Anzeige
DAFD6959-7C78-4C12-9E06-61442B7C3DBA In der Weihnachtszeit dekorieren wir unsere Wohnungen besonders festlich und überbordend. In diese Arrangements passt die Amaryllis mit ihren eindrucksvollen Blüten auf langen Stielen einfach perfekt! Bild: fluwel

Amaryllis im Winter: Ein blühendes Kunstwerk

2 Minuten Lesezeit (449 Worte)

Eigentlich zählen Amaryllen zu den Frühlingsblühern. Doch aufgrund eines Tricks der Gärtner treiben sie bereits im Dezember aus: Diese gaukeln den Blumenzwiebeln durch eine längere Kühlperiode im September und Oktober vor, es sei schon Winter. Kommen sie anschließend ins warme Wohnzimmer, fühlt es sich für die Amaryllen wie Frühling an und die Pflanzen beginnen zu wachsen. Doch wieso dieser Aufwand? Warum sind die Zwiebelgewächse gerade im Winter so beliebt?

Festlich und imposant

In der Weihnachtszeit dekorieren wir unsere Wohnungen besonders festlich und überbordend. Es darf alles etwas imposanter und pompöser sein als während der anderen Jahreszeiten: Satte Farben, goldene und silberne Elemente, Glitzer und Lichterketten zusammen mit einigen Naturmaterialien wie Tannenzweigen und Nüssen geben im Wohnzimmer den Ton an.

„In diese Arrangements passt die Amaryllis mit ihren eindrucksvollen Blüten auf langen Stielen einfach perfekt! Auch sie ist imposant, festlich und überbordend: Mit ihrer Blütengröße und Stiellänge kann kaum eine andere Zimmerpflanze mithalten", weiß Blumenzwiebelexperte Carlos van der Veek von Fluwel.


Anzeige

„Zudem treibt sie extrem schnell aus, braucht kaum Pflege und wenig Platz, denn ihr Blumentopf muss nur unwesentlich größer sein als ihre Amarylliszwiebel. Auch mehrere der dicken Bollen - wie wir Niederländer sagen - können daher eng nebeneinander gepflanzt und arrangiert werden. Darüber hinaus gibt es spezielle Amaryllisvasen, in denen die Pflanzen auch ohne Erde elegant wachsen. Einige Sorten entwickeln sich sogar komplett ohne Substrat und Wasser. Daher bietet die Amaryllis eine enorme Bandbreite an Möglichkeiten für kreative Dekorationen."

Kunstvolle Blütenformen

Auch die Farben der Exotin, die ursprünglich aus den tropischen Gebieten Südamerikas kommt, sind ideal für die Winterzeit. So gibt es sie in einer beeindruckenden Skala an Rot- und Weißtönen: den traditionellen Weihnachtsfarben. Dunkelbordeaux, Kirsch- oder Orangerot, Schneeweiß, Hellbeige, Weißgelb oder Sorten, die die beiden festlichen Farben kombinieren - in der Welt der Amaryllen ist alles zu finden.

Anzeige

 „Vor allem vor dunklen Hintergründen kommen die Blüten schön zur Geltung, vor einer schwarzen Wand oder dem Abendhimmel am Fensterplatz", beschreibt van der Veek. „Dort treten auch die unterschiedlichen Blütenformen wunderbar hervor: ob einfach oder gefüllt, sternen- oder trompetenförmig - jede Amaryllis wirkt aus der Nähe betrachtet wie ein Kunstwerk von Mutter Natur."

Übrigens: Die dicken Zwiebeln sind auch perfekte Geschenke für liebe Freunde, die man schon länger nicht mehr gesehen hat. Über die festlichen Pflanzen freut sich garantiert jeder - selbst diejenige ohne grünen Daumen. Denn es braucht lediglich etwas Wasser, um die Gewächse zum Blühen zu bringen. Und das Schauspiel, wie sich die erste Knospe aus der Zwiebel schiebt und innerhalb von Wochen über einen halben Meter hoch wird und sich schließlich eindrucksvoll öffnet, bringt garantiert zu Staunen.

Weitere Informationen sowie ein abwechslungsreiches Sortiment an Amarylliszwiebeln in bester Qualität gibt es auf www.fluwel.de. (Quelle: fluwel.de)

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Weiter steigende Corona-Inzidenz, dazu etliche Fälle im Burglengenfelder Krankenhaus: An der COVID-Front gibt es derzeit keine Zeichen für Entspannung....
26. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg.  Jeder kennt sie - Märchen wie Schneewittchen, Rotkäppchen, der Froschkönig oder Aschenputtel. Am 26. Februar 2021 ist „Erzähl-ein-Märchen-Tag" und an diesem Tag soll man sich gegenseitig Märchen vorlesen oder er...
26. Februar 2021
Schwandorf. Nachdem ein 33-Jähriger bereits Ende vergangener Woche zwei Passanten in Schwandorf angegriffen hatte, gab es nun schon wieder Ärger mit dem Mann. Einer Mitteilung der Polizei nach belästigte er am frühen Donnerst...
25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
25. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg. Noch vor Saisonstart am 1. März  waren schon am vergangenen Wochenende viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Verhalten bei Moto...
25. Februar 2021
Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Infor...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Amberg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...
29. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Es läuft langsam in die richtige Richtung. Weniger neue COVID-19-Fälle in den vergangenen zwei Wochen meldet der Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Folgenden die Details dazu....

Ähnliche Artikel

20. November 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
Einfache und individuelle InstallationBeratung zu Dimensionierung und Art der Solarthermieanlage erhalten Bauherren und Modernisierer beim ausführenden Fachhandwerker. "Übliche Kollektoren arbeiten mi...
29. Januar 2021
Region
Tipps und Trends
Gesund leben
Also runter vom Sofa, weg mit der Chipstüte und den Reset-Knopf drücken.Täglich eine Runde gehenDie einfachste Maßnahme ist, jeden Tag spazieren zu gehen, auch wenn es erst mal nur 20 Minuten sind. Mi...
16. Januar 2021
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
Im Neubau ist eine Förderung von bis zu 35 Prozent auf die Investitionssumme möglich. Bei Bauherren und Sanierern hoch im Kurs stehen nach wie vor Wärmepumpen. Sie reduzieren nicht nur die laufenden B...
26. Januar 2021
Tipps und Trends
Region
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
Für die Beratung kommt ein Energieberater zum Ratsuchenden nach Hause und nimmt die vorhandene Heiztechnik in Augenschein. Im Gespräch klären die Experten die vorliegenden technischen Rahmenbedingunge...
08. November 2020
Region
Tipps und Trends
Genießen
Heißgetränke erhalten mit feinen Spirituosen eine besonders aromenreiche Abrundung. Schließlich lassen sich Kaffee und Tee auf vielfältige Weise verfeinern. Und auch ein heißer Punsch mit fruchtiger N...
26. Dezember 2020
Region
Tipps und Trends
Mobilität
Eine große Rolle spielen dabei die modernen Streutechniken. Der reine Trockensalzeinsatz etwa gehört der Vergangenheit an. Vielmehr setzt der ökologische Winterdienst vorrangig auf Feuchtsalzstreuung....

Für Sie ausgewählt