// */
Anzeige
Anzeige

Neunburger Stadtball setzt wieder Maßstäbe

Eine rauschende Ballnacht, diese Formulierung umschreibt kurz und ausdrucksstark den diesjährigen Neunburger Stadtball. Festlich dekoriert und in den Stadtfarben beleuchtet empfing die Schwarzachtalhalle ihre Besucher. Im Jubiläumsjahr 2017 fand der Ball bereits zum 5. Mal in der neuen Halle statt. Zum Ende bilanzierte der Bütgermeister: "Es hat alles so gut zusammengepasst, die Bewirtung, die Gäste, die Stimmung. Es war ein granatenmäßiger Stadtball!“

Einmal ein König

Mit edlen Gewändern und prachtvollen Kronen zogen knapp 50 Sternsinger am Neujahrstag mit Stadtpfarrer Stefan Wagner in die Neunburger Stadtpfarrkirche ein.

Spendenübergabe Theresia Gerhardinger Haus

Kürzlich trafen sich Vertreter des Theresia-Gerhardinger Hauses und der Heilpädagogischen Jugendwohngruppe(HPJWG) Lukas im Haus des Guten Hirten in Ettmannsdorf zur Spendenübergabe.

Adventssingen in der Pfarrei St. Josef

Zu einem besinnlichen, stimmungsvollen Adventssingen lud die Pfarrei St. Josef am 3. Adventssonntag in die Pfarrkirche ein. Stadtpfarrer Stefan Wagner begrüßte die zahlreichen Besucher in der – mit großen Kerzen beleuchteten - Stadtpfarrkirche und stellte eine Verbindung zwischen dem Konzert und dem 3. Advent her.

Konrektoren ein Viertel Jahr im Amt

Zu Beginn des neuen Schuljahres traten die beiden Pädagogen Bernd Bischoff und Dr. Alois Spitzer ihre neuen Ämter an der Gregor-von-Scherr-Schule in Neunburg vorm Wald an. Bischoff folgte dem in den Ruhestand getretenen, langjährigen Konrektor Bernhard Lehner nach, Dr. Spitzer wurde darauf Nachfolger als zweiter Konrektor. In den vergangenen 3 Monaten konnten sich beide in ihre neuen Ämter einarbeiten und haben für die Schule bereits auch erste Erfolge aufzuweisen: Das Schulentwicklungsprogramm der Realschule steht vor der Vollendung und die digitale Schule wird Wirklichkeit: Der Vertretungsplan ist für Eltern und Schüler online verfügbar.

Dirt-Bike-Park für Neunburg

Zu einem Ideenaustausch für den geplanten Dirt-Bike-Park in Neunburg vorm Wald trafen sich kürzlich  Interessierte im Pfarrheim St. Georg in Neunburg. Eingangs begrüßte Georg Keil Vorsitzender der ARGE Jugend Neunburg alle Teilnehmer, Kinder, Jugendliche, Gruppierungen und Vereinsvertreter und bedankte sich für Ihr Kommen. Keil gab einen kurzen Rückblick: „Schon seit 5 Jahren versuchen junge, begeisterte Mountain-Bike-Fans, einen Dirt-Bike-Park in Neunburg vorm Wald oder Umgebung zu realisieren. 2012 haben sie sich mit diesem dringenden Anliegen an die Stadt und ARGE-Jugend Neunburg vorm Wald gewandt. Seither bemüht sich die ARGE-Jugend gemeinsam mit der Stadt Neunburg vorm Wald ein passendes Areal zu finden, was sich von Anfang an als schwierig erwies.“

Markiert in:

Schöner Abend für Ehejubilare

Mittlerweile eine feste Einrichtung ist der Abend der Ehejubilare in der Pfarrei St. Josef in Neunburg vorm Wald. 70 Ehepaare, die 10, 25, 40, 50, 60 und 65 Jahre verheiratet, wurden hierzu eingeladen.

Großes Lehrerzimmer und überall WLAN

Umbau im Lehrerzimmer,  Startschuss für freies WLAN: Die Realschule Neunburg vorm Wald wird moderner. „Im Lehrerzimmer an der Realschule war mittlerweile Bedarf für „Mehrplatz“, bei 48 hauptamtlichen Lehrkräften und nur 42 Sitzplätzen mussten bisher mindestens sechs am Boden sitzen“, sagte Landrat Thomas Ebeling bei seinem Besuch. Die Gregor-von-Scherr-Realschule Neunburg vorm Wald ist eine von vier Realschulen im Landkreis Schwandorf.  Im laufenden Schuljahr unterrichten die 48 hauptamtlichen und 4 nebenamtlichen Lehrkräfte sowie 4 Studienreferendare  588 Schüler.

Ministranten: Dekanatsmeisterschaft im Fußball

Am Samstag, den 12.11.2016, richtete die Jugendstelle Schwandorf auf Initiative von Jugendpfleger Dirk Lill gemeinsam mit der Pfarrei Neunburg als Partner die Dekanatsmeisterschaft im Fußball aus. Austragungsort war die Dreifachturnhalle in Neunburg vorm Wald.

Förderung für das Theresia-Gerhardinger-Haus

Im Rahmen einer Förderung für Kindertagesstätten, die Kinder mit Fluchterfahrung aufnehmen, hat auch das Theresia-Gerhardinger-Haus eine Förderung erhalten.

110 Jahre evangelische Kirche Neunburg v. W.

Mehrere Fahnen reihen sich mit den Fahnenträgern beim Altar aneinander, die Kirche ist festlich beleuchtet und gut gefüllt. Man spürt die Aufregung und das Besondere. Die Blaskapelle stimmt die Eingangsmusik an, Regionalbischof Dr. Hans Martin Weiss aus Regensburg, Dekan Walter Kotschenreuther aus Cham, Pfarrer Dieter Kreysler, Pfarrer Gerhard Beck und der katholische Stadtpfarrer Stefan Wagner ziehen gemeinsam in die Kirche ein.

Herbstfest mit Elternbeiratswahl

Zur diesjährigen Elternbeiratswahl hatte sich das Team des Theresia-Gerhardinger-Hauses in Neunburg etwas besonderes ausgedacht. Ein Herbstfest im Kindergarten. Zahlreiche Eltern, Kinder und Großeltern waren der Einladung gefolgt und so füllte sich die Turnhalle schnell zum offiziellen Teil.

Informativer Elternabend im Theresia Gerhardinger Haus

Eltern, Verantwortliche einzelner Gruppierungen und das Team des Hauses, sowie die Referentin Maria M. Blenninger begrüsste Sr. Christine Gindhar...

Neunburg: 2000 Adressen ans schnelle Netz

Mit einem symbolischen Knopfdruck durch den 1. Bürgermeister der Stadt Neunburg, Martin Birner, sowie den Vorstandsvorsitzenden der amplus AG Christoph Englmeier wurde am Mittwoch das Glasfasernetz der amplus AG in Betrieb genommen. „Wir haben es geschafft, und darauf bin ich stolz!“ zeigte sich Martin Birner sichtlich erfreut über den Fortschritt und bedankte sich bei allen Verantwortlichen für den reibungslosen Verlauf und die gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit des „Zukunftsprojektes“ der Stadt Neunburg.

Filigranes "Herz der bayerischen Energie"

Eines von 289 Projekten/Bauvorhaben der Architektouren 2016 steht in Neunburg vorm Wald. Das „Herz der bayerischen Energie“  bekam 2015 durch das Architekturbüro Michael Steidl ein Upgrade durch einen modernen, zeitgemässen und energetischen Anbau. 1987 hat Michael Steidl die damals weltgrößte Solarwasserstoffanlage mit Besucherzentrum entworfen und sich zeitgleich mit diesem Auftrag selbständig gemacht. „Sie müssen sich wegen uns nicht selbständig machen,“ war damals die Aussage von Dr. Richter bei der Vergabe des Auftrages. „Jetzt oder nie, hab ich gesagt und den Schritt gewagt“, so Steidl.

Gerhardinger-Kinder: Bauwagen und Vielfarbenland

Unter dem Motto „Gemeinschaft ist bunt“, feierte das Theresia-Gerhardinger-Haus in Neunburg am Samstag sein Sommerfest. Von dem kurzen Wolkenbruch nicht abgeschreckt, kamen zahlreiche Besucher um 14 Uhr zur Aufführung „Vierfarbenland“ der 5 Kindergartengruppen und der Krippe in den großen Garten.

3. Neunburger Spielplatz-Erlebnisfest

Symbolbild: (c) Michael Horn, pixelio.de

Am kommenden Sonntag, 26. Juni 2016, lädt die ARGE Jugend und der Stadtpark Pächter Hans Brunner, die gesamte Bevölkerung zum 3. Neunburger Spielplatz-Erlebnisfest ein.

Kinder turnen „Durch a nand im Gummi-Land“

Großen Spaß hatten 138 Kinder die beim 8. Gau-Kinderspielturnfest des Turngau Oberpfalz-Süd, in der Dreifachturnhalle in Neunburg am Start waren. Vertreten waren die Vereine TV Nabburg, ASV Cham, SpVgg Pfreimd und natürlich die „Hausherren“ der 1. FC Neunburg.

Neues Spielgerät für Kindergartenkinder

Über eine neue Attraktion freuten sich die Kinder des Theresia-Gerhardinger-Hauses in Neunburg vorm Wald: Vor kurzem konnte das neue Spielgerät „Supernova“ der Firma Kompan ausprobiert und in Beschlag genommen werden.

90 Jahre FC Neunburg

Von 03.06. - 05.06. feierte die Fußballabteilung des 1. FC Neunburg v.W. ihr 90-jähriges Gründungsjubiläum.

Anzeige

Region Schwandorf

01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
01. Dezember 2021
Schwarzenfeld. Ab der kommenden Woche, ab dem 7. Dezember, können sich Bürgerinnen und Bürger an insgesamt sechs Tagen in der Woche direkt in Schwarzenfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 wieder den MINT-Adventskalender der MINT-Region Schwandorf. Hinter jedem Türchen wartet auf die Kinder und Jugendlichen ein anderes Thema aus der Welt rund um Naturwissenschaft und Technik....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 126 Fällen am Dienstag stieg die Gesamtzahl auf 13.511. Heute, am 1. Dezember, sind bislang 80 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekanntgeworden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 583,...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet Folgendes: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 956 neue Corona-Infektionen festgestellt worden....
30. November 2021
Maxhütte-Haidhof. Auch wenn der Weihnachtsmarkt heuer bereits zum zweiten Mal coronabedingt ausfallen muss und das Christkind die Christkindlpost nicht persönlich entgegennehmen kann, so möchte die Stadt Maxhütte-Haidhof es nicht versäumen, für die K...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...