Anzeige
Bürgerenergie: Auf der Suche nach neuen Projekten (VIDEO)

Bürgerenergie: Auf der Suche nach neuen Projekten (VIDEO)

2 Minuten Lesezeit (343 Worte)

Die Bürgerenergiegenossenschaft Mittlere Oberpfalz (bemo) eG hat ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 hinter sich. Um dies auch öffentlich bekannt zu machen, luden Vorstandsvorsitzender Bürgermeister Armin Schärtl und Aufsichtsratsvorsitzender stellv. Landrat Arnold Kimmerl zusammen mit ihren Stellvertretern Ernst Georg Bräutigam, der für den Bereich Technik die Verantwortung trägt, und Bernhard Werner von der Raiffeisenbank im Naabtal eG nach Nabburg zum Pressegespräch.


Die bemo ist eine Bürgergenossenschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Anteil regenerativer Energien an der Energieversorgung im Landkreis Schwandorf zu erhöhen.
Grundidee ist es dabei, die Wertschöpfung im Landkreis zu belassen und selbst von den garantierten Vergütungen, die das Energieeinspeisegesetz bietet, zu profitieren. Bürgermeister Schärtl formulierte dies einleitend so:

„In Erneuerbare Energien investieren nicht nur überzeugte Klimaschützer, sondern auch viele Menschen und Unternehmen, denen es um eine zukunftsfähige Geldanlage geht. Durch regionale Energieerzeugung wird gleichzeitig auch die Wertschöpfung in der Region erhöht. Denn die Gewinne aus der Energieerzeugung kommen den Bürgern selbst zu Gute und fließen nicht an die großen Konzerne ab.“



Seit 2012 ist man so mit mittlerweile 250 Mitgliedern, darunter zahlreiche Gemeinden der Umgebung sowie die ortsansässigen Bankhäuser, und einem Stammkapital von ca. 1. Million Euro dabei, sich an verschiedenen Projekten zu beteiligen und eigene zu erstellen. Stellvertretend ist hier als Eigenprojekt die 2 MW/p Freiland PV-Anlage in Perschen (Bild) zu nennen, oder auch, dass die bemo der größte Kommanditist der Bürgerwindkraftanlage in Penting bei Neunburg v.W. ist.
Und diese Umtriebigkeit trägt Früchte. An die 60.000 Euro konnten als Überschuss so im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftet werden. 50% davon wurden als Dividende ausgeschüttet, was einer Verzinsung von 3% entspricht. In Zeiten des Zinstiefs eine recht gute Kapitalertragsleistung, so Bernhard Werner.

Hier geht´s zum Video auf Ostbayern HD!

Doch die Geschichte der erneuerbaren Energien muss fortgeschrieben werden, auch regional. Dies geschieht nicht nur dadurch, dass die bemo inzwischen Überschüsse aus ihren PV Anlagen direkt vermarktet, sondern auch dadurch, dass man ständig auf der Suche nach neuen Projekten ist.
Wer sich für eine Beteiligung interessiert oder ein geeignetes Investitionsprojekt hat, kann sich unter www.bemo-sad.de ausführlich über die Genossenschaft informieren und Kontakt aufnehmen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

30. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf schreibt: Einen Schnaps trinken wir nicht, dafür ist die Lage zu ernst. Aber mit der 444. Pressemitteilung zu Corona haben wir heute dennoch eine Schnapszahl erreicht. Am Mittwoch hatten wir zum Stand 17.30 Uhr ...
30. Juli 2021
Burglengenfeld. „Ihr habt euren Abschluss unter wirklich außergewöhnlichen Bedingungen gemeistert, Respekt", so die Worte von Bürgermeister Thomas Gesche zur Abschlussfeier der Sophie-Scholl-Mittelschule am Mittwochabend in der Stadthalle. Rund 100 S...
30. Juli 2021
Neunburg vorm Wald. „Corona ausradieren!" Mit einem Schmunzeln verrät Realschuldirektorin Diana Schmidberger, welcher Gedanke ihr und der Sekretärin Melanie Wagner in den Sinn kam, als sie sich fragten, wofür sie eine Vielzahl an Radiergummis verwend...
29. Juli 2021
Nabburg. Im Dienstbereich der PI Nabburg war eine größere Suchaktion nach einem vermissten Mann angelaufen. Der 65-jährige Mann aus dem östlichen Dienstbereich wurde von einer Polizeistreife wohlbehalten aufgefunden. ...
29. Juli 2021
Burglengenfeld. Wie herrlich, im Sommer an einem Gewässer zu sein! Am Montag, 16. August, um 18.30 Uhr kann man in Burglengenfeld die Flusslandschaft gleich doppelt genießen, denn am „Irl", dem kleinen Inselbiotop wird das neue Buch aus dem Lichtung ...
29. Juli 2021
Maxhütte-Haidhof. Die drei Ersten Bürgermeister im Städtedreieck, Thomas Beer (Teublitz), Thomas Gesche (Burglengenfeld) und Rudolf Seidl (Maxhütte-Haidhof) spendeten je 500 Euro an die Tafel-Ausgabestelle Städtedreieck in Maxhütte-Haidhof. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Ähnliche Artikel

04. April 2020
Region
Nabburg
Aus dem Anwesen 2 nahm er eine Tischgarnitur sowie ein Kinderfahrrad mit Helm mit und deponierte diese Sachen, offenbar zur Abholung, an einem vorbeiführenden Feldweg. Der Schaden des versuchten Diebs...
15. April 2020
Region
Schwandorf
Kreis Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Über die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) werden Ärzte aus dem Altlandkreis Nabburg eingesetzt, die sich für diese Aufgabe freiwillig g...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Hintergrund: Im Referentenentwurf 2016 des Bundeswirtschaftsministeriums zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) heißt es: „Der Ausbaubaukorridor ist vo...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Die Jugendlichen sammelten Informationen über die Betriebe, lernten ihre Fähigkeiten richtig einzuschätzen, unterzogen sich einem Bewer...
01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
Zu den geförderten Projekten zählen die Ortskerne der Städte Burglengenfeld mit 300.000 Euro, Nabburg mit 90.000 Euro sowie Pfreimd mit 180.000 Euro. ...
01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
Die Kreisvorsitzende erinnerte an die sozialdemokratischen Errungenschaften der letzten Jahrzehnte und zeigte sich überzeugt: „Ohne die SPD...

Für Sie ausgewählt