Anzeige
Anzeige
Anzeige
Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Im Landkreis Schwandorf: 28 Fälle am Freitag, 17 am Samstag

Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müssen dann wieder zurückgenommen werden, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt.

Aus dem Nektar der gelben Rapsblüten entsteht ein hellgelber mildaromatischer Sortenhonig. Foto: djd/Deutscher Imkerbund e.V./Mathias Welsch

Milder Raps, markante Tanne

Heimische Honige aus verschiedenen Pflanzen und Regionen sind mehr als nur süß

Genug Power für anspruchsvolle Bergfahrten: Mountainbikes mit elektrischem Zusatzmotor sind inzwischen beliebter als ohne die Unterstützung. Foto: djd/Bosch eBike Systems

Den Flow am Berg finden

Elektrische Unterstützung sorgt beim Mountainbiking für noch mehr Fahrspaß

Ein großer Esstisch eignet sich auch als Arbeitstisch. Foto: djd/www.xooon.de

So wird das Homeoffice zum Wohlfühlort

In fünf Schritten zum angenehmen Arbeitsumfeld

Heidi Eichinger mit ihren Eltern, Taufpatin, Bruder Leonard und Pfarrer Heidenreich Bild: © Karin Hirschberger

Taufe von Heidi Eichinger

Süssenbach. Am Samstagnachmittag versammelte sich die Taufgesellschaft von Heidi Beate Eichinger aus Maiertshof in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach.

Symbolbild: © Ette07, pixabay

Fahrradhelm bewahrte vor Schlimmerem.

Amberg. Am Samstag gegen 10:30 Uhr kam es am Kaiser-Ludwig-Ring/Sechserstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus

Michelsdorf/Cham. Am 15. Mai, gegen 14.50 Uhr, kam es in der Fritz-Dedat-Straße in Michelsdorf zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Schwerer Verkehrsunfall: ein getöteter Motorradfahrer

Regensburg. Ein 42-jähriger Motorradfahrer gerät nach einem Überholmanöver auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem entgegenkommenden PKW.

Symbolbild: © 2396521, pixabay

Wer vermisst seine Dritten?

Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Steigende Inzidenz - nach vielen Fällen wieder über 100 – ein Todesfall

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.100 und die Inzidenz auf 96,0. Nach 37 Fällen am Donnerstag steigt die Inzidenz wieder auf einen Wert über 100.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Hoffen auf zahlreiche Öffnungsschritte, wenn Inzidenz unter 100 bleibt

Regensburg. Der Landkreis Regensburg hatte gestern und heute jeweils einen RKI-Inzidenzwert von unter 100. Bleibt dies auch über das Wochenende so und hätte der Landkreis dann am Montag an fünf aufeinanderfolgenden Tagen einen Inzidenzwert unter 100 aufzuweisen, ergäbe sich folgendes Szenario.

Jan Tomek legte mit seiner überzeugenden Leistung im ersten Spiel den Grundstein für den Sieg. Bild: © Michael Schöberl

Guggenberger Legionäre mit hart erkämpftem Doppelsieg gegen Stuttgart

Regensburg. Die Baseball Bundesliga nutzte den Feiertag an Christi Himmelfahrt für einen zusätzlichen Spieltag. Für die Guggenberger Legionäre ging es nach den Spielen gegen Spitzenreiter Heidenheim am vergangenen Wochenende gegen den Tabellendritten aus Stuttgart. Die Reds, die in den letzten Spielen einige Niederlagen einstecken mussten, wollten zurück in die Erfolgsspur finden und den dritten Platz verteidigen.

Symbolbild: © Deniz Anttila, pixabay

Anmeldung zum „Stadtradeln“ in Amberg

Amberg. Fahrradfahren ist nicht nur gut fürs Klima und die Gesundheit, sondern derzeit in Amberg auch eine gute Gelegenheit, einen Preis zu gewinnen. Denn seit dem 1. Mai findet wieder das STADTRADELN statt. Noch bis einschließlich 21. Mai sind alle, die in Amberg wohnen, arbeiten, lernen oder im Verein sind, dazu eingeladen, teilzunehmen, in die Pedale zu treten und Preise im Gesamtwert von 1.700 Euro zu gewinnen.

