Anzeige

Eisplatte fällt von Lkw auf Mini: Fahrer nach Unfallflucht geschnappt

Schwandorf. Am Montag, gegen 10:15 Uhr, befuhr eine 21-jährige BMW-Mini-Fahrerin aus dem Weidener Landkreis die A 93 in Fahrtrichtung Regensburg. Auf Höhe der Anschlussstelle Schwandorf-Nord wollte sie auf der linken Spur einen Sattelzug überholen. Als sie sich auf gleicher Höhe mit dem Sattelzug mit Landshuter Zulassung befand, löste sich vom Planendach des Anhängers eine Eisplatte und fiel in die Windschutzscheibe ihres Minis.
Weiterlesen
Empfohlen 

Corona: FriseurInnen demonstrierten vor Landratsamt

Kreis Regensburg. Rund 250 Friseurinnen und Friseure demonstrierten am Montagabend vor dem Parkdeck des Landratsamts, um auf ihre prekäre Situation durch die Corona-Politik aufmerksam zu machen. Von politischer Seite waren Landrätin Tanja Schweiger (FW) und MdB Peter Aumer (CSU) gekommen.

Weiterlesen
Empfohlen 

Stadtrat: Regentalradweg, Zuwendung für Neugeborene - Hundesteuer erregt die Gemüter der Halter von Listenhunden

Nittenau. Wohnbebauung, Radwege, Patenschafts-Zuwendung für Neugeborene und Hundesteuer bildeten die Kernthemen bei der Sitzung des Stadtrats. Unterschiedliche Betrachtungsweisen führten zu Diskussionen, denen die Abstimmungen vorausgingen, beileibe nicht alle einstimmig.

Weiterlesen

FFP2-Masken für die Regensburger Tafel

Die Johanniter in Regensburg haben die Tafel kurzfristig mit FFP2-Masken unterstützt. So ist die Tafel seit Montag imstande, die Masken an ihre Kunden weiterzugeben und so die neuen Hygieneregeln umzusetzen.

Weiterlesen

Schwandorfer Engelsuche endet am Samstag, am 23.01.2021

Kunden konnten in der Adventszeit durch den Einkauf in teilnehmenden Geschäften Engelaufkleber sammeln.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf: Inzidenz 100,1 - 21 Infektionen und ein Todesfall

Kreis Schwandorf. Am Montag muss das Landratsamt Schwandorf einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus kund tun. Verstorben ist eine 83-jährige Frau, die zu Hause gelebt hatte. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 94. Leider hat sich die Erwartung, dass die Zahl der Infektionen am Sonntag einstellig bleiben könnte, nicht erfüllt.  Am Ende der Tagesschicht um 22 Uhr waren es 21 Fälle. Die Gesamtzahl beträgt jetzt 3898. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und das Robert-Koch-Institut geben die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz übereinstimmend mit 100,1 an.
Weiterlesen
Empfohlen 

​Johanniter-Familien-Treffpunkte mit Kursangebot

Regensburg. Der Johanniter-Familientreff Nord und das Johanniter-Familienzentrum Königswiesen möchten sich nach dem Teil-Lock-Down mit einem umfangreichen Kursangebot und guten Gesprächsmöglichkeiten als Treffpunkt für Familien etablieren.

Weiterlesen

Erste Zweitimpfungen im Amberg-Sulzbacher Land

Landrat rechnet zu Wochenbeginn mit „Peak" bei Impf-Registrierung.

Weiterlesen

Urheberrechte sollte man kennen – kostenloses online-Seminar in der VHS

Die Digitalisierung des Alltags schreitet unaufhaltsam voran. Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, neben den unglaublichen Möglichkeiten auch die Risiken richtig einzuschätzen.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

20. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Nachdem für Montag nur acht bestätigte Corona-Infektionen zu vermelden waren, ist die Zahl wieder deutlich angestiegen. 33 neue Fälle gab es am Dienstag, was die Gesamtzahl im Landkreis auf 3939 erhöht. ...
20. Januar 2021
Die durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zur Verfügung gestellten FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige, werden in der Oberpfalzhalle Schwandorf von Montag, 25.01. bis Mittwoch 27.01.2021, in der Zeit jeweils zwischen...
20. Januar 2021
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 171 neue Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
19. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Die bestätigten Corona-Fälle nehmen derzeit bundesweit eher ab, auch im Kreis Schwandorf wurden am Montag nur acht neue registriert. Ein weiterer hochbetagter Mensch ist an oder mit Corona verstorben: ein 94-jähriger Mann, der zu Ha...
19. Januar 2021
Steinberg am See/Wackersdorf. 1982 schloss die Bayerische Braunkohlen Industrie ihre Pforten – nach 76 Jahren Kohleabbau im Raum Wackersdorf/Steinberg, in denen rund 180 Millionen Tonnen Kohle aus 36 Tagebauen gefördert und 88 Milliarden Kilowattstun...
19. Januar 2021
Wackersdorf. Wenn man früher in der Schule gefragt hat: "Ist die Luft rein?", dann war damit etwas anderes gemeint als heute in Pandemie-Zeiten. Darauf hat die Gemeinde Wackersdorf reagiert. Die Grund- und Mittelschule sowie sämtliche Kindertageseinr...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

20. Januar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Der Schneefall am Dienstagnachmittag überforderte wieder etliche Autofahrer, und so hieß es für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit allen verfügbaren Kräften raus aus dem Sulzbacher Schloss und rein ins Winter...
17. Januar 2021
Amberg. Aus dem Erlös des sehr gut verlaufenen Christbaum- und Lebkuchenverkaufs ist es dem Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach wieder möglich, weitere örtliche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu unterstützen. So überreichte eine Abordnung...
15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...

Für Sie ausgewählt