Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bayerische Meister des OSB mit dem Kleinkalibergewehr Liegend

Pfreimd. Im Kleinkaliber-Liegendkampf fand am Wochenende die Bayerische Landesmeisterschaft im Oberpfälzer Schützenbund statt.

Sommerfest der Soldaten- und Reservistenkameradschaft

Thanstein. Am Sonntag veranstaltete die Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Thanstein ihr zweites Sommerfest beim Vereinsheim. Nach dem Sonntagsgottesdienst eröffnete die „Winnetou Combo“ das Tagesfest in der Dorfmitte.

Tischtennis in Nittenau

192 Tischtennisspieler hatten sich für die Deutschen Meisterschaften der A-, B- und C-Leistungsklassen qualifiziert, die am Wochenende in der Regentalhalle stattfanden. Der Deutsche Tischtennisbund richtet diese Meisterschaften für Spieler bis zu 2000 Leistungspunkten seit 2006 aus. Heuer war der Landesverband Bayern an der Reihe. Er vergab das Turnier an den TSV Nittenau, der die Aufgabe wieder bravourös meisterte.

Bayerischen Landesmeister im Schießsportleistungszentrum Pfreimd

Pfreimd. In der Königsdisziplin Kleinkaliber 3x40 Schuss ermittelte der Oberpfälzer Schützenbundes die Bayerischen Landesmeister im Schießsportleistungszentrum Pfreimd.

Armbrust-Schütze Julian Kemptner: Zweite Quali für die Weltmeisterschaft

Pfreimd/Fensterbach. Am Wochenende holte Julian Kemptner seine zweite Qualifikation zum Start bei der Weltmeisterschaft im Armbrustschießen. Sie wird vom 10. bis 16. Juli in Osijek (Kroatien) ausgetragen.

Erfolge beim Sommerbiathlon

Arbersee/Pfreimd. Im Hohenzollern-Skistadion am Arbersee fand die Bayerische Meisterschaft im Sommerbiathlon statt. Vom Oberpfälzer Schützenbund (OSB) nahmen Alicia Reißenberger und Kerstin Schmidt mit dem Kleinkalibergewehr erfolgreich teil.

59. Internationale Soldatenwallfahrt

Lourdes/Amberg/Kümmersbruck. Über 12.600 Soldaten und Angehörige aus 43 Nationen reisten zum südfranzösischen Marienwallfahrtsort in die Pyrenäen. Die 750 deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer fuhren mit zwei Sonderzügen aus Hamburg und München nach Lourdes.

377 Schützen aus 55 Vereinen beteiligten sich am Jubiläumsschießen des Vorderlader und Pistolenclub Thanstein.

Mit einer sehr gut besuchten Siegerehrung beendete der Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein das Jubiläumsschießen anlässlich seines 40-jährigen Bestehens, das am 24. Juli 2018 mit einem Tagesfest gefeiert wird.

WM-Teilnahme zum Greifen nahe

Lindlar/Pfreimd. Bei bestem Wettkampfwetter starteten die Sommerbiathleten beim ISSF Target Sprint im Sportzentrum Lindlar/Rheinischer Schützenbund. Nach dem ersten Qualifikationsrennen in Starzach mussten auch hier wichtige Punkte für die ISSF WM in Suhl erkämpft werden.

Ranglistenturnier 2017 bei den Schützen

Beim vierten Durchgang des 26. Ranglistenturniers im Oberpfälzer Schützenbund konnten die Spitzenschützen ihre Führung mit guten Ergebnissen behaupten. Ein besonderer Dank geht vom Organisationsteam Monika und Werner Fischer an die EDV-Spezialisten Michael Zeiler und Gerald Helgert, die den Wettkampf bestens in Griff hatten.

BSB 25. Kreiskameradschaftsschießen Neunburg

Erfolgreiche Schützen des BSB Kreisverbandes (KV) Neunburg v. Wald wurden mit Medaillen und Pokalen beim 25. Kreiskameradschaftsschießen geehrt. Kreisschießwart Joseph Meindl berichtete von der Meisterschaft für Hobby- und Sportschützen mit dem Luftgewehr in Thanstein. Mit 74 Startern und 16 Mannschaften aus zehn BSB Kameradschaften konnte eine beachtliche Beteiligung erzielt werden, so Kreisvorsitzender Ulrich Knoch.

Bayerischer Soldatenbund Kreisversammlung und Ehrung

Neunburg vorm Wald. Mit dem Lied „Ich hatt´ einen Kameraden“ wurde den verstorbenen und gefallenen Kameraden zu Beginn der Kreisversammlung gedacht. Der Kreisverband Neunburg im Bayerischen Soldatenbund (BSB) 1874 ernannte Hans-Werner Habel zum Ehrenkreisvorsitzenden und der BSB zeichnete ihn mit der höchsten Ehrung aus, die vergeben werden kann.

Vereinsmeister der Schützengesellschaft Erheiterung geehrt

Eine führende Stellung in der Oberpfalz nehmen die Neunburger Perkussionswaffenschützen ein. Mehrere Titel holen sich die Schützen der Schützengesellschaft Erheiterung jährlich bei den Meisterschaften auf Vereins-, Gau- und Landesebene.

Thansteiner Jubiläumsschießen läuft

Thanstein. Mit Sekt und Böllerschüssen wurden am Wochenende die Gäste anlässlich der Eröffnung des Jubiläumsschießens empfangen. Bis zum 13. Mai krachen jetzt die Gewehre und Pistolen im Thansteiner Schützenheim, wenn der Vorderlader- und Pistolenclub besser bekannt als „VPC“ sein Jubiläumsschießen abhält.

Einladung zum Jubiläumsschießen in Thanstein

Symbolbild: (c) by_Dieter Schütz_pixelio.de

Am Freitag, 21. April fällt der Startschuss zum Jubiläumsschießen des VPC Thanstein im Schützenheim. Mit mehreren Ehrengästen wird der Schirmherr Helmut Meixensberger aus Thanstein am Freitag um 19 Uhr das Preisschießen eröffnen.

Jahreshauptversammlung SG Erheiterung

Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt. Schützenmeister Michael Baumgärtner informierte über die Aktivitäten und zeichnete die Leistungsträger aus. Im Namen der Spartenleiter stellte Baumgärtner die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft, Gaumeisterschaft, Landesmeisterschaft und der Rundenwettkämpfe vor. Der Schützennachwuchs wird optimal betreut und zeigt stabile Leistungen, so der Vorsitzende.

Mit Lasergewehr um Schoko-Hase

Kröblitz. Zum Osterschießen traf sich der Schützennachwuchs von Druidenstein Schwarzachthal Kröblitz im Schützenheim.

Qualifikation zur WM für die deutschen Sommerbiathleten

In Baden-Württemberg ging die Sommerbiathletin Kerstin Schmidt aus Siegritz am Wochenende an den Start und belegte den dritten Rang. Dabei wurden die ersten Punkte für eine Nominierung zur ISSF Weltmeisterschaft im Sommerbiathlon „Target-Sprint“ vergeben.

74 Starter beim 25. Kameradschaftsschießen des BSB Kreisverbandes

Der Kreisverband des Bayerischen Soldatenbundes Neunburg veranstaltete sein 25. Kameradschaftsschießen in Thanstein. Durchgeführt wurde der Luftgewehrwettkampf im Schützenheim des Vorderlader und Pistolenclub Thanstein.

26. Ranglistenturnier im Oberpfälzer Schützenbund

Beim zweiten und dritten Durchgang des 26. Ranglistenturniers im Oberpfälzer Schützenbund lag der Reiz des Turniers beim Wettkampf der Bestplatzierten im direkten Duell. Bei Ringgleichheit erfolgte ein Stechen, das über den Auf- und Abstieg in der Tabelle entschied. Spitzenpaarungen kämpften beim zweiten Durchgang gegen einander.

Region Schwandorf

22. Oktober 2020
Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches. Das OVIGO Theater hat für das restliche Jahr 2020 etwas völlig Neues – und coronakonformes – im Angebot:...
22. Oktober 2020
A93/Ausfahrt Schwandorf-Nord. Glück im Unglück hatte ein 80-jähriger Mann aus dem Raum Lauf, welcher am Donnerstag 22.10.2020, gegen 01.40 Uhr, im Bereich der Baustellenverschwenkung der A93 an der Ausfahrt Schwandorf-Nord mit seinem Fiat gegen die d...
22. Oktober 2020

Seit unserer Pressemitteilung von gestern haben sich 20 neue Infektionen bestätigt. Diese verteilen sich auf die Gemeinden wie folgt:

22. Oktober 2020
Nittenau. Das Volksbildungswerk Nittenau bietet am 4.11.20 (und am 19.1.21) einen Kurs an, wie man sich dem Thema der Plastik-/Aluvermeidung auch nähern kann: Bienenwachstücher sind eine nachhaltige Alternative, man kann sie entweder kaufen oder selb...
22. Oktober 2020
B22/Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, war auf der Kreisstraße SAD 22 von Schwandorf Richtung Schwarzenfeld ein 19-jähriger Gartenbauer mit einem Kleintransporter unterwegs. Dabei kam ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mi...
21. Oktober 2020
Wegen Bauarbeiten ist die Nutzung vorübergehend eingeschränktDa der Pendlerparkplatz an der SAD 2 bzw. A 93 bei Klardorf oft überfüllt ist, wird er erweitert. Wie vom Bauausschuss des Kreistags beschlossen, werden 30 neue Stellplätze geschaffen, wodu...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....

Wer ist online?

Aktuell sind 21374 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!