Auseinandersetzung eskaliert gewaltig

Auseinandersetzung eskaliert gewaltig

1 Minuten Lesezeit (199 Worte)

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Amberg. Im Zusammenhang mit einer Auseinandersetzung in einer sozialen Einrichtung zwischen mehreren Personen am 29.06.2017 gegen 19.30 Uhr, zerstach eine 27 Jahre alte Bewohnerin offensichtlich aufgrund einer Kombination von Alkoholkonsum und nach heftigem verbalem Streit mit einem Küchenmesser den hinteren Fahrradreifen (30 Euro) am Gefährt ihres 34 Jahre Opponenten aus Sulzbach-Rosenberg, der mehr oder weniger zufällig noch den ganzen Vorfall beobachtete.

Die Polizei wurde gerufen, stellte die Tätereigenschaft der mit 1,2 Promille deutlich angetrunkenen „Reifen-Chirurgin“ fest. Dem Besitzer des Drahteselos, der auch gut über 2 Promille intus hatte, wurde ein Platzverweis erteilt, da abzusehen war, dass sein weiteres, unberechtigtes Verbleiben die Lage hätte eskalieren lassen.

Dieser Einsichtsfähigkeit versperrte sich der aggressive Mann jedoch total, so dass schließlich nur die Anordnung eines Gewahrsams übrigblieb. Diese Maßnahme setzte dann allerdings die Polizeibeamten vor Ort in den Fokus und es zeigte sich, über welch fast unerschöpfliches Repertoire an Verbalinjurien der Uneinsichtige verfügte.

Die Nacht verbrachte er dann in der Arrestzelle. Dort zerstörte er schließlich die Matratze und verschloss sich ebenso dem üblichen Verhalten, die für die Notdurft vorgesehene Einrichtung zu benutzen. Ihn erwartet nun neben Strafanzeigen wegen Beleidigung und Sachbeschädigung eine erhebliche Kostenrechnung. Die Reifenstecherin wird ebenfalls angezeigt.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige