A93 bei Regenstauf komplett gesperrt - Lkw kippt über Mittelleitplanke

A93/Regenstauf/Ponholz. Aktuell ist die A93 bei Regenstauf in beide Richtungen komplett gesperrt. Ein LKW ist über die Mittelschutzleitplanke auf die Gegenfahrbahn gekippt.

 

 

Kurz vor 20 Uhr, am Mittwochabend, kam es auf der A93 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein LKW kollidierte mit einem PKW und krachte anschließend in die Mittelschutzleitplanke. Dort kippte der Sattelschlepper, vollbeladen mit Eiern, auf die Leitplanke und die Gegenfahrbahn um. Die Feuerwehren aus Regenstauf, Diesenbach und Ponholz konnten den eingeschlossenen Fahrer schnell befreien. Auch der PKW-Lenker verletzte sich bei dem Unfall. Der Autofahrer und der LKW-Fahrer wurden in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme überschattete die Arbeiten der Einsatzkräfte eine spekakulär aufziehende Gewitterfront. Nur wenige Minuten später ergoss sich einige Minuten lang Starkregen über die Einsatzkräfte auf der Autobahn. Auch die Autobahn A93 musste für rund eine Stunde komplett in beide Richtungen gesperrt werden. Die Bergungsmaßnahmen werden sich noch einige Zeit, bis in die Morgenstunden, hinziehen. Ob der umgekippte LKW vollbeladen wieder aufgestellt werden kann oder zuvor die Ladung herausgeräumt werden muss, konnte bis dato noch nicht genannt werden. Auch dies wird wohl mehrere Stunden andauern.