/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Brandschutzwoche Waldunfall

Ensdorf. „Waldunfall Nähe Rettungspunkt 2048, zwei unter Stämmen eingeklemmte Personen, zwei weitere vermisst“. So die Meldung, mit der am Freitag um 18.45 Uhr im Rahmen der Brandschutzwoche die Feuerwehren Thanheim, Ensdorf, Wolfsbach und Rieden alarmiert wurden.

Ensdorf: Weihegottesdienst nach Kirchenrenovierung

Ensdorf. Nach vier Jahren einer aufwändigen Innenrenovierung weiht Bischof Dr. Rudolf Voderholzer am Sonntag, dem 8. Oktober, am Tag des 300-jährigen Weihejubiläums der Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere, um 10 Uhr bei einem Festgottesdienst den neuen Altar.

Feuerwehr Thanheim spendet für Kirchenrenovierung

Ensdorf/Thanheim. „Mit dem Benefizkonzert des Heeresmusikkorps 11 aus Veitshöchheim unter der Leitung von Oberstleutnant Roland Kahle im Juni im Pfarrhof hat die Freiwillige Feuerwehr Thanheim einen musikalischen Leckerbissen präsentiert,“ betonte deren Vorsitzender Achim Hantke. Bei herrlichem Sommerwetter Wetter seien Besucher aus allen Richtungen des Landkreises und darüber hinaus gekommen, um das Ensemble zu hören - und damit auch einen Beitrag für die Renovierung der Ensdorfer Pfarrkirche, der Asamkirche zu leisten.

Traditionelle Kinderwallfahrt führte zur Wallfahrtskirche nach Eggenberg

Ensdorf. Zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg fand am vergangenen Samstag die traditionelle Kinderwallfahrt statt. Von der Abzweigung zur Schön zogen, hinter Kindern mit gelb-weißen Fahnen, Pfarrer Pater Hermann Sturm und viele weitere Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zum Gotteshaus.

Vilshofen: Kirwa-Fußballspiel gegen die Auswahl Wolfsbach

Vilshofen. Seit vier Jahren gehört zur Vilshofener Kirchweih das Fußballspiel am Samstagnachmittag. Gegen eine Auswahlmannschaft aus Wolfsbach traten auf dem SV-Sportplatz die Dorfauswahl Vilshofen an. Trotz des gegen Mittag einsetzenden Regenschauers pilgerten Fußballbegeisterte zum Sportgelände des SV Vilshofen um ein spannendes und kämpferisches Spiel zu erleben.

Ensdorf: Ein toller neuer Pausenhof

Ensdorf. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule staunten nicht schlecht, als sie den neu gestalteten Pausenhof sahen. Mit abwechslungsreichen Pflastersteinen und strahlend grünem Rollrasen war er nicht mehr wieder zu erkennen. Dass Hausmeister Stephan Reinwald auf dem Rollrasen bereits ein Fußballspielfeld aufgezeichnet hatte fanden alle Kinder super, auch standen die Minitore schon zum Eröffnungsspiel bereit. Achtklässler werden in Zukunft die Spielgruppen einteilen und auch für einen geordneten Spielbetrieb sorgen. Aber auch Tischtennisplatten laden zum Match ein und werden rege genutzt. Wer in Ruhe sein Pausenbrot essen mag, kann sich ins grüne Klassenzimmer begeben.

Eintrag ins "Goldene Buch" für Jungfeuerwehrler

Es war schon ein besonderer, ein aufregender Anlass für die Ensdorfer Jungfeuerwehrler, als sie mit ihrer Fahne in den Sitzungssaal des Rathauses einzogen. Mit einem Festakt drückte ihnen Bürgermeister Markus Dollacker im Namen der Gemeinde Dank und Anerkennung für ihre erbrachten Leistungen aus. „Wirklich einsame Spitze“ sind für Richard Reiser, Vorsitzenden der Ensdorfer Freiwilligen Feuerwehr, die Leistungen seiner Jugendfeuerwehr, „denn sie haben ihre Bestes gegeben“.

Treffen der Täuflingsfamilien

Ensdorf. „Ihr Kind wurde bei der Taufe in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen“, sagte am Samstag Pfarrer Pater Hermann Sturm beim Täuflingstreffen. Familien, deren Kinder seit Oktober letzten Jahres in der Pfarrei Ensdorf getauft wurden, waren zum Tauferneuerungsgottesdienst, den der Sachausschuss Ehe und Familie im Pfarrgemeinderat seit mehr als etwa 20 Jahren organisiert, in die Klosterkapelle gekommen.

Ausstellung des MEC im Kloster Ensdorf

Der Modelleisenbahnclub „Unteres Vilstal“ folgt seiner bewährten Tradition, alle zwei Jahre eine große Modelleisenbahnausstellung zu organisieren. Und so lädt er im 26. Jahr seines Bestehens am Samstag und Sonntag, dem 14. und 15. Oktober, zu seiner 13. Ausstellung in das Kloster Ensdorf ein.

Strohpuppen für das Brautpaar

Da hat sich die Dorfjugend in Hofstetten wieder einmal etwas Tolles einfallen lassen: Zur kirchlichen Trauung von Simone und Robert Ippisch aus Hofstetten (Bildmitte) stellte die Dorfjugend am Dorfeingang neben dem Haus der frisch vermählten ein Strohbrautpaar auf.

Vilstalfest in Rieden

Rieden.„Wer hot die schönste Kirwa? – Mir hom die schönste Kirwa?“ und natürlich auch „Mir hom die schönsten Kirwamoidln“ skandierten am Sonntagnachmittag die Riedener Kirwaburschen, als sie mit dem geschmückten Traktor ihre Moidln einholten. Mehrere hundert Zuschauer drängten sich um den Kirwabaum, als die zwölf Riedener Kirwapaare ihre Tänze vorzuführen begannen.

