Anzeige
Anerkennung und Belohnung für aufmerksamen Zeugen

Anerkennung und Belohnung für aufmerksamen Zeugen

1 Minuten Lesezeit (251 Worte)

Die  Aufmerksamkeit und schnelle Reaktion des Zeugen Peter  Rübben  führten im Februar zur Aufklärung einer Verkehrsunfallflucht mit mehreren Tausend Euro Schaden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden ihm nun ein Anerkennungsschreiben und ein Geldpräsent überreicht.

Herr Rübben hatte am Montag, 22. Februar, kurz vor Mitternacht von seiner in der Nähe des Klinikums gelegenen Wohnung aus einen Knall gehört. Beim Blick aus dem Fenster erkannte einen rangierenden Kleinlastwagen. Obwohl er sonst nichts Ungewöhnliches bemerkte und eigentlich gerade ins Bett wollte, eilte er  auf die Straße hinunter um nach dem Rechten zu sehen und sah den Lkw-Sprinter noch wegfahren. 

Auf der Straße stellte Herr Rübben einen geparkten Audi mit frischem Unfallschaden fest. Der Zeuge  zog sofort die richtigen Schlüsse, wählte den Notruf der Polizei, informierte über seine Feststellungen die Einsatzzentrale und lieferte dazu auch wertvolle Informationen zu Farbe, Aufbau und Firmenaufschrift des mutmaßlichen Unfallfahrzeugs. 

Aufgrund der abgegebenen Beschreibung konnte das Fluchtfahrzeug mit ausländischer Zulassung etwa eine Stunde später von einer Polizeistreife am Schießstätteweg festgestellt und der Verantwortliche Fahrer ermittelt  werden.

Durch sein Verhalten hat Herr Rübben geholfen, eine Straftat aufzuklären und die Voraussetzungen geschaffen, dass der Verursacher sowohl straf- als auch zivilrechtlich für sein Tun zur Verantwortung gezogen werden kann.

Die Polizeiinspektion Amberg ist der Meinung, dass Herr Rübben echten Bürgersinn bewiesen hat. Aus diesem Anlass wurden ihm am vergangenen Freitag vom Dienststellenleiter, Polizeidirektor Robert Hausmann, ein Anerkennungsschreiben des Polizeipräsidenten und eine Belohnung in Form eines kleinen Geldpräsents  überreicht. Bei dieser Gelegenheit lobte  Robert Hausmann  nochmals das richtige und wichtige Handeln des Zeugen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. April 2021
Um ca. 16:25 Uhr kam es auf der Regentalstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem 52-jährigen Radfahrer. ...
12. April 2021
Mit 25 Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.263. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 189,4 lag, liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 185,3 ...
12. April 2021
Schwarzenfeld. Als erste Teststelle im Landkreis können in Schwarzenfeld ab sofort jeden Tag Termine für Corona-Schnelltests angeboten werden. Möglich wird dies durch die enge Kooperation der Schwarzenfelder Hilfsorganisationen Johanniter-Unfall-Hilf...
12. April 2021
Kunst-Kultur-Tage widmen sich dem Thema Nachhaltigkeit Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage organisiert der Kreisjugendring Schwandorf unter dem Motto „Nachhaltigkeit" diverse Mitmach-Aktionen und spannende Projekte um Kinder und Jugendliche aus dem Landk...
11. April 2021
Nittenau. Eigentlich hätten die Stadträte dem Bürgermeister schon kurz vor Weihnachten aufs Dach steigen sollen. Taten sie aber nicht - denn die Pandemie brachte auch den Zeitplan des Dachausbaus im Rathaus aus den Fugen. Wer sich die Baustelle aller...
11. April 2021
Mit 49 Fällen am Freitag und 40 am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.238. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) heute bei 189,4 und damit ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt