Die Gartensaison ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Hobbygärtner freuen sich schon seit dem Winter darauf, wieder im grünen Wohnzimmer werkeln und sich um alle Pflanzen kümmern zu können. Drei Tipps für einen grünen Daumen im eigenen Haus oder Kleingarten.

Weiterlesen

Gibt es das, Pflanzen, die auch ohne den sprichwörtlichen grünen Daumen kräftig gedeihen? Und ob! Ein kleines Biotop im Glas ist die Idee (nicht nur) für alle, die sich etwas Grün in ihr Zuhause oder ihr Büro holen möchten, ohne damit übermäßig viel Arbeit zu haben.

Weiterlesen

Zitrone, Orange und Mandarine - diese mediterranen Pflanzen sind auf jedem Balkon und jeder Terrasse ein Hingucker. Die ursprünglich aus Südostasien stammenden immergrünen Pflanzen begeistern mit ihren herb-süß duftenden Blüten, glänzenden dunkelgrünen Blättern und leuchtend gelben oder orangenen Früchten.

Weiterlesen

Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier einige Themen, die jetzt für Freizeitgärtner von Interesse sind.

Weiterlesen

Eine blühende Wiese, auf der sich Bienen tummeln, ein Insektenhotel in der Sonne, ein Hochbeet mit Wildkräutern: Statt strenger Ordnung ist bei der Gartengestaltung wieder mehr Natürlichkeit gefragt. Vielfältiges Leben soll herrschen, bewusst werden etwa neue Lebensräume für Insekten geschaffen.

Weiterlesen

Gartenpflege im Sommer bedeutet in erster Linie, richtig und ausreichend zu gießen. So, wie Menschen bei warmem Wetter vermehrt trinken wollen, müssen auch Blumen, Sträucher und Bäume mit genügend Wasser versorgt werden.

Weiterlesen

Mit den richtigen Pflanzen erstrahlt jede noch so sonnenarme Ecke. Auch schattige Standorte auf dem Balkon, der Terrasse oder im Pflanzkübel vor der Haustür lassen sich mit tollen Blüten verschönern, da es zahlreiche Pflanzen gibt, die keine direkte Sonne mögen.

Weiterlesen

Ice Cream Colors gehören 2019 zu den Spitzentrends in Sachen Interior. Von Pistazie über Aprikose, Vanille, Zitrone bis hin zu Heidelbeere und Erdbeere - das gesamte Spektrum der Pastellfarben erobert derzeit die Wohnungen. 

Weiterlesen

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen – der Sommer steht vor der Tür. Und mit ihm der Beginn der Festival-Saison. Einen besonders farbenfrohen Blickfang für den individuellen Kopfschmuck oder die Bühnendekoration schafft die Chrysantheme.

Weiterlesen

Foto: djd/steinfresh.de

Die ersten Sonnenstrahlen nach dem Winter treiben viele Hausbesitzer raus an die frische Luft. Der Garten, die Einfahrt und auch die gemütliche Terrasse sollen wieder strahlen und glänzen. Da liegt es nahe, den Hochdruckreiniger aus der Garage zu holen, um den Steinen mit einem kräftigen Wasserstrahl wieder die alte Schönheit zurückzugeben. Doch Vorsicht: Ein starker Hochdruckwasserstrahl beschädigt die Steinflächen so sehr, dass die Oberfläche bereits nach acht bis zehn Jahren völlig zerstört ist. Begünstigt wird dieser Zersetzungsprozess durch die Witterung. Auf so behandelten, rauen Oberflächen setzen sich in kurzer Zeit Flechten, Schwarzalgen und Schmutz fest.

Weiterlesen

Foto: djd/Günzburger Steigtechnik

 

Den Sommer 2018 werden Hobbygärtner wohl nie vergessen - schließlich dauerte er in den meisten Teilen Deutschlands von Anfang April bis in den November hinein. Das beständig schöne Wetter sorgte für viel Freude, war wegen der vielerorts extremen Trockenheit allerdings auch eine große Herausforderung fürs heimische Grün. Unser Special gibt Tipps für die neue Saison - es geht um Terrassenböden, Allwetter-Glasdachsysteme, um Zäune und um einen allzeit sicheren Stand.

Weiterlesen

Foto: djd/Rühlemann's Kräuter und Duftpflanzen

Bei Minze denken viele zuerst an Pfefferminze, dabei hat die Gattung weit mehr zu bieten: Von A wie "Argentinischer Minzestrauch" bis Z wie "Zitronenminze" ist für jeden Geschmack etwas dabei. In seiner Gärtnerei im niedersächsischen Horstedt baut Kräuterexperte Daniel Rühlemann annähernd 50 verschiedene Minzen und Minzsträucher an. Mit seinen sechs Tipps gedeihen die Pflanzen nicht nur im Beet, sondern auch im Kübel oder Balkonkasten:

Weiterlesen

Regensburg (RL). Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier ein Thema, das jetzt für Freizeitgärtner von Interesse ist.

Weiterlesen

Hobbygärtner erinnern sich noch gut: Der letzte Sommer war besonders trocken. Glaubt man aktuellen Studien, so wird auch der Sommer 2019 von wenig Regen und sehr hohen Temperaturen gekennzeichnet sein. Gartenliebhaber sollten ihren Balkon- und Beetpflanzen über Trockenperioden hinweghelfen, indem sie diese in passende Erde einpflanzen beziehungsweise mulchen.

Weiterlesen

Zum Wohlfühlen unter freiem Himmel braucht es nicht viel Platz: Auch kleinere Gärten rund ums Eigenheim lassen sich gemütlich und wohnlich gestalten. Gefragt sind dafür eine durchdachte Planung sowie eine angepasste und am besten wenig pflegeintensive Bepflanzung. 

Weiterlesen

Hortensien lassen sich gut in Kübeln halten. Mit ihren großen Blütenbällen, die es in vielen Farben gibt, sind sie nicht nur ein Hingucker auf Balkon und Terrasse, sie sind auch ein Blickfang im Eingangsbereich des Hauses.

Weiterlesen

Ein selbst gebundener Blumenstrauß frisch aus dem eigenen Garten bringt nicht nur den Sommer in die eigenen vier Wände, als Gastgeschenk lässt er auch Freunde und Verwandte vor Freude strahlen.

Weiterlesen

Heiß war es über viele Wochen, dazu herrschte in weiten Teilen des Landes chronische Trockenheit: Den Ausnahmesommer 2018 dürften viele Gartenbesitzer nicht so schnell vergessen.

Weiterlesen

Blumen brauchen Sonne, während im Schatten nur wenig wächst und gedeiht? Stimmt nicht ganz. Entgegen der landläufigen Meinung gibt es eine Reihe von schönen Pflanzen, die sich auch an schattigen und halbschattigen Standorten und Balkonen sehr wohl fühlen und mit prächtigen Blüten oder schmucken Blättern für Lichtblicke sorgen.

Weiterlesen

Chilis sind aus der modernen Küche kaum mehr wegzudenken, denn die scharfen roten Schoten bringen an viele Speisen erst den letzten Pfiff. Besonders frisch und knackig und noch dazu gänzlich unbehandelt kommen sie aus eigenem Anbau. Die kleine Schwester der Paprika im Beet oder Kübel anzubauen, ist gar nicht weiter schwierig, denn Samen und Jungpflanzen gibt es mittlerweile in fast allen Gartenmärkten. Wie die Pflanzen dann auch reiche Früchte tragen, verraten diese Tipps:

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige