Anzeige
nen-gms-Basar2019 Es war der 20. Basar, im Jubiläumsjahr. Seit zehn Jahren finden diese Basare statt, der Erlös wird immer zu 100 Prozent gespendet. Foto: (c) Monika Steffens

Basar "Rund ums Kind" stark frequentiert

1 Minuten Lesezeit (290 Worte)

Für zwei Stunden war der „Second-Hand“-Basar "Rund ums Kind" der Kolpingfamilie Neunburg, am Samstag Veranstaltungsmittelpunkt in der Stadt.

Gut besucht zeigt sich dass viele Familien lieber wertige Kindersachen gebraucht und gut erhalten kaufen, anstatt günstig und neu. Mittlerweile war es der 20 Basar "Rund ums Kind" der am Samstagvormittag im Foyer der Schwarzachtalhalle über die Bühne ging. Unter dem Organisationsteam Tanja Schießl, Natascha Bauer, Michaela Ettl, Andrea Hergenröther, Monika Steffens, Manuela Schwarzhuber, Ilona Bauer und weiteren 30 Helfern wurde ein breites Sortiment an guterhaltener Kleidung, Spielwaren, Schuhe, Fahrzeuge, Babyausstattung und Umstandsmoden angeboten. Für den kleinen Plausch an den Stehtischen und auch zum Mitnehmen gab es selbstgebackenes Gebäck, Kaffee und Getränke.

Im Vorfeld des Jubiläumsbasares "Rund ums Kind" wurde die Nummernvergabe nicht mehr per Telefon, sondern per Mail abgewickelt. Dazu ergänzte Tanja Schießl, das Email-schreiben wurde bei den Anbietern gut angenommen und man konnte die Zu- und Absagen an die Anbieter in aller Ruhe beantworten. Für die Zukunft soll die Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beibehalten werden. Im nächsten Jahr sind die Basare am 7. März und 26. September terminiert.

Der Erlös geht wie immer an soziale Zwecke oder Einrichtungen. Abschließend dankte die Hauptorganisatorin Tanja Schießl den gut 30 fleißigen Helfern „Ohne diese vielen Helfer könnte man den Basar nicht auf die Beine stellen, es ist echt Klasse wie alle ihre Freizeit opfern um mitzuhelfen."


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

07. Mai 2021
Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koc...
07. Mai 2021
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemei...
07. Mai 2021
Schwandorf. Polizeihauptkommissar Stefan Amann ist seit 1. Mai 2021 der neue stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Schwandorf. Er folgt damit Polizeihauptkommissar Franz-Xaver Michl, der vorübergehend zum Polizeipräsidium Oberpfalz wechselte....
07. Mai 2021

Nittenau. Der Elternbeirat und das Team des Johanniter-Waldkindergartens in Stefling haben ein Tipi aufgestellt.

07. Mai 2021
Schwandorf. Am Mittwoch, 12. Mai, geht es los: Das Online-Festival „Woche der Nachbarn" wird auf der Plattform nachbarn-sousede.bbkult.net eröffnet. Bis zum 15. Mai freuen sich über 100 zweisprachige Programmpunkte in der virtuellen Kulisse der Kultu...
07. Mai 2021
Schwandorf. Gelungener Start der ersten digitalen Bildungsmesse für den Landkreis Schwandorf. Mit Stand zum Donnerstagvormittag gab es mehr als 30.000 Seitenaufrufe und rund 16.500 Klicks auf Messestände. Bis zum Sonntag, 09. Mai, haben Interessierte...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt