Anzeige
EF0AE10A-2B16-4549-873F-15A300A0EFE2 Bildmaterial: Mandy Sattler

Bayerische Meisterschaft im Roller Derby

2 Minuten Lesezeit (444 Worte)
Empfohlen 

Der Second Bavarian Battle – dazu treten am 16. und 17. November fünf bayerische Roller Derby Teams an: Rolling Thunder aus Augsburg, Munich Dynamite und die Municorns aus München, Sucker Punch aus Nürnberg und das Rolling Rat Pack aus Regensburg. Ausgetragen wird der Titelkampf in Regensburg, in der Sporthalle der Clermont-Ferrand-Schule.

Vor zwei Jahren schritt das Roller Derby Team des ESV 1927 Regensburg mit Innovationsgeist zur ersten Bayerischen Meisterschaft. Deutschlandweit war der Bavarian Battle die allererste Landesmeisterschaft, letztes Jahr folgte dann zum Beispiel die Meisterinnenschaft im Osten. Mit rund 1400 Spieler*innen in Deutschland ist Roller Derby noch eine vergleichsweise kleine Sportart, aber zugleich eine der am schnellsten wachsenden. Erst seit den 2010er Jahren gründen sich Teams des ursprünglich US-amerikanischen Vollkontaktsports in Europa.

Vornehmlich Frauen schlüpfen in ihre Rollschuhe, um mit Körpereinsatz Punkte zu erzielen und das gegnerische Team vom Punkten abzuhalten. Dabei hat jedes Team eine Punktemacherin, die sogenannte Jammerin, die an den gegnerischen Blockerinnen vorbeikommen muss, um zu punkten. Die Blockerinnen spielen dabei gleichermaßen defensiv wie offensiv.


Anzeige

 Doch Roller Derby findet nicht nur auf dem Spielfeld – dem Track – statt, das Derbyverse kennzeichnet sich vor allem durch eine starke Gemeinschaft, feministisches und gesellschaftspolitisches Engagement und Empowerment. Entsprechend wird es beim Bavarian Battle auch ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Ständen bayerischer Künstler*innen sowie verschiedener Initiativen geben. Wer sich bei der Bayerischen Meisterschaft präsentieren möchte und sich mit den Werten der Roller Derby Community identifizieren kann, kann sich weiterhin gerne an das Rolling Rat Pack wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über facebook www.facebook.com/RollerDerbyRegensburg.

Doch zurück zum Sportlichen: Am ersten Turniertag werden alle Teams in verkürzten Qualifikationsbouts eine Platzierung ausspielen, am Sonntag folgen dann das Spiel um Platz 3 und das Finale. Darüber hinaus gibt es ein all-gender mixed Scrimmage: den Brezel-Bash. Um ein faires und sicheres Spiel für alle zu gewährleisten, reist eine international besetzte Schiedsrichter*innen-Crew bestehend aus 42 Skating und Non-Skating Officials an.

Das Rolling Rat Pack freut sich riesig, diese Veranstaltung nun bereits zum zweiten Mal ausrichten zu können und so viele Derby-Begeisterte in der Donaustadt begrüßen zu dürfen. Die Ambition, den Titel und den Wanderpokal den aktuellen Meisterinnen Munich Dynamite abzunehmen, haben sicherlich alle Teams. Doch egal, wer den Titel nachhause trägt, am Sonntag wird zum Abschluss noch mit allen gemeinsam in der Kinokneipe in 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

21. September 2021
Wackersdorf. Die Zweigstelle der „Wackersdorfer Hausärzte" in der Hauptstraße öffnet am 4. Oktober im MGH ihre Türen. In der Kinder- und Familienpraxis werden Dr. Sebastian Zahnweh, Dr. Peter Krüger und die neu hinzugekommene Hebamme Daniela Schaller...
21. September 2021
Teublitz. Durch gelbe Bänder an Baumstämmen weiß man inzwischen, an welchen Bäumen man sich kostenlos mit Obst versorgen darf. Seit Mitte September gibt es solche Markierungen nun auch in Teublitz. ...
21. September 2021
Burglengenfeld. Wenn eine musikalische Formation sich „Bagatelle" nennt, ist man fast geneigt, es auch dafür zu halten, für eine Kleinigkeit; der Kapelle Bagatelle aus Görlitz dürfte diese Untertreibung für ihre Musik zwischen Chansons und Klezmer ge...
21. September 2021
Schwandorf. Erstes gemeinsames Projekt von Lernender Region/Landkreis Schwandorf, Naabwerkstätten GmbH und Jugendtreff Schwandorf war ein voller Erfolg. ...
21. September 2021
Neunburg/Eixendorf. Durch die Corona Pandemie und den erforderlichen Auflagen waren für heuer keine Hegeveranstaltungen am Eixendorfer See von Seiten des Fischereivereins geplant. ...
20. September 2021
Schwandorf. Die Urkunde „Angehörige jederzeit willkommen" des Vereins „Pflege e.V." dokumentiert, wie wichtig die Anwesenheit von Angehörigen für Intensivpatient:innen ist. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...

Für Sie ausgewählt