/** */
Anzeige
Anzeige

UPDATE! Dinosaurier & Wackersdorf: Open-Air-Kino im Stadtpark

(Aufmacherbild: Gestaltung: Irene Daxer, Bilder: Pixabay_Pezibar, fotolia-gorralit) Schwandorf. Dinosaurier im Stadtpark! Da kann nur noch George Clooney helfen, oder doch eher die Geigenklänge von André Rieu? Gibt´s alles. Und noch viel mehr. Bis zum 12. August ist Open-Air-Kino im idyllischen "Garten der Stadt" an der Naab. Ein Highlight jagt das nächste, Geheimfavorit auf das heiß ersehnteste Filmereignis ist aber nicht etwa der aktuelle Kassenschlager "Ocean´s 8", sondern - "Wackersdorf". Am 10. August um 21 Uhr wird der nagelneue Streifen über die geschichtsprägenden WAA-Proteste einen Monat vor seinem offiziellen Start gezeigt. Wegen der riesigen Nachfrage gibt es nun am 12. August eine Zusatzvorstellung von "Wackersdorf"! Das komplette Programm können Sie am Fuß dieses Artikels downloaden!

3. Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses

Schwandorf. An einem 1,5 Hektar großen Areal an der Libourne-Allee hat ein Investor Interesse bekundet. Er möchte das fragliche Areal für eine wohnbauliche Nutzung entwickeln – die dafür nötige Änderung im Flächennutzungsplan hat der Planungs- und Umweltausschuss einstimmig beschlossen.

Buchvorstellung: „Es war im Sommer 1916 an der Somme“

Schwandorf. Zwischen 1930 und 1941 wirkte Hans Freymüller, einst Soldat im Ersten Weltkrieg, als Religionslehrer in Schwandorf. Während dieser Zeit referierte und publizierte er regelmäßig über seine Kriegserlebnisse, die in der Bevölkerung auf reges Interesse stießen. Nun sind seine Erinnerungen als Buch erschienen – bearbeitet durch den Historiker Erich Zweck.

Neuer geförderter Wohnraum für die Stadt

Schwandorf. Grünes Licht für den geförderten Wohnungsbau im Egelsee-Gebiet: Im Bauausschuss hat der Stadtrat am Mittwoch die nötigen Ausnahmen genehmigt, um dort ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten errichten zu können.

Viel Verkehr im Kreisausschuss

Kreis Schwandorf. Der Landkreis wird ab 2019 ein Rufbus-System einführen, das mit 12 Bedarfssektoren den gesamten Landkreis abdeckt. Auch der aktuelle Sachstand bezüglich der Reaktivierung der Bahnstrecke Burglengenfeld – Maxhütte-Haidhof war Thema im Kreisausschuss.

Schwandorf freut sich auf Streetfood Park

Schwandorf. Es dürfte ein Event der besonderen Art werden: Zwischen dem 29. Juni und dem 01. Juli findet im Schwandorfer Stadtpark der erste Streetfood Park statt. Mehr als 30 Stände warten dort mit Köstlichkeiten aus aller Welt auf  – darunter Gerichte aus Afrika, Thailand und Venezuela.

Ostbayernring: Stadt Schwandorf rüstet zum Kampf

Schwandorf. Der Schwandorfer Stadtrat hat am Montag ein neues Straßenreinigungskonzept beschlossen. Auch über den aktuellen Sachstand bezüglich des Ostbayernrings sowie über die Rechtslage bei den Wasserrädern und Wehranlagen wurde informiert.

Jugendfeuerwehr Korndorf-Richt: Spende an VKKK

Schwandorf. Stolze 3.000 Euro hat die Jugendfeuerwehr-Krondorf-Richt bei ihrem 25-jährigen Jubiläum für den Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern erspielt. Sie soll vor allem Kindern zugute kommen, die mit den Folgen einer Bestrahlung zu kämpfen haben.

Flächennutzungsplan-Entwurf für Interkommunales Gewerbegebiet

Schwandorf / Wackersdorf / Steinberg am See. Im Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet an der A93 wurde am Donnerstag der Vorentwurf eines Flächennutzungsplans vorgestellt. Er sieht ein weitläufiges Gewerbegebiet rund um die Autobahn vor – verteilt auf drei Teilflächen.

B85 bleibt nach Brand gesperrt

Schwandorf. Nach dem Brand zweier Heuanhänger in der Nähe von Krondorf bleibt die B85 in Schwandorf weiter gesperrt. Das Feuer (wir berichteten) hatte an der dortigen Brücke erhebliche Schäden angerichtet, die eine Freigabe des Verkehrs nicht wieder erlauben.

Brand zweier Heuanhänger in Schwandorf

Schwandorf. Unter einer Brücke der B85 haben Dienstagnacht zwischen Krondorf und Münchshöf zwei Heuanhänger gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Schwandorfer Volksfest war ein schöner Erfolg

Schwandorf. Nach neun Festtagen ist das Schwandorfer Volksfest am Sonntag zu Ende gegangen. Die erste Bilanz fällt positiv aus — vor allem die Sicherheitslage war besser denn je.

Sonderpädagogisches Förderzentrum Nabburg im Kreisausschuss

Symbolbild: (c) by_Dieter Schütz_pixelio.de

Kreis Schwandorf. Der akute Platzmangel im Sonderpädagogischen Förderzentrum Nabburg war am Montag Thema im Kreisausschuss für Planung und Bau. Insgesamt drei verschiedene Optionen sollen zur Lösung geprüft werden – darunter ein kompletter Neubau.

Jubiläum Jugendfeuerwehr Krondorf-Richt

Schwandorf. Die Jugendfeuerwehr Krondorf-Richt feiert am Samstag ihr 25-jähriges Jubiläum. Sie kann auf eine preisgekrönte Jugendarbeit zurückblicken, die beispielgebend für andere Feuerwehren ist. Ein Besuch.

Friedrich-Ebert-Straße wird zur Flaniermeile

Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller hat am Montag gemeinsam mit Vertretern der Firma STRABAG die Bauarbeiten in der Friedrich-Ebert-Straße eröffnet. Für 3,2 Millionen Euro soll dort eine Flaniermeile entstehen, die Bürger und Besucher gleichermaßen anlockt.

Ehrenamtskarten verliehen

Schwandorf. Zwölf von insgesamt 16 Schwandorfern haben am Montag ihre Ehrenamtskarten in Blau von Oberbürgermeister Andreas Feller erhalten. Sie dienen jeweils als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement, das die Gesellschaft als Ganzes bereichert.

Keine größeren Bedenken beim Baugebiet

Schwandorf. Im Umwelt- und Planungsausschuss hat sich der Schwandorfer Stadtrat mit den Einwendungen der Bürger beschäftigt, die zum Baugebiet „Schübelfeld West“ eingebracht wurden. Handlungsbedarf bestehe nicht – die nötigen Maßnahmen seien alle unternommen. 

Adenauer-Brücke: Erheblicher Schaden durch Unfall

Schwandorf. Nach dem tödlichen Unfall auf der Adenauer-Brücke haben sich Vertreter des Ordnungs- und des Tiefbauamtes am Dienstag über die entstandenen Schäden informiert. Auf die Stadt dürften demnach umfassende Maßnahmen zukommen.

43 Prozent Kreisumlage und SPD-Kritik am Landrat

Kreis Schwandorf. Am Montag hat der Kreistag seinen Haushalt für das Jahr 2018 verabschiedet. Mit einer Rekordsumme von 159,2 Millionen soll der Landkreis „fit für die Zukunft“ gemacht werden.

Kunst-Kosmos aus Papier

 

Schwandorf. Papier in seiner gesamten Bandbreite – das zeigt die neue Ausstellung „regarding: papers“, die am 15. April offiziell im Oberpfälzer Künstlerhaus eröffnet wird.

Anzeige

Region Schwandorf

21. Oktober 2021
Pertolzhofen. Beim Schützenverein „Schloßfalke" Pertolzhofen krachten mehrere Tage die Gewehre und Pistolen im neuen Schützenheim bei der Ausrichtung des 62. Gauschießen des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach....
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den sieben Fällen, die wir am Montag, 18. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch neun. Gestern, am Dienstag, 19. Oktober, wurden 67 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Mittwoch, 20. Ok...
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt Folgendes mit: In den vergangenen sieben Tagen, vom 13. bis 19. Oktober, sind im Landkreis Schwandorf 180 neue Infektionen festgestellt worden....
20. Oktober 2021
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...
20. Oktober 2021
Schwandorf. Bis Sonntag, den 31. Oktober 2021 können Schwandorferinnen und Schwandorfer aus 14 Vorschlägen zum Bürgerhaushalt ihren Favoriten auswählen....
19. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit der Kräuterpädagogin Hedwig Weber wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kunstwerke aus essbaren Wildkräutern in Form einer Wildkräuterpizza erschaffen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...