Auerbach: Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

Einem grauen VW Golf mit litauischer Zulassung und besetzt mit zwei Männern waren Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth am 05.04.2015 in den Mittagsstunden im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch in Bad Wörishofen auf der Spur.

 

Letztendlich konnte das Fahrzeug mit Unterstützung einer Streifenbesatzung der PI Auerbach, an der B 85 angehalten werden. Die Beamten nahmen die beiden Fahrzeuginsassen, litauische Staatsangehörige im Alter von 24 und 28 Jahren, fest. Die weitere Sachbearbeitung ging dann an die KPI Amberg über.

Das Duo steht im Verdacht, am 16. März 2015 in Bad Wörishofen in ein Einfamilienhaus eingebrochen zu sein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Amberg erließ der Richter am Amtsgericht Schwandorf Haftbefehl gegen das tatverdächtige Duo. Sie wurden in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.