Anzeige

Brand im Männerwohnheim

Am Samstag, 02. November 2013, gegen 10.20 Uhr kam es im 2. Stock eines Wohnheimes in Landshut zu einem Brand. Eine Zimmertür wurde durch in Brand gesetzte Stoffteile beschädigt, glücklicherweise griff das Feuer aber nicht weiter um sich und erlosch wohl von selbst. Die anwesenden Bewohner wurden nicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 400 Euro.

Weiterlesen

Defekter Fernseher ruft Rettungskräfte auf den Plan

Am Sonntag, 03.11.2013, gegen 7.40 Uhr, brach in einem Zimmer auf Grund eines defekten Fernsehers ein Brand aus. Über Notruf war den Einsatzkräften ein Wohnungsbrand in der Landshuter Siemensstraße über einer Gaststätte im 2. Stock, mitgeteilt worden. Dabei wurde zwar Rauch festgestellt, jedoch keine Brandstelle. Aus diesem Grund wurden im 2. Stock zwei Türen gewaltsam geöffnet, und im 1. Stock eine. In dem Zimmer im ersten Stock wurde dann die Brandstelle entdeckt.

Weiterlesen

Auto bringt radelnden Jungen (9) zu Fall

Am Mittwoch, den 30.10.2013, wurde ein 9-jähriger Junge, der mit seinem Fahrrad in Vilsbiburg (Kreis Landshut) unterwegs war, von einem Auto touchiert und stürzte dabei.

Weiterlesen

Halloween: Polizei passt auf

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist wieder Halloween. Dieser ursprünglich keltische Brauch erfreut sich die letzten Jahre immer größerer Beliebtheit. Kinder gehen von Haus zu Haus und fordern die Bewohner mit dem Spruch: „Süßes oder Saures“ (trick or treat) auf, Süßigkeiten herauszugeben, weil sie ihnen sonst Streiche spielen. Leider zeigen die Bilanzen der letzten Jahre, dass die Halloween Nacht oftmals als Freibrief für Straftaten angesehen wird. So kam es in der Vergangeheit immer wieder vor, dass Briefkästen und andere Behältnisse gesprengt oder Hausfassaden mit rohen Eiern beworfen wurden.

Weiterlesen

Kokain-Deal am Landshuter Bahnhof

Am Sonntag (20.10.2013) stellten die Beamten der Kripo Landshut rund 350 Gramm Kokain sicher. Zwischenzeitlich wurden Haftbefehle gegen zwei Männer im Alter von 28 und 40 Jahren erlassen.

Weiterlesen

Gestürzter Rollerfahrer (55) von Auto erfasst und getötet

Ein getöteter Rollerfahrer sowie eine weitere leicht verletzte Person und rund 6000 Euro Sachschaden, dies ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch, 23.10.2013 gegen 06.45 Uhr, auf der Bundesstraße 11 auf Höhe Kronwinkl ereignete.

Weiterlesen

Serie von Minibränden geklärt

Die Serie startete am Montag, 21.10.2013 gegen 23.45 Uhr mit der Meldung über einen Containerbrand in der Dirnitzstraße in Landshut. Tatsächlich stand der Container in Flammen, die Löschzüge der Feuerwehren Hofberg, Achdorf und Stadt hatten die Angelegenheit schnell unter Kontrolle. Doch damit nicht genug, es gingen insgesamt vier weitere Alarme ein, die sich leider als richtig erwiesen.

Weiterlesen

Hussitenweg: Einbrecher in Bauhütte

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 18./19.10.13, wurde im Baugebiet am Hussitenweg in Burglengenfeld von bisher unbekannten Tätern eine Bauhütte aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 200,-- Euro.

Weiterlesen

Zwei Tote bei Unfall

Am Samstag gegen 19.10 Uhr kamen bei Vilsbiburg bei einem Unfall zwei Menschen ums Leben. Nach den ersten Feststellungen am Unfallort fuhr ein BMW auf der Baumgartenstraße von Vilsbiburg stadtauswärts und kollidierte bei der Ortschaft Wald mit einem Baum am Fahrbahnrand. Die beiden schwerst verletzten Insassen waren eingeklemmt und mussten mittels Rettungsspreizer geborgen werden.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

05. August 2021
Pfreimd. Als erst zweite Kindertageseinrichtung in der Oberpfalz erhält der Franziskus Kindergarten in Pfreimd die Auszeichnung Naturpark-Kita. Im Rahmen des Projekts wurden die Kinder für die wichtigen Themen heimische Natur und Kultur sensibilisier...
04. August 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Gestern traten sechs neue Coronafälle im Landkreis auf. Das RKI weist dementsprechend für den Landkreis Schwandorf heute eine Inzidenz von 14,2 aus. Im Laufe des heutigen Vormittags bestätigten sich sieben neue Fäl...
04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
04. August 2021
Steinberg am See. Der wiedergewählte Steinberger CSU-Ortsvorsitzende Bernd Hasselfeldt zog eine durchwachsene Bilanz der zurückliegenden Amtsperiode, die vom Kommunalwahlkampf bestimmt war. Coronabedingt fielen alle traditionellen Veranstaltungen aus...
04. August 2021
Schwandorf. Johannes Guder und Johannes Tauer vom gemeinnützigen Verein „SpendenLike e.V." stellten OB Andreas Feller ihr derzeitiges Spendenprojekt „120 Fahrräder für Schulkinder in Entwicklungsländern" vor. ...
03. August 2021
Nittenau. In der Stadtratssitzung im November 2020 wurden der Erste Bürgermeister Benjamin Boml und die Verwaltung mit der Organisation eines Jugendparlaments beauftragt. Nachdem pandemiebedingt größere Treffen zunächst nicht möglich waren, konnte di...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt