Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bild von Autobahnpolizeistation Schwandorf

BMW geht auf Parkplatz in Flammen auf

Pfreimd/A93. Am Samstag, den 15.08.2020, gegen 05.05 Uhr, geriet ein BMW, Modell 5er, auf dem Parkplatz Schloßberg an der BAB A93 aufgrund eines technischen Defekts in Brand.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Vorfahrt missachtet und geflüchtet

Neunburg vorm Wald. Am 14.08.2020, gegen 16:10 Uhr, ereignete sich in Neunburg vorm Wald, in der Neukirchner Straße, ein Verkehrsunfall.

Symbolbild von Alina Kuptsova auf Pixabay

EC-Karte geklaut - Zeugen gesucht

Cham. Beim Spazierengehen am Freitag, 14.08.2020, gegen 23.00 Uhr, in Cham im Bereich des „Biertores" wurde ein 25-jähriger Chamer von einem bislang unbekannten Mann angehalten. Dieser blickte dann kurz in die Tasche des Geschädigten und entnahm dessen EC-Karte.

Symbolbild von S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Grubenwalze gestohlen

Traitsching. Einem 34-jährigen Bauunternehmer aus dem Gemeindebereich Traitsching wurde am Mittwoch, 12.08.2020, zwischen 15.00-19.30 Uhr eine Grubenwalze der Firma: Wacker im Bereich Tasching, Hölzwiesen, im Bereich des, von einem unbekannten Täter gestohlen.

Bilder von Franz Waldmann

Fridays For Future: Protest in der Donau gegen Steinkohlekraftwerk Datteln 4

Regensburg. Zum europaweiter Aktionstag, am 14.08.2020, gegen das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 beteiligt sich auch Fridays For Future Regensburg an dem Protest. Um symbolisch den Ernst der Lage auszudrücken, stellten Aktivist*innen von Fridays for Future Regensburg bildhaft die Dringlichkeit der Klimakatastrophe dar. Mit dem Schriftzug „Uns steht das Wasser bis zum Hals #Datteln4" standen die Teilnehmenden im Seitenarm der Donau und forderten das sofortige Abschalten des neuen Steinkohlekraftwerkes sowie einen schnelleren Kohleausstieg bis spätestens 2030.

Symbolbild von Kira Hoffmann auf Pixabay

Einfamilienhaus beschädigt - Zeugen gesucht

Hemau. Am Montag, 10.08.2020 und am Mittwoch, 12.08.2020 kam es zu Sachbeschädigungen in Hemau. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht nun Zeugen.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Traktorfahrer erlitt schwere Verletzungen

Michelsneukirchen. Am Freitag, gegen 13 Uhr, geriet ein 56-Jähriger aus dem Gemeindebereich Michelsneukirchen mit seinem Traktor leicht von der Straße ab. Auf der Strecke zwischen Ebersroith und Arrach überfuhr der Fahrer im Anschluss eine Baumwurzel, wodurch er aus der Kabine geschleudert wurde. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1300 Euro.

Thomas Schöniger, Polizeivizepräsident, Bild von PP Oberpfalz

Verstärkte Kontrollen zur Einhaltung der Hygieneregeln

Oberpfalz. Die Bayerische Staatsregierung hat diese Woche die besondere Bedeutung der Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen zur Vermeidung einer zweiten Infektionswelle hervorgehoben. Insbesondere der Einhaltung der Maskenpflicht sowie der Beachtung der Mindestabstandsregeln und Verhaltensvorschriften im öffentlichen Raum wird eine zentrale Bedeutung zugemessen. Die Polizei Oberpfalz wird deshalb ihre Kontrollen verstärken und appelliert weiterhin an die Bevölkerung, die Hygieneregeln einzuhalten.

Prinz-Leopold-/Pionier-Kaserne und angrenzender Areale als zukunftsweisendes Stadtquartier - Entwürfe ausgestellt

Regensburg. Für das Areal der ehemaligen Prinz-Leopold-/Pionier-Kaserne soll ein städtebauliches und landschaftsplanerisches Konzept für ein zukunftsweisendes Stadtquartier entwickelt werden. Dieses soll Wohnraum und attraktive Gewerbeflächen schaffen, die Ziele des Leitbilds Energie und Klima konsequent umsetzen und dabei beispielhaft für eine nutzungsgemischte und soziale Quartiersentwicklung stehen.

Symbolbild von Jean van der Meulen auf Pixabay

Baugeräte aus Fiat gestohlen

Theuern. Aus einem weißen Fiat wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (12./13.08.2020) ein Bohrhammer, zwei Winkelschleifer und ein Elektro-Schrauber im Gesamtwert von ca. 2000 Euro entwendet. Wie das Fahrzeug geöffnet wurde, wird derzeit noch ermittelt.

Symbolbild von Alexander Ivanov auf Pixabay

Mit oder ohne Eltern ins Deutsche Museum oder zum Stadtbummel nach München

Amberg-Sulzbach. Zum Ende der Schulferien bietet die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Amberg-Sulzbach noch einen besonderen Höhepunkt an: eine Eltern-Kind-Fahrt ins Deutsche Museum nach München.

Amberger Kultur- und Kreativwirtschaft durch Online Workshops fördern und ausbauen

Amberg. Das StimulART-Projekt der Stadt Amberg hat die Aufgabe die örtliche Kultur – und Kreativwirtschaft zu stärken und wird hierzu im September 2020 zwei weitere Online Workshops für Kultur- und Kreativschaffende, Freelancer, Gründer und kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft, sowie Mitarbeiter aus dem Kultursektor abhalten.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay (2)

27-jähriger Arbeiter verliert Daumen durch Fräse

Wernberg-Köblitz. Am Donnerstag, 13.08.2020 um 10.00 Uhr, war ein 27-jähriger Arbeiter in der Nürnberger Straße bei seiner Tätigkeit an einer Fräse, mit Absaugen beschäftigt. Hierbei geriet der kunststoffummantelte Absaugschlauch aus Metall in den Fräskopf und wickelte sich in die laufende Maschine. 

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

Landkreis Schwandorf meldet vier neue Corona-Infektionen

Heute sind vier positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bekanntgeworden. Die Personen wohnen in Schwarzenfeld. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 523.

Informationen zum Coronavirus sind auf der Homepage https://corona.landkreis-schwandorf.de zusammengefasst.

Erster Bürgermeister Rudolf Seidl (rechts) und Ludwig Haslbeck (links), Vorstand der Stadtwerke freuen sich ebenso wie Konrad Feuerer und Patricia Kraus über die Vereinbarung. Foto von Rebecca Federer, Stadt Maxhütte-Haidhof

21 Merino-Landschafe ersetzen Rasenmäher vom Bauhof

Maxhütte-Haidhof. Auf den Grünflächen der Stadtwerke kann man in den letzten Tagen eine besondere Form der Landschaftspflege beobachten: Eine Herde von 21 Merino-Landschafen der Schafhalter Konrad Feuerer und Patricia Kraus, aus Maxhütte-Haidhof, sind auf verschiedenen Flächen unterwegs.

Bilder von David Bender

Musiker aus Pilsen begeisterten Schwandorfer Zuhörer – weitere Veranstaltungen folgen

Schwandorf. Im Rahmen der Matinee-Reihe, am Kulturstadt-Pavillon, fand am vergangenen Samstag, dem 08.08.2020, das erste von drei Konzerten statt. Das Jazz Velvet Trio aus Pilsen begeisterte mit seinem breiten Repertoire Gäste aus Nah und Fern.

Zweiter Bürgermeister Franz Brunner(Mitte), Stephan Kraus vom städtischen Bauamt(1. v. r.), Christiane Koller(2. v. l.) und Katrin Hartl(1. v. l.) vom Architekturbüro Koller und Rene Cientanni von der Firma Variahome(2. v. r.) trafen sich zur Teilabnahme der Kindertagesstätte am Erlenweg. Bild und Text von Rebecca Federer, Stadt Maxhütte-Haidhof

Kinderhaus am Erlenweg bald bezugsfertig

Maxhütte-Haidhof. Noch gibt es an der Baustelle im Erlenweg 28 einiges zu tun, doch die Arbeiten schreiten schnell voran und schon bald soll die neue Kindertagesstätte bezugsfertig sein.

Symbolbild von mr_sweetis auf Pixabay

Illegaler Zutritt brachte keinen Badespaß

Sulzbach-Rosenberg. Damit hätten der Schüler und Student nicht gerechnet, dass gerade die Polizei vorbeifährt, als sie am Mittwoch, um 14.30 Uhr, den Zaun des Waldbades illegalerweise überwinden. Grund dafür war, dass die zugelassene Zahl der Gäste bereits erreicht war und sie keinen Einlass bekommen hätten.

Kinder bauen Insektenhotel, Bild von Katharina Kemény

Emsige Kinder aus Johanniter-Kinderhaus bauen Insektenhotel

Frauenberg. Ein Insektenhotel zu bauen, ist überhaupt nicht schwer! Das wissen nun auch die Kinder aus dem Johanniter-Kinderhaus in Frauenberg. Als die Vorschulkinder wieder zurück in die Einrichtung kommen durften, bot ihnen das Kita-Team an, gemeinsam ein Insektenhotel zu bauen. Das Profil der Kita lautet nämlich „Natur und Umwelt".

Bildung, Inklusion, Umwelt. Gleich drei der insgesamt fünf Handlungsfelder des Leitbilds deckt der barrierefreie Bienenlehrstand des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg ab. Landrat Richard Reisinger war voll des Lobes für diese Idee und das Engagement des Vereinsvorsitzenden Helmut Heuberger. Fotos von Christine Hollederer

„Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach": Zwei Projekte erfolgreich umgesetzt - weitere Ideen gesucht

Amberg-Sulzbach. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Landkreis Amberg-Sulzbach wert und teuer. 50.000 Euro stellt der Kreistag jährlich für die Umsetzung des Leitbildes „Deine Zukunft 2030. Amberg-Sulzbach" in den Haushalt ein. Das Leitbild umfasst fünf Handlungsfelder, zu denen auch die Förderung von Klima- und Ressourcenschutz gehört.

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...
25. März 2021
Regensburg. Der Garten hat für viele Freizeitgärtner im Laufe des letzten Jahres merklich an Bedeutung gewonnen und den einen oder anderen Interessierten oder Neueinsteiger dann doch manchmal vor besondere Herausforderungen gestellt. Für einen g...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.