Anzeige
Anzeige
Anzeige
Symbolbild von Martin Winkler auf Pixabay

Bauern- und Wochenmarkt zusammengelegt

Amberg. Das Amt für Ordnung und Umwelt der Stadt Amberg teilt mit, dass wegen des Feiertags „Tag der Deutschen Einheit" am Samstag, 3. Oktober, der Wochen- und der Bauernmarkt zusammengelegt werden und am Freitag, 2. Oktober, auf dem Marktplatz stattfinden.

Bezirkstagspräsident Franz Löffler (2. v.re.) zeichnet die Preisträger im Bereich „Ästhetisch-künstlerisches Handeln“ mit dem Jugend-Kulturförderpreis des Bezirks Oberpfalz 2020 aus: Preisträgerin Laura Rauenbusch, Philipp Seitz, Vorsitzender Bezirksjugendring Oberpfalz, Preisträger Sava Chavdarov, Bezirksrat und Kulturreferent Richard Gaßner (v. li. n. re.); Foto von Günter Bonack, Bezirk Oberpfalz

Bezirk Oberpfalz zeichnet Ausnahme-Pianisten mit dem Jugend-Kulturförderpreis aus

Regensburg. Angesichts „herausfordernder Zeiten", so Bezirkstagspräsident Franz Löffer, hat sich der Bezirk Oberpfalz dieses Jahr für einen besonderen Weg der Jugend-Kulturförderpreisverleihung entschieden: Statt coronabedingt die Preisverleihung ausfallen zu lassen, wird dieses Jahr der Jugend-Kulturförderpreiserstmals unter Beachtung aller Schutzvorschriften in drei Einzelveranstaltungen vergeben.

Workshop über "Soziale Medien" - Schulungen für das Ehrenamt

Schwandorf. Das Ehrenamt, vor allem das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, verlangt viel. Nicht nur viel Zeit, auch viel Bereitschaft sich rechtlichen und technischen Fragen auszusetzen und kompetent auf die Anforderungen zu reagieren. Der Landkreis Schwandorf hat mit der Vereinsschule (erster Termin 2020: 6.10. Präsentationen) einen Weg beschritten, die Vereine nicht nur durch Beratung, sondern durch Schulungen fit zu machen.

Zulassungs- und Führerscheinstelle hat wieder ganztags geöffnet

Regensburg. Die Zulassungs- und Führerscheinstelle des Landratsamtes Regensburg weitet nach den Corona-bedingten Einschränkungen die allgemeinen Öffnungszeiten für den Parteiverkehr weiter aus. Nachdem die Öffnungszeiten im März 2020 außer Kraft gesetzt werden mussten und Vorgänge nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich waren, wurde das Zeitfenster für den Parteiverkehr ab 6. Juli 2020 wieder geöffnet, allerdings nur vormittags. 


Böhmerwald, Symbolbild von ioinek auf Pixabay

Auf alten Wegen – eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Centrum Bavaria-Bohemia

Zwischen Bayern und Böhmen gibt es allerlei Verbindendes und Trennendes, Straßen und Grenzen, Handel und auch Wandel. Vieles davon ist auch in der Landschaft ablesbar, man muss sich halt auf den Weg machen – und am besten mit jemandem, der aufgrund historischen Wissens ein bißchen mehr erkennen und deuten kann.

Unter dem Titel "Wälle und Wege" stellt Lorna Simone Baier vom Arbeitskreis Andiamo - Altstraßenforschung des Historischen Vereins für die Oberpfalz und Regensburg - diesmal also die siedlungsgeschichtlichen Besonderheiten in der Grenzregion zu Tschechien vor.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Kradfahrer stößt mit Wildschwein zusammen: Fahrer verletzt

Wernberg-Köblitz. Ein 17-jähriger Kradfahrer war am Montag, 28.09.2020, um 05.30 Uhr, mit seinem Krad auf der Kreisstraße SAD 30 von Weihern in Richtung Wernberg-Köblitz unterwegs.


Devon Ramirez (l.) überzeugte einmal mehr sowohl offensiv als auch defensiv und hatte großen Anteil am Sieg der Legionäre am Samstag. Foto: Michael Schöberl

Siegteilung zum Halbfinalauftakt zwischen den Buchbinder Legionären Regensburg und den Heidenheim Heideköpfen

Regensburg. Es war der erwartet spannende Auftakt ins Halbfinale. Der amtierende deutsche Meister aus Heidenheim war beim Südmeister in Regensburg zu Gast. Für beide Teams ging es darum einen guten Start in die Best-of-5-Serie zu erwischen.

