Anzeige
50 Jahre Partnerschaft: Zwei entfernt liegende Landkreise - eine gemeinsame Zukunft

50 Jahre Partnerschaft: Zwei entfernt liegende Landkreise - eine gemeinsame Zukunft

1 Minuten Lesezeit (235 Worte)

Amberg-Sulzbach. Knapp 1900 Kilometer sind es vom Landkreis Amberg-Sulzbach aus in den schottischen District of Argyll & Bute. Seit nunmehr 50 Jahren verbindet die beiden räumlich weit voneinander getrennten Regionen dennoch eine intensive Partnerschaft, die jetzt in Schottland gefeiert und bekräftigt wurde.

Dazu reiste Landrat Richard Reisinger mit einer kleinen Delegation, bestehend aus den Kreisräten Stefan Braun, Thorsten Grädler, Marianne Mimler-Hofmann, Hans-Jürgen Reitzenstein und Michael Rischke, den Partnerschaftsbeauftragten Harald Herrle und Manfred Lehner sowie Tourismusfachkraft Regina Wolfohr, nach Schottland.

An den feierlichen Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen dem Landkreis Amberg-Sulzbach und Argyll & Bute schlossen sich bilaterale Gespräche über künftige Schwerpunkte der Kooperation an, beispielsweise der Austausch von Verwaltungsmitarbeitern, Studenten und Auszubildenden sowie die Kooperation von Schulen und Gruppen. Ein Konzert mit der Rothesay Community Band, bekannt von Auftritten auf dem Sulzbach-Rosenberger Altstadtfest, sowie die Besichtigung einer Forschungsstation für Meeresbiologie mit dem Schwerpunkt Algen und Gespräche über Städtebauförderung und ausgewählte Projekte rundeten den fünftägigen Besuch der Delegation aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach im Partnerdistrict of Argyll & Bute ab.

„Schottland ist immer eine Reise wert“ lautete das Fazit der Delegationsteilnehmer, die sich wünschen, dass die Partnerschaft in beiden Regionen auch in den kommenden 50 Jahren stark in den Köpfen der Bevölkerung verankert wird und sich beide Seiten künftig weiter bei der Initiierung von Aktivitäten auf allen Ebenen engagieren, auch wenn den Landkreis Amberg-Sulzbach und den District of Argyll & Bute knapp 1900 Kilometer trennen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
04. August 2021
Steinberg am See. Der wiedergewählte Steinberger CSU-Ortsvorsitzende Bernd Hasselfeldt zog eine durchwachsene Bilanz der zurückliegenden Amtsperiode, die vom Kommunalwahlkampf bestimmt war. Coronabedingt fielen alle traditionellen Veranstaltungen aus...
04. August 2021
Schwandorf. Johannes Guder und Johannes Tauer vom gemeinnützigen Verein „SpendenLike e.V." stellten OB Andreas Feller ihr derzeitiges Spendenprojekt „120 Fahrräder für Schulkinder in Entwicklungsländern" vor. ...
03. August 2021
Nittenau. In der Stadtratssitzung im November 2020 wurden der Erste Bürgermeister Benjamin Boml und die Verwaltung mit der Organisation eines Jugendparlaments beauftragt. Nachdem pandemiebedingt größere Treffen zunächst nicht möglich waren, konnte di...
03. August 2021
Maxhütte-Haidhof. Im In­ter­net sur­fen an der Badestelle Tegelgrube: Das ist dort in wei­ten Tei­len des Areals ab so­fort mög­lich. Die Stadt Maxhütte-Haidhof stellt den kos­ten­f­rei­en In­ter­net-Zu­gang zur Ver­fü­gung. ...
02. August 2021
Meßnerskreith. Am Samstag, den 24. Juli fand für fünf Jugendfeuerwehranwärter und eine Feuerwehranwärterin die Prüfung des Basismoduls der Modularen Truppausbildung (MTA) statt. Dieser Lehrgang ist die Grundausbildung für jeden aktiven Feuerwehrangeh...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt