image3 Bild/Text: Alexander Auer

Absturz am Dom-Turm

1 Minuten Lesezeit (178 Worte)
Empfohlen 

Regensburg. In der vergangenen Nacht, gegen 02.50 Uhr, wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr Regensburg auf der Rückfahrt von einem Brandmelder in der Karl-Stieler-Straße zu einer verletzten Person am Domplatz alarmiert. Die Person befand sich  nach Zeugenaussagen vermutlich in den oberen Gerüstetagen und konnte sich selbstständig nicht mehr in Sicherheit bringen.

Nach Erkundung über die Drehleiter und das dort befindliche Gerüst wurde eine Person in ca. 45 m auf einer Gerüstplattform des Doms vorgefunden. Die männliche Person war mittelschwer verletzt und musste notfallmedizinisch versorgt werden. Da die Person nahe der Absturzkante lag, musste sie erst einmal von den Einsatzkräften gesichert werden, um ein weiteres Abstürzen auszuschließen.


Tipps und Trends für Sie

Für die Rettung der verletzten Personen kam die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr zum Einsatz. Patientenbegleitend wurde die Person über die Schleifkorbtrage gerettet und dem Rettungsdienst übergeben, eine klinische Versorgung war die Folge.

Da zu Beginn des Einsatz von zwei Personen die Rede war, wurde der unmittelbare Bereich noch abgesucht, hat sich später aber nicht bestätigt.

Am Einsatz waren 20 Mann der Feuerwehr Regensburg, mehrere Rettungswagen und ein Notarzt sowie 4 Einsatzfahrzeuge der Polizei beteiligt.


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige