Anzeige
Benefiz-Konzert zugunsten der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern

Benefiz-Konzert zugunsten der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern

2 Minuten Lesezeit (352 Worte)

Burglengenfeld. Auch Burglengenfelder Musiker krempeln die Ärmel hoch, um einen Stammzellspender für Beate W. zu finden: Initiiert von Max Seelos und Andreas Januschke von den „Country Dudes“ findet ein Benefiz-Konzert zugunsten der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) statt.

Anzeige

Am Mittwoch, 21. Februar, ab 19 Uhr spielen im Starmexx-Kino u.a. Schmarrnkerl und Funkerl, The Rooster Crows und ALL Acoustic. Weitere Burglengenfelder Musiker können und sollen mit auf die Bühne steigen.

Wie berichtet, organisiert das Team des Wohlfühlbads Bulmare in Zusammenarbeit mit der Stiftung AKB am Sonntag, 25. Februar, von 11 bis 16 Uhr eine Typisierungsaktion. Der Grund: Beate W. leidet an Leukämie, sie benötigt dringend eine Stammzellspende. Beate ist die Tochter von Bulmare-Mitarbeiter Alois Buchmann.

Als Max Seelos und Andreas Januschke von den „Country Dudes“ davon erfuhren, war für sie klar: „Wir wollen auch helfen.“ Starmexx-Betreiber Thomas Preißner war sofort angetan von der Idee und sagte zu, einen seiner Kino-Säle kostenlos für das Benefiz-Konzert zur Verfügung zu stellen. „Auch unsere Burglengenfelder Musiker-Kollegen waren begeistert und spontan mit dabei. Sie verzichten auf eine Gage, um die Aktion Knochenmarkspende zu unterstützen“, berichten Seelos und Januschke, die bei ihrem Auftritt vom Bassisten Philipp Zimmermann begleitet werden.

Mit auf der Bühne werden zu sehen und zu hören sein: Schmarrnkerl und Funkerl, The Rooster Crows und ALL Acoustic. Burglengenfelder Musiker, die ebenfalls auftreten wollen, können sich melden bei Max Seelos, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. (0173) 666 71 77.

„Wir freuen uns riesig über diese spontane Unterstützung für unsere Typisierungsaktion“, sagten Bulmare-Geschäftsführer Reiner Beck und kaufmännische Leiterin Simone Baumann. Im Bulmare gibt es auch ab dem kommenden Dienstag, 13. Februar, im Vorverkauf Eintrittskarten für das Benefizkonzert. Der Eintritt kostet zehn Euro, der Reinerlös geht als Spende an die Stiftung AKB.

Weitere Infos gibt es auf www.bulmare.de sowie auf www.facebook.com/bulmare.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

28. Oktober 2020

Am späten Dienstagnachmittag, 27.10.20, kam es in Bodenstein bei Nittenau zu einem Brandgeschehen.

28. Oktober 2020
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden und drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag, 27.10.20 in den Morgenstunden im Einmündungsbereich der Staatsstraße 2150 mit der Nittenauer Straße im Bereich Bruck i. d. OPf. ...
28. Oktober 2020
Schwandorf. Bereits Anfang Juli diesen Jahres hatte ein 54-Jähriger aus Schwandorf an der Kasse eines Supermarktes bemerkt, dass er seinen Geldbeutel verloren hatte. Er hatte sofort die darin befindliche EC- und Kreditkarte sperren lassen, um einen M...
27. Oktober 2020
Schwandorf. Die letzten Jahre zeichneten sich durch große Trockenheit aus, und dies führt heuer dazu, dass einige Bäume entlang der Fronberger Straße in Schwandorf entfernt werden müssen. Oberbürgermeister Andreas Feller nannte bei einer Ortsbegehung...
27. Oktober 2020
Schwandorf. Ortsansässige Autofahrer kennen die Kreisstraße SAD 5 zwischen Naabsiegenhofen und der Einmündung in die SAD 3 bei Ettmannsdorf West als ein heikles Wegstück. Die noch aus den 60er Jahren stammenden engen Kurven, die teils „noch mal zu ma...
27. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Die 16 bestätigten Corona-Fälle vom Dienstag verteilen sich auf sieben Gemeinden wie folgt:
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt