Anzeige
Aus dem Schuldienst verabschiedet

Aus dem Schuldienst verabschiedet

2 Minuten Lesezeit (466 Worte)

Mit „Amazing grace“ leitete der Schulchor die Feierstunde in der Aula der Grundschule ein. Zur Feier des Eintritts in den Ruhestand von Lehrerin  Annemarie Senft  hatte Rektor Rudolf Scheuerer  eingeladen, der betonte „dass ich leider zwei weitere Lehrkräfte, Susanne Braun und Anja Schäftner, verabschieden muss“.  Ebenso von Elternbeiratsvorsitzender Michaela Hetzenecker.

Zuvor aber feilte die Klasse 4b unter Leitung ihrer Lehrerin Monika Wein mit Spiel und Gesang so richtig auf. Da paddelten Piraten über die Bühne, landeten auf einer Insel, suchten schon vier lange Jahre einen Schatz. Sie fanden Spuren im Sand, blickten auf ihre bisherige Schulzeit zurück, „denn nun ist das Ziel erreicht und jeder von uns hinterlässt eine Spur“. Wollten aber, wenn sie die Insel Grundschule verließen, neues Land erkunden, … wir gehen Hand in Hand in ein neues Land“. Die Klasse 4a sang unter Leitung von Lehrerin Anja Schäftner „Wir machen Ferien, wir machen eine wohl verdiente Pause …“.

Rektor Scheuerer verabschiedete danach die Viertklässler, denn „euer letztes Schuljahr an einer Grundschule geht zu Ende“. Leichte Kritik klang in seinen Worten, als er ihnen, während der Ferien, Momente der Nachbesinnung empfahl. Trotz allem aber spreche er beiden Klassen großes Lob für ihr Verhalten im Schullalltag aus und wünsche ihnen alles erdenklich Gute auf ihrem weiteren Lebensweg. Der Schule aber wünsche er, dass nicht alle Arbeitsgemeinschaften abgeschafft würden „und unser Schulleben dann nur noch aus Kernfächern bestehen wird“.

Nach dem Lied des Schulchors „Da berühren sich Himmel und Erde“ verabschiedete Rektor Scheuerer Lehrerin Annemarie Senft in den verdienten Ruhestand. Viele Jahre habe diese an der Teilhauptschule II in Ensdorf im kleinen Wolfsbacher Schulhaus im Wechsel die 1. und 2. Jahrgangsstufe unterrichtet. Im Jahr 2005 bei der Umsprengelung an den Dienstort Rieden gewechselt, habe sie stets versucht den Schulkindern Werte zu vermitteln, die sie für ein sozial verantwortungsbewusstes Zusammenleben in der Gesellschaft brauchten. Er wünsche ihr Gesundheit, Zufriedenheit und Gottes Segen.

Verabschieden müsse er leider auch, so Rektor Scheuerer, Susanne Braun und Anja Schäfer, „die im Schuljahr 2013/14 als Lehramtsanwärterinnen der Schule zugeteilt wurden und im abgelaufenen Schuljahr ihre 2. Lehramtsprüfung mit Erfolg bei uns ablegten“. Leider, so führte der Rektor weiter aus, müsse er auch Michaela Hetzenecker als Vorsitzende des Elternbeirats verabschieden, „ein Amt das sie zum wiederholten Male mit viel Engagement und Idealismus geführt hat“. Er danke im Namen der Schule für die geleistete Arbeit.

Auch Bürgermeister Erwin Geitner dankte den verabschiedeten Lehrkräften und der Elternbeiratsvorsitzenden und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute. Den Schulkindern, welche die Schule verließen, gab er „Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir“ auf den Weg, den Lehrkräften schrieb er ins Stammbuch „Ihr habt die Entwicklung dieser jungen Menschen begleitet und geprägt“. Nach einem Dank von Michaela Hetzenecker an alle, die sie unterstützten, endete die Feier  mit dem „Möge die Straße uns zusammenführen“ des Schulchors.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

27. September 2021

Nabburg. Am 26. September, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich in Nabburg, im Diendorfer Weg, ein Unfall.

27. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Freitag blieb es bei den vermeldeten drei Fällen. Samstag und Sonntag vermeldete das Gesundheitsamt jeweils elf neue Fälle im Landkreis Schwandorf. Heute, am Montag, 27. September, Stand 16 Uhr, liegt...
27. September 2021
Schwandorf. „Die Kunstwerke der Schülerinnen sind wirklich beeindruckend zu sehen - eine tolle Initiative, welche wir gerne durchgeführt haben! Herzlichen Dank vor allem an Moritz Fabi, welcher im Fachbereich Suchtprävention sehr aktiv mitarbei...
27. September 2021
Neunburg. Es sind noch wenige Plätze frei! Es geht wieder los - der Berg ruft! Vom 19. bis 21. November 2021 startet der Skiclub Neunburg mit seiner Auftaktfahrt in die Saisoneröffnung. Ziel ist das unverwechselbare Skigebiet Kitzsteinhorn. ...
26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt