Anzeige
Anmeldungen für Diesenbacher Faschingszug

Anmeldungen für Diesenbacher Faschingszug

2 Minuten Lesezeit (388 Worte)
Der Regenstaufer Ortsteil Diesenbach ruft wieder zur Teilnahme am traditionellen Faschingszug auf. Weil der Fasching im kommenden Jahr sehr kurz ist, bittet das Faschingszugkomitee um Anmeldungen bis zum 12. Dezember. Der Gaudiwurm selbst ist wieder am Faschingssonntag, 07. Februar 2016.Federführend bei der Organisation ist seit 24 Jahren die Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach, deren Präsident Jörg Gabes wieder auf viele Teilnehmer hofft: „Beim letzten Faschingszug konnten wir eine Rekordbeteiligung vermelden, das hatte uns alle sehr überrascht und natürlich auch gefreut, vor allem, weil sehr viele Gruppen aus den Nachbargemeinden und aus der Stadt nach Diesenbach gekommen sind.“ So hätte es der Diesenbacher Faschingszug 2015 sogar beinahe geschafft, der Stadt Hemau den Titel des größten Faschingszugs im Landkreis abzuringen. „Drei Gruppen hätten noch gefehlt“, schmunzelt Gabes, „dann hätte man im Dörflein Diesenbach den größeren Umzug gehabt.“
 
Mitmachen kann jeder, egal ob Verein, Stammtisch, Schulklasse oder private Gruppen. Das Besondere in Diesenbach: Der Veranstalter stellt jeder teilnehmenden Gruppe kostenlos eine Grundausstattung an Auswurfmaterial zur Verfügung und übernimmt die GEMA-Kosten für Musikanlagen auf den Umzugswägen. „Außerdem wählt eine neutrale Jury die schönste Fußgruppe und den schönsten Faschingswagen“, erklärt der Präsident, „was viele Gruppen förmlich zu unübertrefflichen Kreativleistungen anspornt.“ Die Gewinner werden nach dem Faschingszug mit einem Pokal ausgezeichnet. 2015 holte sich zum Beispiel der Burschenverein Immergrün den Pokal für den besten Zugwagen mit seinem Wikingerschiff, welches sehr detailliert, sogar mit funktionierendem Segel, gebaut war.
 


Tipps und Online-Anmeldungen:

Aufgrund der hohen Besucher- und Teilnehmerzahlen bei den letzten Umzügen möchten die Diesenbacher in diesem Jahr auch organisatorisch einige Anpassungen vornehmen. So werde zum Beispiel die Zugstrecke etwas gekürzt, zudem wolle man die Zugaufstellung räumlich großzügiger gestalten. Für die Partys nach dem Umzug habe man auch bereits ein neues Konzept, dessen Umsatzbarkeit derzeit noch, in Zusammenarbeit mit beteiligten Ortsvereinen, geprüft werde. Die Homepage zum Diesenbacher Faschingszug ist in den letzten Wochen bereits überarbeitet worden. Hier finden Teilnehmergruppen nun Tipps zum Wagenbau, rechtliche Hinweise und vieles mehr. Zudem ist es ab diesem Jahr möglich, die Anmeldung gleich online vorzunehmen unter www.diesenbach.de.

„Ab jetzt gilt es, den 2016er Umzug wieder mit Leben zu füllen“, erklärt Gabes, bei dem bereits die ersten Anmeldungen eingehen. „Wir freuen uns über jede Gruppe, egal woher sie kommen und egal wie viel Personen dabei sind“, so Gabes. Anmeldeunterlagen für den Faschingszug gibt es unter www.diesenbach.de oder vom Präsidenten, Tel. 09464 911626.
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

27. Juli 2021
Wackersdorf. In der ersten öffentlichen Veranstaltung der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) seit über einem Jahr wurden mehrere verdiente Mitglieder geehrt. Johann Huber wurde für 50 Jahre Treue zur Kameradschaft ausgezeichnet. Josef Hartin...
27. Juli 2021
Schwandorf. Bei einem gemeinsamen Kennenlerngespräch haben sich vor Kurzem Silke Grimm, seit Anfang Juni Leiterin der Agentur für Arbeit Schwandorf, und Andreas Feller, Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf, über den regionalen Arbeitsmarkt ausgetau...
26. Juli 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen der Sommerkulturreihe „Damenwahl" trafen sich am Donnerstag bei schönstem Sommerwetter viele Senioren und Junggebliebene zu einem musikalischen Nachmittag. ...
26. Juli 2021
Nittenau. Fast 50 Personen konnte Mitorganisatorin Nina Kohler am Samstag in Diepenried begrüßen. Ursula Heimerl, eine langjährige Freundin der Landjugend, hatte auch in diesem Jahr das Grundstück für das Sommernachtsfest der KLJB und der Ministrante...
26. Juli 2021
Sonnenberg/Pfreimd: Die 28-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz konnte auch heuer mit dem KK-Gewehr bei der DM ihr Können unter Beweis stellen. Im Einzelstart und im Sprint der Damen blieb sie ungeschlagen. ...
26. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Zuletzt hatten wir von neun Fällen am Donnerstag berichtet. Am Freitag wurden elf, am Samstag acht und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Am Sonntag wurde die Sieben-Tage-Inzidenz von R...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt