außerdem ein Kontingent an Eintrittskarten für die Öffentlichkeit. Der Vorverkauf läuft über www.ovigo-theater.de.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige