Anzeige
Anzeige
Anzeige
Symbolbild von Free-Photos auf Pixabay (2)

Abgeschlossenes Mountainbike entwendet

Amberg. Trotz Verwendung eines Kettenschloss entwendete am Mittwochnachmittag ein Fahrraddieb in der Max-Schlosser-Straße ein schwarz/weißes Mountainbike der Marke Bulls, Sharptail 2 im Wert von ca. 300 Euro.

Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Vorfahrt missachtet

Wenzenbach. Am frühen Nachmittag wollte gestern ein 32-jähriger Pkw-Lenker, aus der nördlichen Oberpfalz, mit seinem Ford Transit an der Anschlussstelle Fußenberg auf die die B16 auffahren. Hierbei übersah er eine aus Richtung Wenzenbach kommende 20-jährige Landkreisbewohnerin mit ihrem Pkw Daimler Benz.

Symbolbild von Peggy und Marco Lachmann-Ankea, pixabay.com

Verkehrsunfall mit Überschlag

Neunburg vorm Wald. Am Mittwoch, gegen 18 Uhr, wollte ein 75-jähriger Opel-Virago-Fahrer aus Waldmünchen, von Zeitlarn kommend, in die Staatsstraße 2040 in Richtung Neunburg vorm Wald einbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigen Opel Zafira eines 49-jährigen Mann aus Neunburg, der in Richtung Oberlangenried unterwegs war.

Gerhard Fischer 2. Vorsitzender, Christine Gansbühler. 1. Vorsitzende, Bundestagsabgeordneter Peter Aumer, Armin Schels und Jürgen Steinhofer (Anwaltskanzlei BLTS)(von li. nach re.); Bild von Christine Gansbühler

Regensburger Tafel zieht in die Abensstraße - Aktion „Tafelpate werden – Helfern helfen" ins Leben gerufen

Regensburg. „204 Tage" stand auf dem Schild, dass am 9. Januar auf dem Tisch stand, als der Runde Tisch zur Zukunft der Tafel das erste Mal zusammentrat. 204 Tage waren es damals noch bis zum Ende des Mietvertrags für den Tafel-Standort in der Liebigstraße. Keiner wusste, wie es weitergeht und die ehrenamtlichen Helfer der Tafel und ihre Kundinnen und Kunden fühlten sich alleingelassen.

Symbolbild von Michael Schwarzenberger auf Pixabay

Eingeschränkte Kfz-Zulassungen im Landkreis Amberg-Sulzbach

Aufgrund der Corona-Einschränkungen sind Fahrzeugzulassungen derzeit wie folgt möglich:

Symbolbild von Alexandra_Koch auf Pixabay

Aktion Kinderbaum unterstützt Schulstart

Regensburg. Wenn im September in Bayern die Schule beginnt, gibt es neben einem neuen Stundenplan, neuen Lehrern und Mitschülern, auch eine andere Neuregelung: Die Maskenpflicht im Schulgebäude.

Symbolbild von 7raysmarketing auf Pixabay

Intensiver Marihuangeruch lockte Polizisten an

Regensburg. In der Nacht des 12.08.2020 durchsuchten Polizeibeamte eine Wohnung im Regensburger Osten und stellten über ein Kilogramm Cannabispflanzen sicher.

Tamara Wieland, Sarah Wenisch, Daniela Amrein (Projektbetreuerin) Vanessa Drexler, Jürgen Moritz (Realschulkonrektor), Johanna Sieß, Johannes Lohrer (Tourismusbüro), OB Andreas Feller; Bild von Maria Shuierer

Mädchenrealschule St. Josef für Projekt „Gib Geschichte ein Gesicht – eine historische Reise durch Schwandorf" ausgezeichnet

Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen.

Symbolbild von PollyDot auf Pixabay

Amerikanische Faulbrut der Bienen überwunden - Sperrbezirke aufgehoben

Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgestellt worden.

Foto von Vanessa Schinski

Spontane Polizisten erklären ihren Streifenwagen den "Inselzwergen"

Regensburg. Ein Spaziergang durch Regensburg ist für die Kinder aus der JohanniterKinderkrippe „Inselzwerge" zu einem aufregenden Erlebnis geworden: Als sie zufällig auf einen Streifenwagen trafen, erklärten sich die Polizisten gerne bereit, den Kleinen ihr Einsatzfahrzeug zu zeigen.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Amberg. Von Ammersricht kommend stürzte am Dienstagmittag ein 18-jähriger Motorradfahrer mit seiner 18-jährigen Freundin als Sozia in der Nähe von Bernricht. Die gute Nachricht vorweg, beide wurden nur leicht verletzt. 

Staatssekretät (Mitte), MdL Gotthardt (links), Bgmin A. Dobsch (rechts) beim Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde, direkt vor der Tongrube; Bild von Peter Czommer

Ministerieller Besuch in Zeitlarn

Der Staatssekretär im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Roland Weiger, besuchte am Mittwoch, den 12. August zusammen mit MdL Tobias Gotthardt die Gemeinde Zeitlarn. Unterwegs zu einer Solarrundreise in die nördliche Oberpfalz. Roland Weigert war zehn Jahre lang Landrat von Neuburg-Schrobenhausen und kennt deshalb die Stärken und Schwächen, die Sorgen und Nöte der ländlichen Gemeinden gut.

Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Verlorene Ladung blockierte Fahrbahn in Regensburg

Am Dienstag, 11.08.2020, kurz nach 11 Uhr, fuhr ein mit Getränkekisten beladener Lkw vom Stadtteil Winzer auf die Staatsstraße Richtung Regensburg auf. Am Ende des Abbiegevorgangs lösten sich etwa 300 Getränkekisten von der Ladefläche und verteilten sich über beide Fahrspuren, sowie den Geh- und Radweg.

Bild von Fabian Kaiser

Johanniter in Ostbayern übernehmen die Trägerschaft des Familienzentrums

Regensburg. Mit der Unterzeichnung der Verträge haben die Johanniter und Vertreter des Familienzentrum Königswiesen e.V. die Trägerschaftsübernahme des Familienzentrums, durch die Johanniter in Ostbayern, festgemacht.

Bild von Polizeistation Nittenau

Mountainbike in Bruck entwendet

Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abgestellt.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Verlorene Aufliegerstütze sorgt für hohen Sachschaden

A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam.

Symbolbild von Free-Photos auf Pixabay

Gewitter sorgen für überschwemmte Straßen, überflutete Unterführungen und voll gelaufene Keller

Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen.

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

Rentner im Klausensee ertrunken

Schwandorf. Ein ca. 70 Jahre alter männlicher Schwimmer wurde am Dienstag, den 11. August, vermisst. Mit dem Eintreffen an der Einsatzstelle am Klausensee, um 18:28 Uhr, wurde der leblose Schwimmer durch Kräfte der Wasserwacht und des BRK im Uferbereich geborgen.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

22-jährige Frau von Männergruppe belästigt - Zeugen gesucht

Regensburg. Nach gemeinsamem Alkoholkonsum nutzte eine Männergruppe die Hilflosigkeit einer 22-jähriger Frau, um sie zu belästigen. Als die Gruppe von Passanten angesprochen wurde, flüchteten die Männer. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg untersucht den Vorfall und erbittet Zeugenhinweise.

Symbolbild von Manfred Richter auf Pixabay

Vollsperrung beim Gewerbegebiet Nabburg

Ab 17. August werden die Kanal- und Deckenbauarbeiten auf der St 2156 zwischen der Autobahnausfahrt Nabburg und dem Kreisel beim Gewerbegebiet fortgesetzt. Dieser Abschnitt muss deshalb für den Verkehr vollständig gesperrt werden.

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...
25. März 2021
Regensburg. Der Garten hat für viele Freizeitgärtner im Laufe des letzten Jahres merklich an Bedeutung gewonnen und den einen oder anderen Interessierten oder Neueinsteiger dann doch manchmal vor besondere Herausforderungen gestellt. Für einen g...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.