Pfreimd. Nach dem OSB-Rundenwettkampf-Jugend Bogen-Halle traten am vergangenen Wochenende die besten sechzehn Nachwuchsbogenschützinnen und -schützen des Oberpfälzer Schützenbundes zum Finaldurchgang im Landesleistungszentrum Pfreimd an.

Weiterlesen

Bild:(c) img, pixelio.de  -  Pfreimd. Am frühen Sonntagmorgen kam es in Pfreimd in einem Lokal in der Freyung zu Handgreiflichkeiten zwischen dem 61-jährigem Wirt und einem 44-jährigen Gast aus Leuchtenberg.

Weiterlesen

Zum 3. Mal veranstaltet die DJK Weihern/Stein e.V. ein Starkbierfest. Dieses findet am Samstag, 18.03.2017 um 19:45 Uhr in Weihern statt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Dieter Schütz_pixelio.de

Das 26. Ranglistenturnier veranstaltet der Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) im Leistungszentrum in Pfreimd. 

Weiterlesen

Für ein optimales Training sorgt wenige Monate vor der Bayerischen Landesmeisterschaft das Ranglistenturnier des Oberpfälzer Schützenbundes. Bei der 26. Auflage des Luftdruckwaffen Wettkampfes zeigten sich Julia Helgert und Josef Beer in einer bestechenden Form. Erstmals wird das Ringergebnis in Zehntelwertung ermittelt. Neben dem Finalschießen steht eine Schinkenscheibe mit auf dem Programm, bei der das beste Blattl entscheidet. In sechs Durchgängen werden die treffsichersten Schützinnen und Schützen im freien Anschlag und aufgelegten Schießen im Leistungszentrum gegeneinander antreten.

Weiterlesen

Am Ende des Landesligawettkampfes wird im Oberpfälzer Schützenbund der Ligacup ausgeschossen. Die acht besten Oberpfälzer Luftgewehr Mannschaften stellten jeweils einen Einzelschützen, der fünf Schüsse in 30 Sekunden nach Ansage ab zu geben hatte. Die Wertung erfolgte in Zehntel-Ringwertung. Der Starter mit den meisten Ringen gewinnt und ist eine Runde weiter.

Weiterlesen

Um den Ligacup kämpfen die besten acht Oberpfälzer Mannschaften der Landesliga mit der Luftpistole. Hierzu stellt jedes Team einen Einzelschützen der fünf LP-Schüsse in jeweils 30 Sekunden nach Ansage abzugeben hat. Die Wertung erfolgte in Zehntel-Ringwertung. Die Zuschauer applaudierten lautstark wenn eine Zehn von den Finalteilnehmern fiel. Der Starter mit den meisten Ringen gewann und war eine Runde weiter.

Weiterlesen

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de

Bereits am Samstagabend kam es im Preimder Stadtgraben zu einem Unfall, bei dem sich eine 13-jährige Landkreisbewohnerin schwere Brandverletzungen zuzog. Mehrere Jugendliche hielten sich zu diesem Zeitpunkt im o.g. Bereich bei einem Bauwagen auf und grillten. Ein bislang unbekannte Person soll dann Spiritus in den Grill gekippt haben.

Weiterlesen

Beim zweiten und dritten Durchgang des 26. Ranglistenturniers im Oberpfälzer Schützenbund lag der Reiz des Turniers beim Wettkampf der Bestplatzierten im direkten Duell. Bei Ringgleichheit erfolgte ein Stechen, das über den Auf- und Abstieg in der Tabelle entschied. Spitzenpaarungen kämpften beim zweiten Durchgang gegen einander.

Weiterlesen

Symbolbild: hartmut910, pixelio.de

Im Kamin einer Schreinerei/Zimmerei in Pfreimd bildeten sich Rußrückstände. Die zum Transport vorgesehene „Schnecke“ förderte am Samstag den Russ nicht mehr weiter aus dem Ofenbereich. Es kam dadurch gegen 18 Uhr  zum Brand im Kamin. Es entwickelte sich Rauchbildung, jedoch kein offenes Feuer.

Weiterlesen
Der Schützengau Burglengenfeld gewinnen mit dem Luftgewehr und der Gau Steinwald mit der Luftpistole die Präsidentenpokale des Oberpfälzer Schützenbundes. Zur Übergabe der Zinntrophäen, begrüßte OSB Präsident Franz Brunner die Ehrengäste, Landrat Thomas Ebeling, Bürgermeister Richard Tischler, Ehrenmitglieder, Präsidium und die Sportler im neurenovierten Leistungszentrum.
Weiterlesen

Hervorragende Ergebnisse schossen die Majestäten der 14 Schützengaue des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) im Leistungszentrum Pfreimd. Beim Schießen um die Würde des Landesschützenkönigs, der Landesschützenliesl und des -jugendkönigs waren alle Würdenträger der Gaue erschienen. Landessportleiter Günter Hirsch begrüßte die „Hoheiten“ und gab den Schießmodus bekannt.

Weiterlesen

Symbolbild: hartmut910, pixelio.de

Am 09.02.2017, gegen 09.50 Uhr, kam es in Pfreimd, Sigertstraße, zu einem Wohnhausbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand. Drei Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches im Haus befanden, konnten sich in Sicherheit bringen. Sie erlitten jedoch alle eine leichte Rauchvergiftung, eine Person musste deswegen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

Symbolbild: Thomas Max Müller, pixelio.de

In letzter Zeit wird wieder verstärkt beobachtet, dass im Raum Oberpfreimd, Weihern und Stein Fahrer mit Zweiradgeländemaschinen rücksichtslos im Wald,  auf Wiesen und Feldern umherfahren und dadurch zum einen das Wild im Wald beunruhigt wird und zum anderen für die Landwirte erheblicher Flurschaden entsteht. Gerade im Winter braucht das Wild besonders viel Ruhe, da es auf Energiespar-Modus geschalten hat.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by by_manwalk_pixelio.png

Am Freitag, 10.02.2017, um 23:50 Uhr, wurden bei einer Personenkontrolle im Prägarten bei einem 20-Jährigen mehrere Marihuana-Kräutermischungen aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen

Zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis lädt der Lions Club Schwandorf am Sonntag, 19. Februar, in die Pfreimder Stadtpfarrkirche ein. Zu Gast sind an diesem Abend ab 19 Uhr die Oberpfälzer Parforcehornbläser mit einer Mischung klassischer Jagdmusik.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter Smola_pixelio.de

Einer Fahrradfahrerin fielen am Donnerstag, 16.02.17, in einem Gebüsch Nähe des Pendlerparkplatzes, am Kalvarienberg/Pfreimd, neben der A93 mehrere Munitionspäckchen verschiedener Kalibergrößen auf.

Weiterlesen

Einen besonderen Sport betreiben die Zimmerstutzen- und Feuerschützen. Der Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) und der Bayerische Schützenbund (BSSB) haben gemeinsam ein Preisschießen im Landesleistungszentrum ausgerichtet.

Weiterlesen

Pfreimd. Am ersten Lehrgang 2017 zum Erwerb der Waffensachkunde nahmen 19 interessiert Schützen/-innen teil. Auf Anregung vorheriger Teilnehmer wurde dieser Lehrgang zeitlich entsprechend umgestaltet. Erstmalig wurde die Schulung am 11./12. Februar 2017 durchgeführt und die Prüfung fand zwei Wochen danach am 26. Februar 2017 statt. Die Schulung der Teilnehmer in verschiedenen, prüfungsrelevanten Themen führte Maximilian Peither, Referent für Waffenrecht, durch.

Weiterlesen

Die SPD Bezirkstagsfraktion besuchte den Oberpfälzer Schützenbund in Pfreimd um sich über die Arbeit des 30.000 mitgliederstarken  Verbandes bei dem 281 Schützenvereine beheimatet sind, zu informieren.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige