Anzeige
Buchbinder Legionäre: Zwei Siege gegen Berlin Flamingos

Buchbinder Legionäre: Zwei Siege gegen Berlin Flamingos

2 Minuten Lesezeit (306 Worte)
Am Samstag starten die Buchbinder Legionäre in die neue Saison. Die Regensburger Baseballer müssen zum Auftakt der 1. Bundesliga Süd bei den Stuttgart Reds antreten. „Wir wollen gleich richtig losstarten“, ist Cheftrainer Kai Gronauer zuversichtlich, dass sich das lange und intensive Wintertraining samt Trainingslager in Barcelona auszahlen wird.
 
Am Wochenende gab es zum Abschluss der Vorbereitungsphase mit 11:2 und 10:0 zwei deutliche Siege gegen die Berlin Flamingos. „Ich bin mit unserem Auftritt sehr zufrieden“, fällt das Fazit von Gronauer gegen den Aufsteiger in die 1. Bundesliga Nord positiv aus.

Buchbinder Legionäre treten zum Bundesligastart in Stuttgart an

Am Osterwochenende geht es in Stuttgart bereits um die ersten Punkte. „Ich bin nach Regensburg gekommen, um Spiele zu gewinnen“, lässt Neuzugang Bill Greenfield keine Zweifel aufkommen. Der US-Amerikaner hinterließ bei seinen ersten Auftritten einen guten Eindruck und ist neben Mike Bolsenbroek als Starting Pitcher vorgesehen.

Bei den Stuttgartern gab es zur Vorsaison nur wenige Veränderungen im Kader. Als neuer Coach wurde der ehemalige Mainzer Meistercoach Ulli Wermuth verpflichtet. Mit Catcher Riley Moore (USA) und Pitcher Jesus Parra (Venezula) kamen zwei neue Kontingentspieler an den Neckar. Am 7. April (19 Uhr) und 8. April (14 Uhr) folgt dann die Heimpremiere der Buchbinder Legionäre gegen die Mannheim Tornados.

Testspiel der Baseball-Damen gegen Storms Prague

Ebenfalls in den Startlöchern stehen die Bundesliga-Damen der Buchbinder Legionäre. Bevor es am 8. April mit dem ersten Heimspiel gegen die Augsburg Dirty Slugs losgeht, absolvieren die Damen des neuen Trainergespanns Jonas Buchholz und Michael Wöhrl am kommenden Samstag (31.3.) ab 13 Uhr ein Testheimspiel gegen die Storms aus Prag.
 
„Wir haben letztes Jahr nach unserem Aufstieg die Erfahrung gemacht, dass wir konkurrenzfähig sind. Unser Ziel ist es nun, die Play-offs zu erreichen“, sagt Markus Brunner, Manager der Baseball-Damen, der mit den Nationalspielerinnen Julia Triflinger (Freising Grizzlies) und Ann-Kathrin Stepniak zudem zwei namhafte Verstärkungen präsentieren kann. „Beide bringen sehr viel Erfahrung mit.“
 
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

05. August 2021
Pfreimd. Als erst zweite Kindertageseinrichtung in der Oberpfalz erhält der Franziskus Kindergarten in Pfreimd die Auszeichnung Naturpark-Kita. Im Rahmen des Projekts wurden die Kinder für die wichtigen Themen heimische Natur und Kultur sensibilisier...
04. August 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Gestern traten sechs neue Coronafälle im Landkreis auf. Das RKI weist dementsprechend für den Landkreis Schwandorf heute eine Inzidenz von 14,2 aus. Im Laufe des heutigen Vormittags bestätigten sich sieben neue Fäl...
04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
04. August 2021
Steinberg am See. Der wiedergewählte Steinberger CSU-Ortsvorsitzende Bernd Hasselfeldt zog eine durchwachsene Bilanz der zurückliegenden Amtsperiode, die vom Kommunalwahlkampf bestimmt war. Coronabedingt fielen alle traditionellen Veranstaltungen aus...
04. August 2021
Schwandorf. Johannes Guder und Johannes Tauer vom gemeinnützigen Verein „SpendenLike e.V." stellten OB Andreas Feller ihr derzeitiges Spendenprojekt „120 Fahrräder für Schulkinder in Entwicklungsländern" vor. ...
03. August 2021
Nittenau. In der Stadtratssitzung im November 2020 wurden der Erste Bürgermeister Benjamin Boml und die Verwaltung mit der Organisation eines Jugendparlaments beauftragt. Nachdem pandemiebedingt größere Treffen zunächst nicht möglich waren, konnte di...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt