Anzeige
Anzeige
Anzeige
Charlottenhofer Weihergebiet, Foto von Stefan Gruber

Naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet

Am Sonntag, 16. August, findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Wer sich für Flora und Fauna interessiert, für den ist eine geführte naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet sicher das Richtige. Das Naturschutzgebiet zeichnet sich nicht nur durch seine landschaftliche Schönheit und wertvolle Pflanzenbestände aus, sondern besitzt eine besondere Bedeutung als Brut-, Durchzugs- und Raststätte für viele Vogelarten.

Symbolbild von Capri23auto auf Pixabay

Zwei Radfahrerinnen schwer verletzt

Landkreis Cham. Am heutigen Sonntag, gegen 14.50 Uhr, kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Marbelshof und Eidenthal zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrerinnen.

Bild von Polizeiinspektion Amberg

Hund aus völlig überhitztem Fahrzeug befreit

Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in einen Laden geht. Bereits nach 10 Minuten bei 30°C Außentemperatur ist es im Fahrzeug fast 40°C warm. Je länger der Einkauf dauert, umso unerträglicher die Hitze im Fahrzeug. 15 Minuten reichen aus, um für Babys und Kleinkinder lebensgefährliche Temperaturen zu erreichen.

Bild von Polizeiinspektion Amberg

Verkehrsunfall mit Mähdrescher

Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdrescher entgegen, welcher der Bauart bedingt, etwas mehr Platz auf der Straße benötigt. 

Symbolbild von Kira Hoffmann auf Pixabay

Unbekannter beschädigt Fenster an der Ebermannsdorfer Grundschule

Ebermannsdorf. Ein unbekannter warf zwischen Freitagnacht, 23:00 Uhr und Samstagmorgen, 08:00 Uhr, einen Stein in eine Fensterscheibe der Ebermannsdorfer Grundschule. Diese ging dadurch zu Bruch. 

Badespaß Murner See/Steinberger See - Parksituation beruhigt sich

Steinberg am See/Wackersdorf. Aufgrund des hochsommerlichen Wetters waren auch am zurückliegenden Freitag und Samstag wieder viele tausend Badegäste am Murner See und am Steinberger See zu verzeichnen. Kein Vergleich jedoch zum letzten Wochenende, wo von chaotischen Verkehrs-, insbesondere Parkzuständen, rund um die Seen berichtet wurde. Bestätigt wurde diese Feststellung auch von Angehörigen von BRK und Wasserwacht. 

Bild von Polizeiinspektion Schwandorf

„Verfolgungsjagd“ mit einem Schaf

Steinberg am See. Am 08.08.2020, gegen 18:40 Uhr, teilte ein Badegast des Steinberger Sees der Polizeiinspektion Schwandorf ein herrenloses Schaf im Umfeld des Sees mit.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Im Streit Messer gezogen

Teublitz. Am Samstag, gegen 16.20 Uhr, hielten sich drei Personen im Skaterpark in Teublitz auf. Dabei gerieten ein 15-jähriger Schüler und ein 19-jähriger Mann, beide aus Teublitz, in Streit.

Symbolbild von fbenedict auf Pixabay

Nach Fahrradsturz im Rausch auf dem Gehweg eingeschlafen - Pedelec-Eigentümer gesucht

Saltendorf. Ein 32-jähriger Burglengenfelder wurde am Samstag, gegen 22.20 Uhr, von Ersthelfern, an der Hauptstraße in Saltendorf, schlafend auf dem Gehweg aufgefunden. Der Mann war offensichtlich, aufgrund seines alkoholisierten Zustands, mit seinem Pedelec gestürzt und schließlich trotz leichter Verletzungen, die eindeutig vom Sturz her stammen, eingeschlafen. 

Symbolbild von adamkontor auf Pixabay

Freilaufender Schäferhund in Bodenwöhr

Am 06.08.20, gegen 21:30 Uhr, lief ein Schäferhundmischling mit schwarzem Halsband ohne Namen in Bodenwöhr in der Eichendorffstraße herum.

Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Brand einer Waldhütte beim Hammersee schnell gelöscht

Bodenwöhr. Am 08.08.20, um 16:40 Uhr, fiel einer jungen Frau aus Bodenwöhr auf, dass aus der „Waldhütte Falz", hinter dem Hammersee bei Bodenwöhr, Rauch aufstieg und wählte sofort den Notruf. Durch das rasche Vorgehen gegen das Feuer durch die Feuerwehr Bodenwöhr konnte das Feuer schnell abgelöscht und dadurch ein Vollbrand der Hütte verhindert werden. So brannten glücklicherweise lediglich ein paar Bodendielen sowie die Rückwand leicht an. 

Bild von Polizeiinspektion Regenstauf

Griechische Landschildkröte gestohlen

Regenstauf. Am Donnerstag, 06.08.2020, wurde in den Nachmittagsstunden im Regenstaufer Ortsteil Marienthal eine griechische Landschildkröte aus ihrem Gehege im Garten des Anwesens entwendet. 

Symbolbild von Ah_Riz_Ko auf Pixabay

Flammen aus dem Motorraum

B20/Kothmaißling. Am Freitagmorgen bemerkte eine Fahrzeugführerin, als sie mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 20 in Richtung Cham fuhr, Rauch im Rückspiegel. Als sie bei der Abfahrt Kothmaißling anhielt, loderten bereits Flammen aus dem Motorraum.

Symbolbild von vieleineinerhuelle auf Pixabay

Mehrere Wildunfälle im Landkreis Amberg-Sulzbach

Amberg. Der Zusammenstoß mit einem Mercedes, auf der B 85, bei Karmensölden am frühen Freitagmorgen, 07.08.2020, kostete einem Fuchs das Leben. Das Auto wurde gering beschädigt.

Simbolbild von Free-Photos auf Pixabay

Rad zum zweiten Mal gestohlen

Amberg. Ein schwarzes Mountainbike der Marke Cyclewolf/Blackfoot im Wert von 300 Euro, das am Bahnhofs-Fahrradständer, am Kaiser-Ludwig-Ring, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 06./07.08.2020, versperrt abgestellt war, entwendeten Unbekannte erneut. Das Gefährt war er vor kurzem nach einem Diebstahl dem Geschädigten zurückgegeben worden.

Mitterfeld III schließt direkt an die vorhandene Bebaung an. Bild von Peter Czommer

Gemeinderatssitzung mit umfangreicher Tagesordnung

Zeitlarn. Mit der Zeit gehen will Zeitlarns Kommunalparlament. Trotz Sommerferien und „erhöhten Temperaturen" im Gemeindezentrum behandelt es eine umfangreiche Tagesordnung am Donnerstag, den 6. August 2020.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Versuchtes Sexualdelikt zum Nachteil einer Joggerin – Nachtrag und Zeugenaufruf

NEUMARKT I.D.OPF. Nach einer versuchten Vergewaltigung am Mittwochabend (5. August 2020) gelang der Polizei kurz nach der Tat die Festnahme eines dringend Tatverdächtigen, der zwischenzeitlich in Untersuchungshaft sitzt (wir berichteten). Die Polizei sucht mit einer Personenbeschreibung nach einem bestimmten Zeugen.

Jeden Tag eine Anregung – die Volkshochschule

Die Programmerstellung der Volkshochschulen im Landkreis für das Herbst/Winterheft ist derzeit kurz vor dem Abschluss. Die Kursplanung ist allerdings etwas anders als sonst.

Die Abstandsregeln sind es vor allem, die berücksichtigt werden müssen. Dies ist bei Sprachkursen noch relativ leicht, denn hier sind es meist eingeschworene Gruppen, die beim Unterricht auch nicht mehr Aerosole als nötig produzieren. Die Einzeltische lassen sich meist gut im Raum verteilen.

Im Schwandorfer Rathaus wurden zusätzliche Wartemöglichkeiten geschaffen. Bild von Maria Schuierer, Stadt Schwandorf

Publikumsverkehr im Schwandorfer Rathaus

Der Zugang zum Eingangsbereich des Rathauses ist wieder geöffnet. Für OB Andreas Feller ist es wichtig, Besucher*innen des Rathauses bei hochsommerlichen Temperaturen oder Regen nicht vor dem Rathaus warten zu lassen. Daher wurden einige kleine Umbauarbeiten im Foyer des Rathauses vorgenommen, um hier zusätzliche Wartemöglichkeiten zu schaffen.

Symbolbild von Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay

Sprayer richtet Sachbeschädigungen in mehreren Straßenzügen an

Nabburg. Im Zeitraum von 06.08.2020, 22.15 Uhr, bis 07.08.2020, 06.30 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter mehrere Objekte mit gelber Farbe. Die Serie nahm ihren Anfang im Rotbühlring, wo auf einer Baustelle eine Mobiltoilette umgeworfen und zwei Baustellencontainer besprüht wurden. Sie setzte sich fort über den Kapellenweg in die Rotbühlstraße bis zum Mittleren Weinberg. Auf dieser Strecke wurden immer wieder die Straße beschmiert, eine Hausmauer, eine Gartenmauer, zwei Pkw, ein Posteinwurfkasten, ein Stromverteilerkasten, ein Briefkasten und eine Deko-Figur (Löwe) besprüht.

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...
25. März 2021
Regensburg. Der Garten hat für viele Freizeitgärtner im Laufe des letzten Jahres merklich an Bedeutung gewonnen und den einen oder anderen Interessierten oder Neueinsteiger dann doch manchmal vor besondere Herausforderungen gestellt. Für einen g...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.