Anzeige
Anzeige
Anzeige

Abstimmen über Schwandorfer Bürgerhaushalt bis 4. Oktober

Schwandorf. Bis Sonntag, 4. Oktober, können die Schwandorfer aus insgesamt 19 Vorschlägen zum Bürgerhaushalt ihren Favoriten auswählen.

Corona-Einschränkungen in Regensburg ab Mittwoch, 23.9.

Regensburg. Nach Überschreitung des Signalwertes für die 7-Tages-Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner am 21. September hat das Staatliche Gesundheitsamt entsprechend der Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege die Situation bewertet und folgende Maßnahmen zur Eindämmung des lokalen Infektionsgeschehens der Stadt Regensburg vorgeschlagen.

Landrätin Tanja Schweiger übergab für den Start des ehrenamtlich organisierten Projekts „Essen auf Räder“ in Brennberg durch den Nachbarschaftshilfeverein in Zusammenarbeit mit der Schulküche zehn wertvolle Warmhalteboxen mit Geschirrsets im Beisein vieler Wegbegleiter. Unser Bild zeigt (von rechts) Dr. Gaby von Rhein von der Freiwilligenagentur des Landkreises, Brennbergs Koordinatorin Resi Kandlbinder, Landrätin Tanja Schweiger, Mintrachings Koordinatorin Regina Seebauer, Projektleiterin und 3. Bürgermeisterin Olga Wanninger sowie Karin Wilhelm, eine der ehrenamtlichen Helferinnen, die die Essen ausfahren. Bild: © Gerlinde Fink

Landrätin Tanja Schweiger übergibt Warmhalteboxen mit Geschirrsets.

Der Landkreis Regensburg unterstützt das Projekt „Essen auf Rädern" in Brennberg und stellt zehn mit hochwertigem Geschirr gefüllte Warmhalte-Boxen mit Geschirrsets aus Mitteln der Corona-Förderung des Freistaats zur Verfügung. „Die Idee aus den Fördermitteln des Freistaats im Rahmen der Initiative ‚Unser Soziales Bayern – wir helfen zusammen' Warmhalteboxen mit Geschirrsets anzuschaffen und den Nachbarschaftshilfevereinen anzubieten, entstand in Zusammenarbeit der Freiwilligenagentur des Landkreises und der Nachbarschaftshilfe Mintraching", so Landrätin Tanja Schweiger bei der Übergabe.

Fotonachweis: Andreas Denk

Termin für den Start des Kinderhauses

Wackersdorf. Mit einem gemeinsamen Arbeitstreffen haben die Verantwortlichen der Gemeinde Wackersdorf sowie der Johanniter Ostbayern die Eröffnung des neuen Kinderhauses vorbereitet. Bürgermeister Thomas Falter hat dazu Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner und sein Team ins Rathaus geladen.

(von rechts nach links) Elisabeth Beer-Klatt 1. Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Schwandorf, Brigitte Molch, OB Andreas Feller, Fridolin Gans und Sabine Brunner Seniorenbeauftragte der Stadt Schwandorf. Foto: Alfred Braun

Fridolin Gans im städtischen Seniorenbeirat

Schwandorf. Fridolin Gans Vorsitzender der KAB-KV Senioren-Aktiv, wurde einstimmig als Vertreter der örtlichen Alten- bzw. Seniorenclubs in den Seniorenbeirat der Stadt Schwandorf gewählt. Seine Vertretung wurde Brigitte Molch, Vorsitzende des Seniorenkreises-Katholisches Pfarramt St. Andreas.

Symbolbild: © Clker-Free-Vector-Images, pixabay

Gekippte Ladung führt zur Sperre der B 85

Am Montag um kurz nach 7 Uhr befuhr ein Sattelzug die B 85 von Amberg kommend in Richtung der Autobahn A 93.

Symbolbild

Vorderrad löst sich: Radler (11) stürzt schwer

Amberg: Ein 11-jähriger Junge fuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad am Englischen Garten entlang. Bei einer Fußgängerfurt löste sich das Vorderrad und er stützte mit dem Kopf ungebremst auf den geteerten Fahrradweg.

Militärischer Blindgänger

Hohenburg: Ein „militärischer Blindgänger" sorgte am Montagnachmittag für Aufregung bei Bauarbeiten im Ortsteil Adertshausen - letztlich löste sich aber alles in Wohlgefallen auf.

Regensburger Grüne: Neue Gesichter im Stadtvorstand

Regensburg. Neue Gesichter bei den Regensburger Grünen: Am Samstag, 19. September 2020, wählten sie unter Corona-Bedingungen ihren Stadtvorstand neu. Julia Krebs und Oliver Groth vertreten den Verband in den nächsten zwei Jahren als Sprecher*innen,  Julius Funcke tut dies in der neu geschaffenen Position der politischen Geschäftsführung. Dieser Neuanfang wurde nötig, nachdem die Grünen bei der Kommunalwahl im März zweitstärkste Fraktion geworden waren und vier von sechs Vorständen in den Stadtrat einzogen.

Dr. Martin Baumann, Birgit Hartinger, Barbara Knortz und Sandra Wallner (v. l.) gratulierten dem Ehepaar Fischer zur Geburt ihres Sohnes. Der kleine Lukas ist das 500. Baby, das in diesem Jahr im Krankenhaus St. Barbara zur Welt kam. Foto: Claudia Seitz

Man muss es nur erwarten können: Lukas ist das 500. Schwandorfer Baby 2020

Schwandorf. So klein und schon ein Ziel vor Augen: Lukas ließ seine Eltern Ramona und Sebastian Fischer ganze zehn Tage länger als berechnet auf seine Ankunft warten. Für ihn wie seine Eltern hat es sich aber in jeder Hinsicht gelohnt. Der 55 Zentimeter große und 4.240 Gramm leichte Wonneproppen bezaubert seit Sonntag mit seinem Charme nicht nur Mama und Papa, sondern das gesamte Geburtshilfe-Team am Krankenhaus St. Barbara.

Bild: vifogra.com

Tegernheim: Kratzer und Hakenkreuze im Lack

Tegernheim. "Dummheit lässt grüßen", empört sich Andrea Loher. Hintergrund zu dem Satz ist ein Unbekannter, der am Wochenende 15 Autos in Tegernheim zerkratzt hat. Teilweise sind einfache Kratzer in den Fahrzeugen zu sehen, auf mindestens einem jedoch sind zwei Hakenkreuze eingeritzt.

Regensburg überschreitet Corona-Frühwarnwert

Regensburg. Nach Überschreitung des Signalwertes für die 7-Tages-Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner für das Stadtgebiet Regensburg hat das Staatliche Gesundheitsamt entsprechend der Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege die Situation bewertet und der Stadt empfohlen, Maßnahmen zur Eindämmung des lokalen Infektionsgeschehens zu ergreifen.

Corona: Grundschul-Klasse muss schließen

Kreis Schwandorf. Über das Wochenende wurden im Landkreis Schwandorf vier Personen positiv auf COVID-19 getestet. Es handelt sich dabei um eine Person aus dem Gemeindegebiet Gleiritsch sowie drei Personen aus Neunburg v.W., wobei die Betroffenen nicht in Zusammenhang stehen.

IG BAU: ​Klöckners „Pflanzoffensive" droht an fehlendem Forstpersonal zu scheitern

Die von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner geforderte „Pflanzoffensive" in Deutschlands Wäldern könnte am Personalmangel in der Forstwirtschaft scheitern. Davor warnt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).

Doppel_Herren40: 1. Vorsitzender des TC Neutraubling Tobias Koch (links), Turnierleiter Harald Bauer (rechts außen) und Andrea Reinisch, 2. Vorsitzende des TC Neutraubling (2. von rechts) mit den Siegern der Altersgruppe Herren 40: von links: Florian Pehl, VfB Bach, und Ralf Holzmannstetter, SV Zeitlarn‚ (2. Platz), Robert Kimmerling und Gerhard Nummer, beide TC Neutraubling (1. Platz) sowie Marek Siuda und Frank Forster, beide TC Neutraubling (3. Platz). Foto: Georg Barth

​Tennisspieler lieferten sich spannende Wettkämpfe im Doppel

Regensburg. Vor Kurzem fanden die Doppelwettbewerbe der 35. Landkreismeisterschaften im Tennis auf der Anlage des Tennisclubs Neutraubling statt. Insgesamt beteiligten sich 130 Jugendliche und Erwachsene in 14 Altersgruppen.

Einbruch im Wertstoffhof

Sulzbach-Rosenberg. Über das vergangene Wochenende (Samstag, 19.09.2020, bis Montag, 21.09.2020) suchten bislang unbekannte Täter den Wertstoffhof am Erlheimer Weg heim. Mittels eines Werkzeugs schlugen die Einbrecher ein Seitenfenster der Holzhütte ein, um anschließend in den Büroraum einzusteigen.

Mit zwei Siegen gegen die Mannheim Tornados, sicherten sich die Legionäre den Südmeistertitel. Bild: © Michael Schöberl.

Buchbinder Legionäre sind Südmeister 2020

Die Ausgangslage vor den letzten beiden Spielen der regulären Saison war klar: Mit zwei Siegen gegen die Mannheim Tornados können die Buchbinder Legionäre die Südmeisterschaft klar machen. Verliert man eines der Spiele wird man nur zweiter, denn die Heidenheim Heiköpfe hatten bereits am Samstagnachmittag zweimal gegen Haar gewonnen.

Bild: NGG

Tourismus bricht im ersten Halbjahr um etwa die Hälfte ein

Schwandorf/Regensburg. : 48 Prozent weniger Gäste im Kreis Schwandorf und 53 Prozent in Regensburg: Corona sorgt für Tourismus-Einbruch. Im ersten Halbjahr ging die Zahl der Gästeankünfte im Kreis Schwandorf und in Regensburg massiv zurück. Die Zahl der Übernachtungen sank um 40 Prozent im Bereich Schwandorf und um 53 Prozent in Regensburg. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Landesamtes mit.

Bratapfel ruft Polizei auf den Plan

Amberg. Eine langjährige Nachbarschaftsstreitigkeit rief Sonntagmittag in der Montanstraße die Polizei auf den Plan. Es wurde ein kleines Feuer in einer Feuerschale geschürt, weil sich die Kinder eines Ehepaares Bratäpfel zubereiten wollten.

Theorie und Praxis sind bei der dualen Berufsausbildung eng verzahnt. So werden die Auszubildenden darauf vorbereitet, die rasanten Veränderungen der Arbeitswelt aktiv mitzugestalten. Foto: djd/www.BMBF.de/Getty Images/Extreme Photographer

Duale Berufsausbildung: Karriereperspektiven bis auf "Master-Niveau"

Jedes Jahr starten in Deutschland hunderttausende Auszubildende in ihr Berufsleben. Mehr als 300 duale Ausbildungsberufe eröffnen ihnen spannende Perspektiven. Gerade beginnt das erste Ausbildungsjahr mit dem neuen Berufsbildungsgesetz.

Region Schwandorf

22. September 2020
Danke für Euren Einsatz! Beim ersten Ehrenamtsempfang der Gemeinde Bodenwöhr freuten sich die Feuerwehrkameraden, die auf eine 25- und 40-jährige aktive Dienstzeit zurückblicken können, über ihre Auszeichnungen. Es ist Freitagabend, als sich in der H...
22. September 2020
Schwandorf. Bis Sonntag, 4. Oktober, können die Schwandorfer aus insgesamt 19 Vorschlägen zum Bürgerhaushalt ihren Favoriten auswählen....
22. September 2020
Wackersdorf. Mit einem gemeinsamen Arbeitstreffen haben die Verantwortlichen der Gemeinde Wackersdorf sowie der Johanniter Ostbayern die Eröffnung des neuen Kinderhauses vorbereitet. Bürgermeister Thomas Falter hat dazu Johanniter-Regionalvorstand Ma...
22. September 2020
Schwandorf. Fridolin Gans Vorsitzender der KAB-KV Senioren-Aktiv, wurde einstimmig als Vertreter der örtlichen Alten- bzw. Seniorenclubs in den Seniorenbeirat der Stadt Schwandorf gewählt. Seine Vertretung wurde Brigitte Molch, Vorsitzende des Senior...
22. September 2020

Am Montag um kurz nach 7 Uhr befuhr ein Sattelzug die B 85 von Amberg kommend in Richtung der Autobahn A 93.

22. September 2020
Schwandorf. So klein und schon ein Ziel vor Augen: Lukas ließ seine Eltern Ramona und Sebastian Fischer ganze zehn Tage länger als berechnet auf seine Ankunft warten. Für ihn wie seine Eltern hat es sich aber in jeder Hinsicht gelohnt. Der 55 Zentime...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

08. September 2020
Ganz schlecht lief es in der Nacht auf Dienstag für einen 35-jährigen Autofahrer aus dem norddeutschen Raum, der sich wegen der Straßensperrung in Ursensollen verfahren hatte. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
19. September 2020
Schnell ist es passiert, dass beim Kaffeeklatsch im Garten mal eine Tasse zu Boden fällt. Oder die Kinder haben Straßenmalkreide gefunden und wollen nun ihre Kreativität beweisen. Viele Bodenbeläge auf der Terrasse nehmen solche Malheurs schnell übel...

Wer ist online?

Aktuell sind 19505 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies