Anzeige
Anzeige
Anzeige

Erfolgreich bei Waffensachkunde

Pfreimd. Am ersten Lehrgang 2017 zum Erwerb der Waffensachkunde nahmen 19 interessiert Schützen/-innen teil. Auf Anregung vorheriger Teilnehmer wurde dieser Lehrgang zeitlich entsprechend umgestaltet. Erstmalig wurde die Schulung am 11./12. Februar 2017 durchgeführt und die Prüfung fand zwei Wochen danach am 26. Februar 2017 statt. Die Schulung der Teilnehmer in verschiedenen, prüfungsrelevanten Themen führte Maximilian Peither, Referent für Waffenrecht, durch.

Traditionsschießen in Pfreimd

Einen besonderen Sport betreiben die Zimmerstutzen- und Feuerschützen. Der Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) und der Bayerische Schützenbund (BSSB) haben gemeinsam ein Preisschießen im Landesleistungszentrum ausgerichtet.

Thansteiner Skatfreunde - Jacek Fröhlich neuer Vorsitzender

Bei der Jahreshauptversammlung der „Thansteiner Skatfreunde“ gab es einen Führungswechsel. Mehrere Vorstandsämter wurden neu besetzt. Erstmals kommt nach Alois Obermeier und Ulrich Knoch der neue Vorsitzende aus Neunburg v. Wald.

Landes-Hoheiten ermittelten Oberpfälzer Schützenkönig

Hervorragende Ergebnisse schossen die Majestäten der 14 Schützengaue des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) im Leistungszentrum Pfreimd. Beim Schießen um die Würde des Landesschützenkönigs, der Landesschützenliesl und des -jugendkönigs waren alle Würdenträger der Gaue erschienen. Landessportleiter Günter Hirsch begrüßte die „Hoheiten“ und gab den Schießmodus bekannt.

Schießsport in der Oberpfalz - Präsidentenpokal 2017

Der Schützengau Burglengenfeld gewinnen mit dem Luftgewehr und der Gau Steinwald mit der Luftpistole die Präsidentenpokale des Oberpfälzer Schützenbundes. Zur Übergabe der Zinntrophäen, begrüßte OSB Präsident Franz Brunner die Ehrengäste, Landrat Thomas Ebeling, Bürgermeister Richard Tischler, Ehrenmitglieder, Präsidium und die Sportler im neurenovierten Leistungszentrum.

KLJB wählte neue Vorstandschaft und blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Eine neue Führung erhielt die Katholische Langjugendbewegung bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Träxler. Vorstand Maximilian Schmidt hielt einen kurzen Jahresrückblick und bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Timo Kranz und Anna Fuchs sind die neuen Führungskräfte in der KLJB.

Gespurte Loipen bei Thanstein

Die Langläufer können sich in diesem Winter über traumhafte Loipen freuen. Seit einer Woche sind auch die Pisten im Thansteiner Langlaufzentrum gespurt. Nach den ergiebigen Schneefällen können die Freizeitsportler wieder ihre Schleifen um den verschneiten „Eibenstein“ oder „Zur Ranze“ drehen. Etwa 10 Kilometer stehen den „Brettl-Fans“ mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung.

Feldweihnachtsfeier der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Thanstein

Seit vielen Jahren beendet die Soldaten- und Reservistenkameradschaft(SRK) Thanstein mit einer Feldweihnachtsfeier das „Reservisten-Jahr“. Ein langer Fackelzug, darunter zahlreiche Kinder, Soldaten, Gemeindevertreter, Reservisten und Angehörige bewegte sich durch das weihnachtlich geschmückte Dorf zur Dreifaltigkeitskapelle. Unter ihnen Bürgermeister Walter Schauer, Pfarrer Eugen Wismeth, SRK Vorstand Ulrich Knoch, Bataillonskommandeur Oberstleutnant Stefan Reiße und der Kompaniechef der Pateneinheit Hauptmann Matthias Voß.

Nikolausschießen des Schützenvereins Druidenstein Kröblitz

Der Schützenverein „Druidenstein-Schwarzachtal“ hatte unter der Leitung von Anja Schütz und Heinz Schultes die Schüler zum Nikolausschießen eingeladen.

Erfolgreiches Adventsschießen

Im Schützenheim des Vorderlader- und Pistolenclub beendeten die Damen des Schützengaues „Grenzland“ Oberviechtach mit dem Adventschießen das Sportjahr 2016. Simone Legl aus Thanstein und Christa Fettke aus Weiding siegten beim Preisschießen. Gaudamenleiterin Renate Stigler dankte ihren fleißigen Helfern, besonders den Schützendamen aus Thanstein, die für eine stimmungsvolle Dekoration und für das leibliche Wohl sorgten.

Schafbauer seit 40 Jahren bei der CSU

Im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des CSU Ortsverbandes Thanstein-Kulz stand die Ehrung langjähriger Mitglieder der Christlich Sozialen Union. Von der Gemeindepolitik informierte Bürgermeister Walter Schauer und von der Bundespolitik berichtete Bundestagsabgeordneter Karl Holmeier. Albert Schafbauer wurde mit der CSU Ehrennadel in Gold geehrt.

Eichenlaub Saltendorf: Gelungene Heimpremiere in Bundesliga

Am Wochenende fand in der Dreifachsporthalle eine erfolgreiche Bundesliga-Heimpremiere der SG Eichenlaub Saltendorf statt. Etwa 400 schießsportbegeisterte Zuschauer sahen drei spannende Begegnungen. Die Leitung hatte Rudi Liebl (Saltendorf) und als Kampfrichter war Landessportleiter Ludwig Mayer (OSB) vor Ort. Moderiert wurde das Schießsportspektakel von Marco Hilger (Starnberg).

Ettmannsdorfer gewinnt Preisschafkopf in Thanstein

Mit 92 Teilnehmern war das 31. Preisschafkopf-Turnier des Vorderlader- und Pistolenclub im Schützenheim Thanstein gut besucht. Damen und Herren kämpften an 23 Tischen um Geld- und Sachpreise. Schützenmeister Ludwig Dirscherl dankte den Helfern, den Preisspendern und wünschte allen ein Gut Blatt. Nach der Bekanntgabe der Spielregeln folgten zwei Runden mit je 32 Spielen. Der beste Kartler war Hans Kräckl aus Ettmannsdorf, er sicherte sich mit 89 Pluspunkten den ersten Geldpreis in Höhe von 200 Euro.

Führungswechsel bei Thansteiner Patenkompanie

Einen Führungswechsel gab es in der Patenkompanie der Gemeinde Thanstein bei der 3. Gebirgspanzerkompanie 8 im Panzerbataillon 104 in Pfreimd. Der Kompaniechef der 3./GebPzBtl 8, Hauptmann Matthias Voß, ist Nachfolger von Hauptmann André Harzendorf. Kürzlich machte der neue Kompaniechef seinen Antrittsbesuch in der Gemeinde Thanstein und wurde von Bürgermeister Walter Schauer und Vereinsvertretern empfangen.

Markiert in:

Soldaten berichteten bei Informationsabend über Mali-Einsatz

Einen weiteren Informationsabend veranstaltete die Soldaten- und Reservisten Kameradschaft Thanstein für seine Mitglieder und Interessenten. In kameradschaftlicher, zwangloser Runde berichtete Oberstabsfeldwebel Martin Eichner von seinen aufschlussreichen Erlebnissen aus der Republik Mali in Afrika. Vorstand Ulrich Knoch begrüßte Bürgermeister Walter Schauer und den Berufssoldaten aus Schwarzenfeld, der im Panzerbataillon 104 Kompaniefeldwebel ist.

DSB Ehrung für verdiente Mitglieder des Oberpfälzer Schützenbundes.

Der Deutsche Schützenbund ehrte zahlreiche Mitglieder beim Oberpfälzer Schützentag in Neunburg für ihr verdientes Wirken im Schützenwesen. Die Vizepräsidentin des Deutschen Schützenbundes (DSB) Hannelore Lange und OSB Präsident Franz Brunner zeichneten die Funktionäre aus. Die Laudatio sprach der Vorsitzende des Ehrungsausschusses, Vizepräsident Franz Irrgang.

Bürgerversammlung in Dautersdorf

Fachvorträge und Diskussion prägten die Informations- und Aufklärungsveranstaltung des Bürgermeisters Walter Schauer. Über 50 Personen kamen ins FFW Gerätehaus und wurden über die aktuelle Situation der Wasserversorgung (WV) informiert. Zwei verschiedene Lösungsmöglichkeiten wurden für eine zukunftssichere Versorgung der Ortsteile Dautersdorf und Jedesbach erörtert.

Oberpfälzer Schützenbund: Brunner bestätigt

Der Oberpfälzer Schützenbund veranstaltete seinen Delegiertentag in der Pfalzgrafenstadt Neunburg. Fast 30.000 Mitglieder sind in 14 Schützengauen im Landesverband des OSB organisiert. Bürgermeister Martin Birner grüßte zahlreiche Vertreter aus Politik und Sport. Die Delegierten bestätigten bei der Neuwahl OSB Präsident Franz Brunner und die Vorgeschlagenen in ihren Ämtern.

Waffensachkundelehrgang erfolgreich durchlaufen

Am Lehrgang zum Erwerb der Waffensachkunde beim Oberpfälzer Schützenbund nahmen im Oktober 20 interessierte Schützen/-innen aus mehreren Gauen teil. Maximilian Peither, Referent für Waffenrecht im Oberpfälzer Schützenbund, schulte die Teilnehmer an zwei Wochenenden in den verschiedenen, prüfungsrelevanten Themen.

69. Oberpfälzer Schützentag

Einen würdigen Rahmen bescherte der Schützengau Neunburg vorm Wald am Wochenende den Schützen und Gästen beim 69. Delegiertentag d...

Region Schwandorf

22. Oktober 2020
Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches. Das OVIGO Theater hat für das restliche Jahr 2020 etwas völlig Neues – und coronakonformes – im Angebot:...
22. Oktober 2020
A93/Ausfahrt Schwandorf-Nord. Glück im Unglück hatte ein 80-jähriger Mann aus dem Raum Lauf, welcher am Donnerstag 22.10.2020, gegen 01.40 Uhr, im Bereich der Baustellenverschwenkung der A93 an der Ausfahrt Schwandorf-Nord mit seinem Fiat gegen die d...
22. Oktober 2020

Seit unserer Pressemitteilung von gestern haben sich 20 neue Infektionen bestätigt. Diese verteilen sich auf die Gemeinden wie folgt:

22. Oktober 2020
Nittenau. Das Volksbildungswerk Nittenau bietet am 4.11.20 (und am 19.1.21) einen Kurs an, wie man sich dem Thema der Plastik-/Aluvermeidung auch nähern kann: Bienenwachstücher sind eine nachhaltige Alternative, man kann sie entweder kaufen oder selb...
22. Oktober 2020
B22/Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, war auf der Kreisstraße SAD 22 von Schwandorf Richtung Schwarzenfeld ein 19-jähriger Gartenbauer mit einem Kleintransporter unterwegs. Dabei kam ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mi...
21. Oktober 2020
Wegen Bauarbeiten ist die Nutzung vorübergehend eingeschränktDa der Pendlerparkplatz an der SAD 2 bzw. A 93 bei Klardorf oft überfüllt ist, wird er erweitert. Wie vom Bauausschuss des Kreistags beschlossen, werden 30 neue Stellplätze geschaffen, wodu...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....

Wer ist online?

Aktuell sind 21485 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!