Anzeige
Alt-115er bestätigten Vorstandschaft

Alt-115er bestätigten Vorstandschaft

1 Minuten Lesezeit (246 Worte)

Die ehemaligen Artilleristen des aufgelösten Panzerartilleriebataillons 115 tagten im Gasthof Sporrer und halten die Tradition aufrecht. Bis aus München reisten einige ehemalige Kameraden zur Mitgliederversammlung des Traditionsverbandes „Alte 115-er“ an. Einstimmig wurde die Vorstandschaft im Amt bestätigt.

 

Traditionell eröffnete der 1. Vorsitzende Joachim Ullmann mit einem dreifachen „Zu-Gleich“ das Kameradschaftstreffen und erinnerte in seinem Jahresrückblick an die Aktivitäten des Vereines. Mehrmals jährlich treffen sich die Soldaten und Zivilbediensteten, ob Vorgesetzter oder Untergebener, mit ihren Familienangehörigen zum Stammtisch, zu Besichtigungsfahrten und anderen Aktivitäten.

Die jährliche Barbarafeier ist eine beliebte Veranstaltung, um die alten Zeiten aufleben zu lassen. Einen besonderen Dank sprach der Vorsitzende Gerhard Wünsch aus, der die gesamte Bataillonschronik digitalisierte, sie ist auf der Homepage unter www.115er.de zu lesen. Beim Kameraden Konrad Spiegler bedankte er sich für die laufenden Informationen über das BeobPzArtBtl 131 in Weiden. Im einzigen Artillerieverband der Oberpfalz haben dort viele ehemalige Neunburger Artilleristen wieder eine Heimat gefunden.

153 Mitglieder besitzt der Traditionsverband „Alte 115-er“ derzeit und freut sich über Mitgliederzuwachs. Nach dem Kassenbericht erfolgte routinemäßig die Wahl der Vorstandschaft. Als Wahlleiter dankte Hans-Ulrich Bäumlein der bisherigen Vorstandschaft, die einstimmig für eine weitere Amtsperiode wieder gewählt wurde. In einer gemütlichen Runde endete das Herbsttreffen der ehemaligen Artilleristen.

Geplante Veranstaltung der Kameraden:

  1. Dezember Barbarafeier; 25. März 2016 Stammtisch; 3. Juni Tagesausflug; 30. September Jahreshauptversammlung.

Ergebnis Vorstandswahl:

  1. Vorsitzender: Joachim Ullmann; 2. Vorsitzender: Franz Birner; Schriftführer: Gerhard Wünsch; Kassier und Kassenwart: Carmen Schlosser; Organisationsleiter: Wolfgang Stengel; Beisitzer: Benno Hacker; Kassenprüfer: Herbert Seidel und Heinrich Dobmann.
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

04. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Mit 25 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der nachgewisenen Corona-Infizierten im Kreis Schwandorf auf 2.401. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut am Freitag bei 130,5.Für vier Schulklassen begann am Freitag d...
04. Dezember 2020
Kreis Schwandorf. Die Einladungen an die 375 Mitglieder der Bürgerenergiegenossenschaft Mittlere Oberpfalz waren bereits verschickt, aber wegen Corona musste die am 10. November in der Nordgauhalle in Nabburg vorgesehene Generalversammlung entfallen....
04. Dezember 2020
Wackersdorf. Die BMW Group hat rund 25 Millionen Euro in den Bau eines neuen Logistikgebäudes in ihrem Werk in Wackersdorf investiert. Der Neubau der sogenannten Halle 87.0 wurde kürzlich fertigstellt. Der Serienbetrieb zur Verpackung von Fahrze...
04. Dezember 2020
„Corona betrifft alle Bürgerinnen und Bürger und fast alle Bereiche unseres Lebens", sagt Michael Hofmann, MdL, der Bürgerbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. „Die Regelungen sind dementsprechend umfangreich; dazu kommt, dass sie laufend an d...
04. Dezember 2020
Schwandorf/Regensburg. Seit 26 Jahren gibt es den Johanniter-Weihnachtstrucker. Dabei ruft die Hilfsorganisation zum Päckchenpacken auf, um notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung zu unterstützen. Auf Grund der a...
04. Dezember 2020
Schwandorf. Leonie mag viel Glitzer und die Farbe Rosa. Und sie liebt Einhörner über alles. So steht es auf dem Wunschzettel der Fünfjährigen, der - geschrieben und übermittelt von ihren Erziehern - auf der geburtshilflichen Station C2 des Krank...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Dezember 2020
Schwandorf/Regensburg. Seit 26 Jahren gibt es den Johanniter-Weihnachtstrucker. Dabei ruft die Hilfsorganisation zum Päckchenpacken auf, um notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung zu unterstützen. Auf Grund der a...
03. Dezember 2020
Amberg-Sulzbach. Seit dem 25. November sind im Gesundheitsamt Amberg 244 neue Fälle aufgelaufen, die sich auf die Gemeinden im Landkreis Amberg-Sulzbach wie folgt verteilen: ...
01. Dezember 2020
Oberpfalz. In der Oberpfalz herrschten am Morgen winterliche Verhältnisse, die auch zu einem leicht erhöhten Verkehrsunfallaufkommen führten. Die Polizei gibt Verkehrsteilnehmern Tipps zur Sicherheit....
30. November 2020
Ostbayern. Der Johanniter-Weihnachtstrucker findet auch 2020 statt. „Gerade jetzt, wo das Leben aller so stark durch die Coronavirus-Pandemie geprägt ist, wollen wir den Menschen helfen, die auf Grund ihrer ohnehin schon schwierigen Lebenssituation d...
28. November 2020
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
24. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist nach wie vor dynamisch. In den vergangenen 11 Tagen, seit der letzten Über...

Für Sie ausgewählt