Behindertengerechter Angelplatz

Vilshofen. Die Arbeiten für den behindertengerechten Angelplatz im Gemeindegebiet Rieden gehen zügig voran. Für Ende August, so der Vorsitzende des Fischereivereins Dieter Teich, sei die Einweihung geplant.

Auflösungsversammlung der JFG Vilstal

Rieden. Kurz und bündig, so hätte die außerordentlichen Mitgliederversammlung der Junioren-Förder-Gemeinschaft Vilstal (JFG) ablaufen sollen. So war es geplant. Standen doch nur die endgültige Beschlussfassung zur Auflösung und die Bestellung der Liquidatoren als Hauptpunkte auf der Tagesordnung. Ein Mail von Josef Kemmeter von 1. FC Rieden an die Vorstandsmitglieder der JFG aber brach alte Wunden wieder auf. Nach Meinung von Klaus Hernes, dem stellvertretenden JFG-Vorsitzenden, wurde dem JFG-Vorstand damit das Misstrauen ausgesprochen, „… uns unterstellt nicht ordnungsgemäß gehandelt zu haben. Ich bin betroffen, das trifft mich tief“. 

Jugendfeuerwehr nimmt an Wettbewerb in Österreich teil

Die Jugendfeuerwehr Ensdorf ist in Höchstform. Beim Bundeswettkampf erreichten sie nach dem Landkreisentscheid den Einzug in den Bezirksentscheid, konnten Landkreis auch im Landesentscheid vertreten. Danach ging es nach Österreich zum Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb.

JFG Vilstal wird aufgelöst

Vilshofen. „Die JFG wird aufgelöst!“ Klartext wurde bei der Jahreshauptversammlung der Junioren-Förder-Gemeinschaft Vilstal (JFG) im Vilshofener Sportheim dazu gesprochen. Das Ergebnis: Einstimmiger Beschluss der Vertreter der drei Stammvereine SV Vilshofen, 1. FC Rieden und DJK Ensdorf zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 31. Juli, mit dem einzigen Tagesordnungspunkt „Auflösung der Junioren-Förder-Gemeinschaft Vilstal (JFG)“ einzuladen.

Sommerfest in Vilshofen

Eine Hüpfburg für die Kleinen, süffiges Bier, Leckeres vom Grill oder Kaffee und Kuchen, dazu als Attraktion ein Menschen-Kicker-Turnier wie im Vorjahr – die Macher der Freiwilligen Feuerwehr im Vorsitzenden Georg Edenharter hatten zu ihrem Sommerfest eingeladen.

Kindergartenkinder besuchen Feuerwehr

Ensdorf.Aufregung herrschte bei den Kleinen im Ensdorfer Kindergarten St. Jakob, waren sie doch zum Besuch der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus eingeladen.

Dorfpokalschießen für Luftgewehre

Vilshofen. Zum achten Mal richtete die Schützengesellschaft „Gut Ziel“ ein Dorfpokalschießen für Luftgewehre aus.  Schützenmeister Josef Spies betonte bei der Siegerehrung am Sportheim, dass er das Dorfpokalschießen als ein Zeichen des Zusammenhalts unter den Vereinen und der Dorfgemeinschaft sehe.

SPD-Ortsverein Neuwahl

Schmidmühlen. Wachwechsel beim SPD-Ortsverein: 23 Jahre stand Helmut Rothmeier an dessen Spitze, nun trat er ins zweite Glied zurück. Bei der Mitgliederversammlung im Gasthof Lindenhof wurde Steffanie Krethlow einstimmig zur Vorsitzenden gewählt.

Schützenverein "Edelweiß" - Sommerfest mit Ehrung

Wolfsbach. Da der Schützenverein „Edelweiß“ zu feiern versteht, verband er sein Sommerfest mit der Ehrung langjähriger treuer Mitglieder.

Region Schwandorf

20. September 2021
Schwandorf. Die Urkunde „Angehörige jederzeit willkommen" des Vereins „Pflege e.V." dokumentiert, wie wichtig die Anwesenheit von Angehörigen für Intensivpatient:innen ist. ...
20. September 2021
Wackersdorf. Der Feuerwehrchef von Rauberweiherhaus hat sich bei Bürgermeister Thomas Falter offiziell abgemeldet. Ludwig Obendorfer hat bei den turnusmäßigen Neuwahlen nach 22 Jahren den Vorsitz abgegeben. Die Feuerwehr Rauberweiherhaus hat sich kom...
20. September 2021
Unterlangau/Oberviechtach. Eine Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizei ein verletztes Reh im Straßengraben, auf der Ortsverbindungsstraße Mitterlangau – Plechhammer, ca. 350 Meter nach der Einfahrt Unterlangau. ...
20. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Zehn Fälle am Freitag, 13 am Samstag, vier am Sonntag und zwei bislang am Montag. Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 8.921. Die Sieben-Tage-Inzidenz...
20. September 2021
Burglengenfeld. Zu einem der Höhepunkte des Marktsonntags am vergangenen Wochenende war die Lengfelder Kasperlbox, welche am Europaplatz gastierte. ...
20. September 2021
Wackersdorf. Gemeinderatsmitglied Stefan Weiherer (Bündnis 90/Die Grünen) hat seinen Rücktritt erklärt. In seiner jüngsten Sitzung brachte der Gemeinderat wichtige Beschlüsse zur Verbesserung der Infrastruktur auf den Weg. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...

Wer ist online?

Aktuell sind 28965 Gäste und keine Mitglieder online