Das Corona-Testzentrum des Landkreises Regensburg. Foto: Beate Geier

Corona-Testzentrum des Landkreises unterstützt auch mit Reihentestungen

Landkreis Regensburg. Gute Zwischenbilanz nach knapp vier Wochen: Das Konzept des Corona-Testzentrums des Landkreises Regensburg hat sich bewährt. Allen an einem Test interessierten Personen konnte in der Regel ein Termin am nächsten Tag angeboten werden. Die Testvorgänge am Besucherparkplatz des Landratsamtes nahmen lediglich fünf Minuten in Anspruch. Möglich wurde dies durch das Erfassen derpersönlichen Daten der Probanden bereits bei der telefonischen Terminvereinbarung. So war bei der Registrierung vor Ort nur noch ein kurzer Datenabgleich notwendig. Das Testergebnis selbst konnte den getesteten Personen innerhalb von 24 Stunden mitgeteilt werden. Die Auswertung der Tests erfolgt durch das Institut für Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Regensburg. Bei keinem der Getesteten wurde bisher eine Coronainfektion festgestellt.

Symbolbild von LaBruixa auf Pixabay

Audi TT in Burglengenfeld gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 27.09.20 auf 28.09.20 in Burglengenfeld, Pfarrer-Schraml-Straße, einen PKW der Marke Audi TT.

Beantworten alle Fragen von Berufsrückkehrerinnen (von links): Dorothea Seitz-Dobler, Roswitha Schmidhuber, Christine Romeisund Manuela Hahn(von li. nach re.), Foto: Andre Stephan-Park, Agentur für Arbeit Schwandorf

Telefon-Aktionstag zum Thema Wiedereinstieg in den Beruf

Schwandorf. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Wenn sie nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, erhalten sie Unterstützung von der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter. Aber noch nicht alle Frauen, die in den Beruf zurückkehren wollen, nehmen diese Möglichkeit wahr.

Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Montag, 5. Oktober, von 8 bis 13 Uhr, unter der Nummer 09431 200-456 ein Telefonaktionstag statt.

Bild von Polizeiinspektion Schwandorf

Zwei gestohlene Fahrräder sichergestellt - Eigentümer gesucht

Am Sonntag, 27.09, gegen 15.00 Uhr, wurde in Schwandorf, in der Steinberger Straße, ein vielfach polizeibekannter 25-jähriger Drogenkonsument einer Kontrolle unterzogen. Der junge Mann führte dabei ein Fahrrad der Marke Cube mit.

Die neue CD von Zackenflanke, Bild Zackenflanke

Zackenflanke hält grandioses Konzert für die Ewigkeit fest

Für viele Liebhaber der Musik aus dem Mittelalter ist die Band Zackenflanke längst ein Begriff. Sie ist als musikalisches Zugpferd des Neuburger Schlossfestes, welches alle zwei Jahre stattfindet, nicht mehr wegzudenken. Um ihren Fans die Möglichkeit geben zu können, das Live-Konzert vom Neuburger Schlossfest 2019 jederzeit nachzuerleben, beschloss Zackenflanke, dieses Konzert auf einen Silberling zu verewigen. Denn vor einem Jahr verwandelte Zackenflanke den Schlosshof zu Neuburg in einen Hexenkessel. Es war ein Spektakel für alle Sinne mit Tänzerinnen und Feuergauklern.

Zackenflanke beim Schlossfest in Neuburg a.d. Donau 2019, Foto von Nikolay von Kapff

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Wer hat den 37-jährigen Mann verletzt? - Nachtrag

Teublitz. Am späten Samstagabend wurde der Polizei eine verletzte Person in Teublitz mitgeteilt (wir berichteten). Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg dauern an.

Symbolbild von Capri23auto auf Pixabay

Zwei schwerverletzte Personen bei einer Kollision

Walderbach. Am Sonntag, den 16.08.2020, gegen 11.15 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer aus dem Gemeindebereich Roding mit seiner 45-jährigen Ehefrau als Soziusfahrerin mit seiner Harley-Davidson in Walderbach von Katzenrohrbach in Richtung Wald-Ortsteil Berg.

Sie leiten für ein Jahr die Geschicke des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach (von links): Präsident Fritz Kammerer, 1. Vizepräsident Gustl Walleter, Mitgliedschaftsbeauftragter Dr. Johann Frank, Clubsekretär Dr. Stefan Huber, Schatzmeister Hans Fürnkäs und Past-Präsident Peter Rückerl. Bild: Uschald

Fritz Kammerer ist neuer Präsident im Lions-Club Amberg-Sulzbach

Amberg. Erstmals in seiner 26-jährigen Clubgeschichte musste heuer im Lions-Club Amberg-Sulzbach die sonst übliche feierliche Amtsübergabe den Corona-Schutzvorschriften geopfert werden. Neuer Präsident ist Fritz Kammerer, der Peter Rückerl im Amt nachfolgt.

