Altenthanner Kinder lernen viel übers Wasser

Die Mädchen und Buben der Kombi-Klasse 3/4 der Grundschule Altenthann waren zur Weltwasser-Woche ins Freilandmuseum Neusath-Perschen geladen. In vier Stationen wurde den Schülern die Bedeutung des Wassers in den verschiedensten Situationen vermittelt.

Höllischer Spaß: Pfaffenfanger Rauhnacht

Die Rauhnacht in Pfaffenfang lockte wieder eine große Anzahl von Besuchern an. Traditionell verwandelt sich das kleine Dorf Pfaffenfang alle zwei Jahre in eine Hochburg der Perchten, Hexen, Feuerzauberer und „schiachen“ Gestalten.

Neue Ministranten in Altenthann

In der Pfarrei Altenthann sind fünf neue Ministranten in den Dienst für Jesus getreten. Emiely, Amelie, Jonathan, Felix und Eduard wurde beim Sonntagsgottesdienst feierlich in die Ministrantenschar aufgenommen. Als Zeichen der Zugehörigkeit bekamen sie die gesegneten Plaketten und Ausweise, dieses Mal als Scheckkarte überreicht.

Saitenwind entführte rund um die Welt

Die evangelische Kirche in Neutraubling bot den perfekten Rahmen für das Konzert der Gruppe Saitenwind. Das sechsköpfige Ensemble entlockt seinen Instrumenten wunderbare Klänge. Wer zuvor gelaubt hatte, mit einer Zither könne nur bayerische Volksmusik gespielt werden, der hatte sich geirrt. Die Gruppe, drei Mal Zither, zwei Mal Gitarre und ein Mal Percussion, hatte ein breit gefächertes Programm zusammen gestellt.

Tanzgala in Neutraubling

Ein gesellschaftliches Ereignis für die Stadt Neutraubling – die Tanzgala. Die  Tanzsportabteilung Rot-Weiß im TSV Wacker 50 organisierte bereits zum 21. Mal das Event. Dazu verwandelte sich die Stadthalle Neutraubling in einen Ballsaal.

Spaß beim Fischerstechen in Donaustauf

Am Donaustrand bei der Schiffsanlegestelle in Donaustauf veranstaltete der örtliche CSU Verband in Kooperation mit der Frauen Union und der Jungen Union sein Fischerfest. Höhepunkt war wie immer das Fischerstechen. Neben wagemutigen Burschen und Männern wagten sich heuer wieder zwei junge Damen, Theresa und Kristin, auf die Planken. Auch Schirmherr Peter Aumer, seines Zeichens CSU Kreisvorsitzender, und Barbings Bürgermeister Hans Thiel traten gegeneinander an. Moderator Stefan Wallig motivierte in gewohnter Weise die Teams und unterhielt seiner heiteren Art das Publikum.

Tegernheim: Kein Sommer ohne Musikantenstadl

Für die Tegernheimer und die Blaskapelle wäre es unvorstellbar "ohne". Der Musikantenstadl im Stadl des Wolfen-Bauern gehört zum Ende der Sommerferien einfach mit dazu. Heuer fand die Traditionsveranstaltung bereits zum 24. Mal statt. 2016 können die Musiker um Kapelleiter Johannes Mittermeier und Vorsitzenden Georg Christl dann ihr Silberjubiläum feiern. Selbst viele Radlfahrer, die am Donauradweg direkt beim Wolfen-Bauern vorbei radelten, folgten den Klängen der Blasmusik und machten gerne Rast. Fröhliche Gesichter waren nicht nur bei den Gästen, sondern auch bei den Musikanten zu sehen.

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige