Anzeige
Achtung: Wieder Enkeltrick-Anrufe!

Achtung: Wieder Enkeltrick-Anrufe!

1 Minuten Lesezeit (188 Worte)

Bild: (c) Benjamin Klack, pixelio.de  -  Im Verlauf des gestrigen Donnerstag, 21.07.2016, wurden in den Bereichen Amberg, Amberg-Sulzbach und Schwandorf insgesamt sechs Anrufe im Zusammenhang mit Enkeltrickbetrug bei verschiedenen Polizeidienststellen gemeldet. Ein Schaden ist glücklicherweise bisher nicht zu verzeichnen. Die betroffenen Senioren gaben gegenüber den Polizeibeamten an, dass sie einen Anruf eines angeblichen Verwandten erhalten hätten. Nach alt bekannter Masche wurde eine finanzielle Notlage vorgespielt und versucht, die älteren Herrschaften zur Herausgabe von größeren Geldbeträgen  oder Schmuck zu bewegen.

Aus diesem Grund bittet die Polizei um Warnhinweise an die Bevölkerung, insbesondere durch die Rundfunkanstalten. Aufgrund der Häufung der Anrufe in den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Stadtgebiet Amberg und dem Landkreis Schwandorf wurde die weitere Sachbearbeitung der Betrugshandlungen zentral von der Kriminalpolizei in Amberg übernommen.

Auch im Landkreis Tirschenreuth wurden gleichartige Fälle in den letzten Tagen bekannt, hierzu wurde durch die Polizeiinspektion Tirschenreuth eine entsprechende Meldung erstellt.

Personen, die derartige Anrufe erhalten, werden dringend gebeten, keinesfalls vorschnell, ohne Rückfrage mit den Angehörigen oder Polizei Bargeld oder Wertsachen an Abholer zu übergeben. Zudem sind die Angerufenen aufgefordert, sich zeitnah mit der Polizei, auch unter der Rufnummer 110, in Verbindung zu setzen.

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. September 2021
Nittenau. Stimmt, das Freibad ist marode, und die Schulen brauchen Luftfilter. Die Ausgangslagen für die Entscheidungen erschienen klar. Die Finanzlage ist es auch, deshalb sind Beratungen im Stadtrat unerlässlich, wird das Für und Wider diskutiert. ...
16. September 2021
Wackersdorf. Nach langer Vakanz hat die Gemeinde wieder einen Ortsheimatpfleger. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde Anton Eiselbrecher offiziell dazu bestellt. Das Ehrenamt ist der Legislaturperiode des Gemeinderats angeglichen und läuft bis 3...
15. September 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind 26 neue Coronafälle zu vermelden. Dementsprechend weist das RKI heute eine Inzidenz von 59,3 aus. Gestern lag diese noch bei 50,5. Die Gesamtzahl der Coronafälle steigt damit auf 8.856. ...
15. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: In den sieben Tagen vom 8. bis 14. September traten im Landkreis Schwandorf 94 neue Corona-Fälle auf. ...
15. September 2021
Steinberg am See. Bei herrlichem Spätsommerwetter veranstaltete der Heimatkundliche Arbeitskreis (HAK) nach längerer Zeit wieder eine Museumskirwa. Erstmals fand die Veranstaltung im Museumsgarten mit einer großen Kinderaktion statt. ...
15. September 2021
Nittenau. Am 21. September um 15.30 Uhr kommt Georg Pilhofer vom Sozialpsychiatrischen Zentrum in Amberg nach Nittenau, um im Haus des Gastes über ein schwieriges Thema zu sprechen: Ängste. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...

Ähnliche Artikel

06. Mai 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Fälle AS: 459 (+6), davon Todesfälle: 44 (+1) Fälle AM : 73 (0), davon Todesfälle: 3 (0) Gesamt: 532 (+6), Todesfälle 47 (+1), davon aus Heimen ...
04. Mai 2020
Region
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Seit dem 23. März 2020 kam es im Amberger Stadtteil zu insgesamt 13 Sachbeschädigungen und Brandlegungen. Was sich anfänglich darauf beschränkte...
30. April 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
Kreis Cham
Kreis Amberg-Sulzbach
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Deutlich weniger Abmeldungen aus der ArbeitslosigkeitFür den starken Anstieg der Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk waren in erster Linie nicht d...
27. April 2020
Region
Die Verstorbenen mit Vorerkrankungen befanden sich bereits seit einiger Zeit in stationärer Behandlung. Damit sind inzwischen 41 behördlich registrierte COVID-19-Träger verstorben. Bei diesen Per...
23. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Pressesprecherin Christine Hollederer weist daraufhin, dass sich die Todesfälle nicht am Tag der Meldung ereignet haben müssen. Sie fließen erst...
23. April 2020
Region
Schwandorf
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Als der 53-Jährige wieder aus der Bank herauskam, sah er gerade noch, wie der Firmenwagen in Richtung Ettmannsdorfer Str. davonfuhr. Durch die u...

Für Sie ausgewählt