Autohaus Weißdorn: Kunde steht im Mittelpunkt

Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Großkunden-Leistungszentrum und hat ihm die Auszeichnung "Skoda Gebrauchtwagen Plus" verliehen. Und die Beschäftigten wissen, dass sie diese Errungenschaften ihren zufriedenen Kunden verdanken. (ADVERTORIAL)

"Wir sind das Autohaus, wo der Mensch im Mittelpunkt steht. Der Kunde ist bei uns keine Nummer", so Ebenhöh. Und diese Menschen haben Fragen und Wünsche rund ums Auto - die Kernkompetenz bei Weißdorn. Auch zu Pandemiezeiten waren und sind die Ebenhöhs und ihre Mannschaft für ihre Kunden da. "Wir haben von Anfang an regelmäßig alle Mitarbeiter getestet, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten", sagt der Chef. 

Schwerpunkt auf Aus- und Weiterbildung

Seiner Frau, Geschäftsführerin Silvia Ebenhöh, liegt besonders der direkte, menschliche Umgang mit den Kunden am Herzen. Dieses Prinzip entspricht dem familiären Charakter, mit dem das Ehepaar die Geschäfte führt. Auch Tochter Simone arbeitet hier. Als Juniorverkäuferin ist sie bestens informiert über Trends und Neuerungen, kann aber auch fundiert mit grundlegendem Fachwissen glänzen. Generell sind die Ebenhöhs stolz auf die ganze Mannschaft. "Wir legen allergrößten Wert auf Aus- und Weiterbildung, und unser Team hat diesen Geist voll verinnerlicht", so Armin Ebenhöh.

Autokauf ist Vertrauenssache. Auch die Wahl der Werkstatt hat viel mit persönlichen Erfahrungen und Eindrücken zu tun. Darum sind für die Ebenhöhs zufriedene Kunden die wichtigsten Indikatoren für einen erfolgreichen Geschäftsbetrieb. "Dazu musst Du fair sein, ehrlich sagen, was Sache ist, und die Anliegen Deiner Kunden ernst nehmen", erklärt Silvia Ebenhöh. Dann entstehen nachhaltige Kundenbeziehungen, die viel wichtiger sind als große Verkaufszahlen.

Bester Service auch nach dem Kauf

Was eine solche Kundenbeziehung wert ist, zeigt sich häufig erst nach dem Kauf: "Bei uns sind Sie auch nach dem Abschluss des Kaufvertrags bestens aufgehoben, etwa bei Versicherungsfällen oder wenn es einmal einen Unfall gegeben hat", sagt Simone Ebenhöh. Neben Schadensbegutachtung und einem Rundherum-Service in der Werk statt setzt das Autohaus Weißdorn auf zusätzliche Leistungen. Leihwagen, Abschleppdienst, Pannenhilfe oder Hol- und Lieferdienst gehören dazu. 

Dabei bleiben sie immer up-to-date: Beim Stichwort E-Mobilität findet der Kunde beim Autohaus Weißdorn alle Informationen, die er für seinen Start in die elektrische Zukunft braucht.

ANZEIGE

Zur Symbolik der Bücherverbrennung von der Antike ...
Volle Unterstützung für das Immunsystem
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.