Bischof gratulierte der Pfarrei Pfreimd

Bischof gratulierte der Pfarrei Pfreimd

1 Minuten Lesezeit (150 Worte)

800 Jahre ist es her, dass Pfreimd eine eigene Pfarrei erhielt. In all diesen Jahrhunderten war das kirchliche Leben in der Stadt fest verwurzelt. Darüber kann man sich zum Jubiläum das ganze Jahr über schon umfangreich informieren, unter anderem mit einer hochinteressanten Ausstellung im Bürgerhaus, und mit einer umfangreichen Festschrift, die auch die Gegenwart der Kirchengemeinde imposant darstellt.

„Mariä Himmelfahrt“ heißt dann auch die Stadtpfarrkirche und es ist nur logisch, dass die Pfreimder auch an jenem Tag ein großes Fest zu ihrem Jubiläum angesetzt hatten. Besonderes gewürdigt wurde dies nicht nur in der Heimatgemeinde, auch Bischof Rudolf Voderholzer war gekommen, um zu gratulieren und die Messe an jenem Tag zu halten.

In seiner Homilie ging der Bischof dann auf Herkunft und Bedeutung des Wortes Pfarrei ein, um die Schlussfolgerung zu ziehen, dass egal, wie man sich die Herkunft des Wortes ableitet, immer die Menschen gemeint sind, die sie lebendig machen.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige