Hubschrauber_Luftrettung_maja7777_pixabay Symbolbild: © maja7777, pixabay

Pösing. Am 7. Juni gegen 17 Uhr wollten Arbeiter, auf der Baustelle für das neue Baugebiet in Pösing, mit einem Radlader eine Kabeltrommel verladen.

Der Arbeiter, welcher die Kabeltrommel führte, wollte diese zum Verladen drehen und rutschte dabei ab. Dadurch schlug ihm die Kabeltrommel gegen den Kopf, wodurch dieser im Gesicht verletzt wurde.

Auch wenn die Verletzungen nicht so schwer waren, wurde der Arbeiter vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber nach Regensburg in ein Krankenhaus verbracht.