tannenzweig-3549553_1280

Amberg: Gartenabfall-Container gehen ins Winterquartier

1 Minuten Lesezeit (192 Worte)
Amberg. Ab Montag, 7. Dezember 2020 beziehen alle im Stadtgebiet aufgestellten Gartenabfallcontainer ihr alljährliches Winterquartier. Bürgerinnen und Bürger, die noch Grüngut und Laub entsorgen möchten, sollten darum beachten, dass die bequeme Entsorgungsmöglichkeit hier nur noch wenige Tage möglich ist. Erst zu Beginn der kommenden Gartensaison Anfang März 2021 werden die Container dann wieder aufgestellt.



Natürlich besteht während der kalten Jahreszeit die Gelegenheit, anfallendes Grüngut wie Laub und Sträucher sowie ausgediente Christbäume sachgerecht zu entsorgen. Gartenabfälle werden von den beiden Wertstoffhöfen in der Max-Planck-Straße 25 (Industriegebiet Nord) und im Frauental 7 (Gailoh) ganzjährig kostenlos entgegengenommen.



Die Bevölkerung wird dringend gebeten, während der Wintermonate keinerlei Grüngut, also auch keine ausgedienten Christbäume, an den Containerstandorten abzulegen. Diese Verfehlungen verursachen unnötige Kosten, die von der Gemeinschaft aller Amberger Gebührenzahler zu tragen sind. Die Abfallberatung weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die ordnungsgemäße Entsorgung von Grüngut und Christbäumen nun auch verstärkt durch den kommunalen Ordnungsdienst kontrolliert und Verstöße geahndet werden.



Schon jetzt macht die Abfallberatung darauf aufmerksam, dass es im kommenden Januar erneut eine Aktion für ausrangierte Christbäume geben wird. Nähere Informationen dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben. Weitere Auskünfte erteilt die städtische Abfallberatung unter Telefon 09621 10-1248.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige