// */
Anzeige
Anzeige

Markus Othmer bei Neunburger Fußball-Fest

Ein besonderes Schmankerl erwartet die Besucher am Wochenende beim Jubiläumsfest der Fußballabteilung des 1. FC Neunburg.  Der aus dem bayerischen Fernsehen bekannte Radio- und Fernsehmoderator Markus Othmer wird beim Fußballnachmittag am Sonntag dabei sein.

"Neunzigjährige" Neunburger gegen Nürnberg

Buntes Programm und Kräftemessen mit der Jugend sowie der Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg: Von 03. bis 05. Juni feiert die Fußballabteilung des 1. FC Neunburg v. W. unter der Schirmherrschaft von 1. Bürgermeister Martin Birner, ihr 90-jähriges Gründungsjubiläum beim Sportgelände an der Scherrstraße.

Neunburger Fußballjugend auf Tour

Bei strahlendem Sonnenschein führte der Familienausflug der Jugendabteilung des 1. FC Neunburg die Teilnehmer nach St. Englmar. Der vollbesetzte Bus setzte die Familien zuerst an der Sommerrodelbahn ab, die ausgiebig getestet wurde. Vor allem die neue Achterbahn der „vogelwuide Sepp“ erfreute sich großer Beliebtheit.

Ängste und Aggressionen im Kindesalter

Die Gebietsverkehrswacht Neunburg vorm Wald organisierte kürzlich einen Elementarabend für Erzieherinnen. Knapp 40 Erzieherinnen folgten einer Einladung zum Thema „Ängste & Aggressionen im Kindesalter (3-6 Jahre)“. Die neu gewählten Elementarbeauftragten der Verkehrswacht, Brigitte Hösl und Heidi Keil, hatten die Aufgabe übernommen, einen Informationsabend für Erzieherinnen zu gestalten.

Trainerwechsel beim 1. FC Neunburg

Nach 20 Jahren Trainertätigkeit bei der DJK Vilzing wechselt in der kommenden Saison der aus Eschelkam stammende Thomas Bauer zum 1. FC Neunburg vorm Wald. Er führte damals die DJK in die Landesliga und freut sich nun über seine neue Aufgabe in Neunburg.

Gym & Dance & Showtime in Mehrzweckhalle Tegernheim

Ein großes Getümmel herrschte kürzlich  in der   Mehrzweckhalle in Tegernheim zum 17. Gauwettkampf Gym & Dance & Showtime. 38 Mannschaften, gewertet in Kinder, Jugendliche und Erwachsene traten hier vor die Jury.

Ministranten-Ehrungen bei bayerischem Abend

Den bayerischen Abend der Ministranten nahm der Neunburger Stadtpfarrer Stefan Wagner zum Anlass, um zusammen mit Pastoralreferentin Susanne Albang langjährige Ministranten zu ehren. Für 5 Jahre wurden Christoph Beer, Maximilian Beer, Thomas Lobinger, Martin Winderl, Sophia Haimerl und Franziska Weidinger geehrt. 10 Jahre Ministrant(innen) sind Johanna Beer, Katharina Jonas, Tobias Böhm und Christina Mehrl. Bereits seit 18 Jahren im Ministrantendienst der Pfarrei St. Josef sind Marina Fuchs und Christiane Hartinger.

Mit dem Handy durch die Kirche

Ganz neu, up to date und Vorreiter in Sachen Online-Auftritt: die App der evangelisch-lutherischen Versöhnungskirche in Neunburg. Pfarrer Gerhard Beck stellt sie vor und erklärt voller Stolz:“ Dies ist unser eigenes Geschenk zum 110. Geburtstag unserer Kirche.“

Fifty-fifty Taxi: Sicher zur Disco und wieder heim

„Freunde treffen, abtanzen, feiern – und wer fährt? Fifty-fifty Taxi.“ Eine sichere Lösung, die Eltern und Kinder beruhigt. „Früher zu unserer Zeit haben wir kein Taxi gebraucht, es gab zwei Discos in Neunburg“, so Werner Dietrich, Leiter der Touristinformation der Stadt Neunburg, „aber in der heutigen Zeit ist dies die perfekte Lösung! Vor Ort ist keine Discothek mehr angesiedelt, der Bedarf ist da! Wir freuen uns, dass wir in Neunburg eine öffentlich zugängliche Ausgabestelle im Tourismusbüro einrichten konnten!“ Eine praktische und auch günstige Sache.

Neunburger Schüler: Einblicke in die Unendlichkeit der Fantasie

Anstatt Mathe und Deutsch hatten die Neunburger Schüler der 2. Klasse in den vergangenen Tagen etwas andere Unterrichtsstunden erlebt. Ein echter Schriftsteller füllte die Stunden mit eigenen Geschichten und Gedichten und animierte die Schülerinnen und Schüler, selber etwas zu schreiben. Damit regt man die Fantasie an und bekommt einen Hinweis auf die unendlichen Möglichkeiten der eigenen Vorstellungskraft.

"Musik am Nachmittag" bei Stadtkapelle Neunburg

Unter dem Motto „Musik am Nachmittag“ veranstaltete die Stadtkapelle Neunburg am Sonntag im Pfarrheim ihren Vorspielnachmittag. Hier wurde jungen Musikern, die zum Teil bereits in der Jugendkapelle spielen, eine Möglichkeit geboten, sich zu präsentieren und ihr Können zu zeigen.

Großer Andrang beim 24-h-Schwimmen der Wasserwacht Neunburg

Großer Andrang herrschte schon bereitseine halbe Stunde vor dem eigentlichen Start beim 24 Stunden Schwimmen der Wasserwacht im Neunburger Hallenbad.

Klasse 2000 in Neunburg

 

Klasse 2000 – hinter diesem Schlagwort verbirgt sich ein aktuelles Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung. Die Schülerinnen und Schüler der drei ersten Klassen der Grundschule Neunburg v. W. machten sich damit auf den Weg, um zu lernen, was sie gesund, stark und selbstbewusst macht.

Elternbeiratssitzung Grundschulsanierung in Neunburg vorm Wald

Zu einer etwas anderen  Elternbeiratssitzung der Grundschule Neunburg lud Schulleiter Siegfried Bräuer ein. Architekt Michael Steidl, 1. Bürgermeister Martin Birner, Baubeauftragter Georg Keil und Schulleiter Siegfried Bräuer informierten an diesem Abend die Elternbeiräte der Schule über die Sanierung und Erweiterung der Grundschule in der Ledererstrasse in Neunburg vorm Wald.

Neunburger Fußball: Anmelden zum Jubiläums-Turnier

 

Der Countdown läuft: Nur noch zwei Monate bis zum Jubiläumsfest der Fußballabteilung des 1. FC Neunburg, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ab sofort sind Anmeldungen zur Stadtmeisterschaft am 4. Juni 2016 möglich!

Familiengottesdienst in Neunburg kam gut an

Der Familiengottesdienst -Der Weg nach Emmaus- mit Stadtpfarrer Stefan Wagner und Pastoralreferentin Susanne Albang zog zahlreiche Gottesdienstbesucher in die Neunburger Pfarrkirche. Die Ausgestaltung des Gottesdienstes oblag dem neu gegründeten Familiengottesdienstteam. Der Weg nach Emmaus wurde von 2 Jüngern nachgegangen, plötzlich stieß ein Fremder dazu.

Programm für künftige Erstklässler in ihrer Schule

Ein aufregender Tag für alle neuen ABC-Schützen, die im September in Neunburg eingeschult werden: Rund 80 Kinder kamen mit ihren Mamas, Papas oder Großeltern zur Schuleinschreibung in die Grundschule in die Ledererstraße. Ein buntes Programm erwartete die Besucher.

Palmbuschen zugunsten der Schule "San José"

Jedes Jahr, in der Woche vor dem Palmsonntag treffen sich auch in Neunburg engagierte Damen, um Palmbuschen, Palmherzen und Palmkringel zu binden, welche dann an den Gottesdiensten am Wochenende geweiht und verkauft werden. Ida Hofweber, Elfriede Eckl, Resi Rötzer und Traudl Kindermann fertigen nun seit 2008, ehrenamtlich, Palmbüschel für einen guten Zweck. Sr. Sana hat diese Aktion damals ins Leben gerufen, zugunsten der Theresia Gerhardinger Stiftung.

Frühlingskonzert der Musikschule in Neunburg vorm Wald

Der historische Schloßsaal der Stadt Neunburg konnte die Besucher kaum fassen. Dicht an dicht saßen und standen die Besucher aneinander, um Ihre Kinder, Enkel oder Freunde bei Ihren Darbietungen zu unterstützen. „Nachdem sich der Winter trotz unseres Winterkonzertes nicht eingestellt hatte, probieren wir es nun mit einem Frühlingskonzert,“ eröffnete Barbara Nutz, Leiterin der städtischen Musikschule das Konzert.

Denkwürdiger Tag für Neunburger Schulgeschichte

Ein denkwürdiger und besonderer Moment in der Schulgeschichte der Stadt Neunburg: Nach langem Warten und vielen Überlegungen, die bereits 2010/2011 begonnen hatten, bezüglich Einhäusigkeit oder Erweiterung der Grundschule, nach vielen Planungen und dem Ausloten der verschiedenen Möglichkeiten stand nun endlich der offizielle Beginn an. Der tatsächliche Anfang war ja bereits gemacht, denn seit ca. 2 Wochen sind LKWs und Bagger vor Ort, um mit den Umbauarbeiten zu beginnen. Zum offiziellen Spatenstich  begrüßte 1. Bürgermeister der Stadt Neunburg vorm Wald, Martin Birner die  Gäste mit den Worten: „Unsere Zukunft liegt in der Hand der Kinder. Dass dies nicht nur leere Worte sind, zeigt der heutige Spatenstich für die Generalsanierung und Erweiterung sowie für die Schaffung von Räumen für die Ganztagsschule in der Ledererstrasse.“

Anzeige

Region Schwandorf

01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
01. Dezember 2021
Schwarzenfeld. Ab der kommenden Woche, ab dem 7. Dezember, können sich Bürgerinnen und Bürger an insgesamt sechs Tagen in der Woche direkt in Schwarzenfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 wieder den MINT-Adventskalender der MINT-Region Schwandorf. Hinter jedem Türchen wartet auf die Kinder und Jugendlichen ein anderes Thema aus der Welt rund um Naturwissenschaft und Technik....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 126 Fällen am Dienstag stieg die Gesamtzahl auf 13.511. Heute, am 1. Dezember, sind bislang 80 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekanntgeworden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 583,...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet Folgendes: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 956 neue Corona-Infektionen festgestellt worden....
30. November 2021
Maxhütte-Haidhof. Auch wenn der Weihnachtsmarkt heuer bereits zum zweiten Mal coronabedingt ausfallen muss und das Christkind die Christkindlpost nicht persönlich entgegennehmen kann, so möchte die Stadt Maxhütte-Haidhof es nicht versäumen, für die K...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...