Die Krisendienst-Macher und Unterstützer: Bezirkstagspräsident Franz Löffler, Krisendienst-Geschäftsführer Jens Scheffel, Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller, die Fachkraft des 1. mobilen Teams Alina Mende und die fachliche Leiterin des Krisendienstes Oberpfalz Katjenka Wild (v. re. n. li.) Bild: © Günter Bonack, Bezirk Oberpfalz

Krisendienst Oberpfalz startet mit mobilem Einsatzteam

Schwandorf. Fachleute im akuten Notfall sind in höchstens 60 Minuten vor Ort beim betroffenen Menschen.

Die Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen“ in Pettendorf ist stolzer Besitzer eines Rasenstücks aus dem Jahnstadion. Dieses ist aktuell im Eingangsbereich der Krippe zu bestaunen. Bild: © Dilan Bekler

Ein Stück Bundesliga-Rasen vom Jahn in der Kinderkrippe

Pettendorf. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen" in Pettendorf beteiligten sich an einer Aktion des SSV Jahn Regensburg. Sie haben ein Stück Rasen aus dem Jahnstadion gekauft und setzen sich damit für den Erhalt der Jahnschmiede ein.

Eine Studentin in der Bibliothek der OTH Regensburg. Die Bewerbungsfrist für ein Studium läuft. Die Allgemeine Studienberatung bietet dazu umfassende Informationen an. Bild: © OTH Regensburg, Florian Hammerich

Infoveranstaltungen an der OTH Regensburg: „Wegweiser ins Studium“

Regensburg. Die Allgemeine Studienberatung bietet vier virtuelle Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte, Eltern und Lehrkräfte an – Beratung zur Bewerbung und zum Studium.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Leere Bombendrohung in Regensburg

Regensburg. Am 13. Mai rief ein 53 Jahre alter Mann gegen Mittag unter der Notrufnummer der Polizei an und teilte mit, dass in einem Geschäft am Regensburger Bahnhof eine Bombe positioniert wäre und er Geld fordere. Der Mann wurde mittlerweile festgenommen. Eine tatsächliche Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt.

Hoftor Matzhof Bild: © www.bayern.by - Florian Trykowski

Das Oberpfälzer Freilandmuseum öffnet seine Pforten

Perschen. Das gesamte Team des Freilandmuseums Oberpfalz freut sich, dass ab dem 14. Mai 2021 das Museum wieder öffnen darf. Dabei steht selbstverständlich die Sicherheit für die Besucher und Mitarbeiter an oberster Stelle.

Viele Menschen treibt es in diesen Tagen in den Wald, um Bärlauch zu sammeln. Die Johanniter warnen vor einer Verwechslungsgefahr und geben Tipps. Bild: © Volker Grosser

Vorsicht beim Sammeln vom „wilden Knoblauch“ Bärlauch

Regensburg. Zu den ersten Boten des Frühlings gehört der Bärlauch, ein köstliches Wildgemüse, das gerne zum Kochen verwendet wird. Viele Menschen treibt es in diesen Tagen nach draußen, um selbst Bärlauch zu sammeln. Der harmlose Bärlauch ist jedoch leicht zu verwechseln mit hochgiftigen Pflanzen, wie Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen.

Im Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum“ in Brandlberg bekommen die Kinder neben frisch gekochtem Essen nun auch selbst gebackenes Brot. Bild: © Karola Tamm

Feinschmecker im Johanniter-Kinderhaus Purzelbaum

Brandlberg. Im Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" liegt das Augenmerk besonders auf dem Thema gesunde Ernährung. Deshalb bekommen die Kinder täglich frisch gekochtes Essen – und seit einer Woche sogar selbst gebackenes Brot.

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...
25. März 2021
Regensburg. Der Garten hat für viele Freizeitgärtner im Laufe des letzten Jahres merklich an Bedeutung gewonnen und den einen oder anderen Interessierten oder Neueinsteiger dann doch manchmal vor besondere Herausforderungen gestellt. Für einen g...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.