Anzeige

Junge Leute im Morgengrauen überfallen

In den frühen Morgenstunden des Samstag, 22.06.2013, wurden eine 20-Jährige und ihr 18-jähriger Begleiter in der Sonnenstraße in Ergolding, Kreis Landshut, Opfer eines Raubüberfalles.

Weiterlesen

Schockanrufe in Niederbayern

Am Dienstag wurden im Stadtgebiet Landshut und Dingolfing drei Fälle von Schockanrufen bekannt. In allen drei Fällen haben die Betroffenen richtig gehandelt und das Gespräch beendet, wodurch es zu keiner Geldübergabe kam. Die Niederbayerische Polizei warnt deshalb in diesem Zusammenhang nochmals vor der - fast immer gleichen - Masche. Ein typisches Beispiel: Am Dienstag rief ein Unbekannter mit ausländischem Akzent bei einem Dingolfinger an und sagte ihm, dass sein Sohn einen Unfall hatte und im Krankenhaus sei und er Geld bezahlen müsse, um ihm zu helfen.

Weiterlesen

Hussitenweg: Es kann gebaut werden

Im neuen Baugebiet Hussitenweg in Burglengenfeld rollen die Teermaschinen. Mit dem Auftragen der Feinschicht sollen noch in dieser Woche die Erschließungsarbeiten abgeschlossen werden. „Wie geplant, können damit ab Anfang Juli die ersten Häuser in dem Baugebiet errichtet werden“, informierte Friedrich Gluth, Geschäftsführer der Stadtbau GmbH. Alle 54 Parzellen im Baugebiet waren binnen kurzer Zeit verkauft, der zweite Bauabschnitt ist aufgrund der großen Nachfrage schon in Planung.

Weiterlesen

Niederbayern: "Hochwasser-Diebe"

Die Hochwasserlage in Niederbayern hat sich größtenteils entspannt. Das Wasser fließt ab und gibt bewohnte Gebiete wieder frei. Leider musste die Polizei nun einige Diebstähle registrieren, die im Zuge des Hochwassers erfolgt sind. Die Polizei wird entschlossen gegen diese Diebstähle vorgehen und bittet die Bürgerinnen und Bürger der Hochwasserregionen diesbezüglich um besondere Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

Bestohlener kam als Einbrecher zurück

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstag einen Einbruch in eine Spielhalle in der Luitpoldstraße in Landshut und verständigte sofort die Polizei. Dieser ist es gelungen, die beiden Täter noch im Gebäude festzunehmen.

Weiterlesen

80-Jährige aus brennender Wohnung geborgen

In der Franz-Seiff-Straße in Landshut kam es am Montag um 15.00 Uhr zu einem Wohnungsbrand mit einer verletzten Frau.  Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses brach ein Wohnungsbrand aus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die 80-jährige Bewohnerin wurde von der Feuerwehr aus der Wohnung geborgen.

Weiterlesen

Nicht vor der Webcam strippen!

Seit Ende 2012 wurden wiederholt junge Männer aus dem Raum Aschaffenburg Opfer von Kriminellen, die sie mit kompromittierenden Videos erpressten. Die Männer hatten geglaubt, im Internet einen heißen Flirt zu führen, und waren mit allzu viel persönlichem Einsatz an die Sache ran gegangen.

Weiterlesen

Polizei per Anhalter zur Lebensrettung...

Man kennt es ja aus Hollywood-Thrillern - unbeteiligter Passant sitzt im Auto, die Fahrertür wird aufgerissen, jemand schreit "FBI, das Fahrzeug ist beschlagnahmt".... naja, ganz so hat es sich am Freitag in Landshut nicht abgespielt. Die Beamten fragten höflich an, und die 60-Jährige am Steuer ließ sich nicht lange bitten...

Weiterlesen

Bankraub in Niederbayern

Am Mittwoch (29.05.2013) überfiel ein bislang unbekannter Täter die VR-Bank in der Bahnhofstraße in Gottfrieding / Kreis Dingolfing-Landau. Der Mann flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.  Gegen 09.25 Uhr ging bei der Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Niederbayern die Mitteilung über den Überfall ein. Sofort wurden mehrere umliegende Streifenbesatzungen nach Gottfrieding beordert. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Vom Täter fehlt bisher jede Spur.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

20. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Nachdem für Montag nur acht bestätigte Corona-Infektionen zu vermelden waren, ist die Zahl wieder deutlich angestiegen. 33 neue Fälle gab es am Dienstag, was die Gesamtzahl im Landkreis auf 3939 erhöht. ...
20. Januar 2021
Die durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zur Verfügung gestellten FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige, werden in der Oberpfalzhalle Schwandorf von Montag, 25.01. bis Mittwoch 27.01.2021, in der Zeit jeweils zwischen...
20. Januar 2021
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 171 neue Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
19. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Die bestätigten Corona-Fälle nehmen derzeit bundesweit eher ab, auch im Kreis Schwandorf wurden am Montag nur acht neue registriert. Ein weiterer hochbetagter Mensch ist an oder mit Corona verstorben: ein 94-jähriger Mann, der zu Ha...
19. Januar 2021
Steinberg am See/Wackersdorf. 1982 schloss die Bayerische Braunkohlen Industrie ihre Pforten – nach 76 Jahren Kohleabbau im Raum Wackersdorf/Steinberg, in denen rund 180 Millionen Tonnen Kohle aus 36 Tagebauen gefördert und 88 Milliarden Kilowattstun...
19. Januar 2021
Wackersdorf. Wenn man früher in der Schule gefragt hat: "Ist die Luft rein?", dann war damit etwas anderes gemeint als heute in Pandemie-Zeiten. Darauf hat die Gemeinde Wackersdorf reagiert. Die Grund- und Mittelschule sowie sämtliche Kindertageseinr...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

20. Januar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Der Schneefall am Dienstagnachmittag überforderte wieder etliche Autofahrer, und so hieß es für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit allen verfügbaren Kräften raus aus dem Sulzbacher Schloss und rein ins Winter...
17. Januar 2021
Amberg. Aus dem Erlös des sehr gut verlaufenen Christbaum- und Lebkuchenverkaufs ist es dem Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach wieder möglich, weitere örtliche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu unterstützen. So überreichte eine Abordnung...
15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...

Für Sie ausgewählt