Symbolbild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Beschädigter Reifen durch ausgelegte Schrauben - Zeugen gesucht

Sulzbach-Rosenberg. Mutmaßlich am 12.08.2020 wurde in Sulzbach-Rosenberg, Schießstätte, ein Pkw durch absichtliches Auslegen von Schrauben beschädigt. Der oder die Täter legten hierbei absichtlich Schrauben vor die Reifen eines geparkten Pkws.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Dreiste Nutzung der Sonder- und Wegerechte - Zeugen gesucht

Amberg. Am 14.08.20, zwischen 18:10 und 18:15 Uhr, befuhr eine Besatzung des Rettungsdienstes die Bayreuther Straße, in Amberg, aufgrund eines Unfalls mit Sonder- und Wegerechten. Hierbei drängte sich ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw zwischen das Fahrzeug des Rettungsdienstes und des dahinter, ebenfalls zum Unfall fahrenden, Feuerwehrfahrzeugs. 

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

Mit Pkw in Graben gerutscht und überschlagen

Penting. Am Samstagnachmittag, gegen 16:10 Uhr, befuhr eine 19-jährige Frau aus Schwandorf mit ihrem Opel Astra die Gemeindeverbindungsstraße von Penting in Richtung Windmais. Kurz vor der Ortschaft Buch geriet sie in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn nach rechts ins Bankette und rutschte in den Straßengraben.

Symbolbild von fbenedict auf Pixabay

Abgesperrtes Fahrrad entwendet

Schwandorf. Am Freitag, den 14.08.2020, im Zeitraum zwischen 08:30 Uhr und 17:45 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein abgesperrtes Fahrrad von einem Fahrradstellplatz in der Güterhallenstraße.

Symbolbild von Wolfgang van de Rydt auf Pixabay

Wer hat den 37-jährigen Mann verletzt? - Täter gesucht

Teublitz. Am Samstag, 15.08.2020, gegen 21.30 Uhr, wurde eine verletzte Person in Teublitz mitgeteilt. Deshalb kommt es zu einem größeren Polizeieinsatz.

Region Schwandorf

26. Februar 2021
Schwandorf. Nachdem ein 33-Jähriger bereits Ende vergangener Woche zwei Passanten in Schwandorf angegriffen hatte, gab es nun schon wieder Ärger mit dem Mann. Einer Mitteilung der Polizei nach belästigte er am frühen Donnerst...
25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
25. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg. Noch vor Saisonstart am 1. März  waren schon am vergangenen Wochenende viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Verhalten bei Moto...
25. Februar 2021
Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Infor...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Es hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet: Schulen und Kitas im Kreis Schwandorf sind ab Donnerstag, 25. Februar, wieder zu. Zuvor waren 51 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im Fokus haben die Behörden auch se...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. "Der Spielraum für die Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten wurde zwar maximal ausgenutzt, aber wir haben eine Grenze erreicht, bei der verantwortungsbewusst gehandelt werden muss. Die Inzidenz ist deutlich von 110,2 auf 123,8...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Ambrg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt ...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...
29. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Es läuft langsam in die richtige Richtung. Weniger neue COVID-19-Fälle in den vergangenen zwei Wochen meldet der Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Folgenden die Details dazu....

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

09. Februar 2021
Kreis Regensburg. Gartenvögel wie Meisen, Spatzen, Amseln oder Rotkehlchen dürfen weiterhin gefüttert werden. Das meldet das Landratsamt Regensburg, nachdem aufgrund der Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Geflügelpest verstärkt Nachfragen kamen. D...
28. Dezember 2020
Wir haben ein hartes Jahr hinter uns. Jeder, der gesund geblieben ist und keine zu großen wirtschaftlichen Einbußen erlitten hat, kann sich glücklich schätzen. Dennoch hat die Pandemie uns allen einiges abverlangt. Jeder musste auf viel Liebgewonnene...
23. Januar 2021
Viele kennen das Prinzip der Selbstversorgung noch von ihren Großeltern. Omas und Opas Scholle wurde gehegt und gepflegt. Den ganzen Sommer hindurch gab es Gemüse und Obst frei Haus. Lecker - und besser als aus dem Supermarkt....

Wer ist online?

Aktuell sind 16973 Gäste und 3 Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!