Verkehrsberuhigung: Beim Abbiegen von der Holzheimer Straße in die Johann-Michael-Fischer-Straße in Burglengenfeld kam es in der Vergangenheit immer wieder zur kritischen Situationen, weil Autofahrer mit hoher Geschwindigkeit in die Tempo-30-Zone fuhren. Dies sollen nun zwei Pflanzinseln im Kreuzungsbereich verhindern.

Weiterlesen

Insgesamt 600 Euro hat der Stammtisch „Zur Einkehr“ an die drei Burglengenfelder Kindergärten gespendet. Das Geld stammt zum überwiegenden Teil aus der Vermietung des Weinkellers „Zur Einkehr“ in der Kellergasse für private Feiern.

Weiterlesen

„Einmal Grau und zurück“: Mittelschüler schreiben ein eigenes Buch.

Weiterlesen

In der Schulturnhalle des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld sind in einer vorübergehenden Erstaufnahmestelle rund 140 Asylbewerber untergebracht. Gudrun Bitterer kümmert sich im Auftrag der Stadt neben der Betreuung dieser Asylbewerber auch um Flüchtlinge, die in den dezentralen Unterkünften untergebracht sind. In Absprache mit dem Landratsamt hat sie Sprachkurse organisiert. Am Montag sollte der erste Sprachkurs für die Asylbewerber der Erstaufnahmestelle im Bürgertreff am Europaplatz stattfinden. Der Termin wurde kurzfristig abgesagt, da die Asylbewerber wegen einer gesundheitsmäßigen Vorsichtsmaßnahme die Erstaufnahmestelle nicht verlassen durften. Bei einem Pressetermin informierten Gudrun Bitterer und Doris Dürr vom Verein „Lernende Region Schwandorf e.V.“ über diese Sprachkurse und Sprachpatenschaften.

Weiterlesen

„So voll wie noch nie zu vor“ lautet das Fazit der Burglengenfelder Seniorenbeiratsvorsitzenden Brigitte Hecht zum Sommerfest der Senioren am vergangenen Mittwoch im neuen Gasthaus „Schnitzelstubn“ (vormals Eichenseer).

Weiterlesen

Exakt 60 Jahre sind Erna und Heinz Lorenz aus Burglengenfeld verheiratet. Zur so genannten „Diamantenen Hochzeit“ gratulierten Bürgermeister Thomas Gesche, Seniorenbeiratsvorsitzende Brigitte Hecht und Pater Martin Alukaputhussery.

Weiterlesen

Am Mittwoch, zwischen 08.30 h und 10.45 h, wurde in Burglengenfeld, Im Hasla, ein mehrfarbiger Motorradhelm mit Visier, den der Fahrer auf der Sitzbank abgelegt und durch Einklemmen des Verschlussbandes gesichert hatte, von einem Unbekannten entwendet.

Weiterlesen

Zu seinem ersten Bürgerfest konnte Bürgermeister Thomas Gesche zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Besonders freute es ihn, dass sein Amtskollege Holger Haschek aus der Partnerstadt Johanngeorgenstadt es noch rechtzeitig zur Eröffnung geschafft hatte. „Die Burglengenfelder verstehen es zu feiern, sie brauchen keine große Kulisse, keine großen Aufbauten. Es reichen die malerischen Gassen und das wunderbare Flair gepaart mit einem großartigen Musikangebot und kulinarischen Genüssen“, so das Stadtoberhaupt.

Weiterlesen

Im zweiten Bauabschnitt des Baugebiets Hussitenweg in Burglengenfeld haben die Erschließungsarbeiten begonnen. Im Auftrag der Stadtbau GmbH errichtet die Firma Münnich aus Maxhütte-Haidhof Straßen, Kanal- und Wasserleitungen. Das Auftragsvolumen liegt laut Stadtbau-Geschäftsführer Franz Haneder bei fast 900.000 Euro. Bürgermeister Thomas Gesche geht davon aus, dass sich die ersten Häuslebauer ab dem Herbst den Traum von Eigenheim erfüllen könnten.

Weiterlesen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 18./19.10.13, wurde im Baugebiet am Hussitenweg in Burglengenfeld von bisher unbekannten Tätern eine Bauhütte aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 200,-- Euro.

Weiterlesen

Ein neuer Stadtteil entsteht: Im Baugebiet Hussitenweg wachsen in Burglengenfeld zügig die ersten Häuser empor. „Beinahe täglich treffen derzeit bei uns weitere neue Bauanträge für das Baugebiet ein“, berichtet Bürgermeister Heinz Karg. Kein Wunder: Alle 54 Parzellen am Hussitenweg waren binnen kurzer Zeit verkauft, der zweite Bauabschnitt ist aufgrund der großen Nachfrage schon in Planung.

Weiterlesen

Im neuen Baugebiet Hussitenweg in Burglengenfeld rollen die Teermaschinen. Mit dem Auftragen der Feinschicht sollen noch in dieser Woche die Erschließungsarbeiten abgeschlossen werden. „Wie geplant, können damit ab Anfang Juli die ersten Häuser in dem Baugebiet errichtet werden“, informierte Friedrich Gluth, Geschäftsführer der Stadtbau GmbH. Alle 54 Parzellen im Baugebiet waren binnen kurzer Zeit verkauft, der zweite Bauabschnitt ist aufgrund der großen Nachfrage schon in Planung.

Weiterlesen

Die Erschließung des neuen Baugebiets Hussitenweg in Burglengenfeld kommt in großen Schritten voran. Wegen der Kanalanschlussarbeiten ist in der kommenden Woche im Naabtalpark eine Straßensperre nötig. Nach Mitteilung der ausführenden Firma Dankerl muss die Max-Tretter-Straße bei der Abzweigung zum Naabtalpark und zum Bulmare von Montag, 22. April, bis voraussichtlich Dienstag, 30. April, gesperrt werden.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige