Die Schreinerinnung Schwandorf sprach am Samstag im Bürgersaal in Pfreimd zehn Lehrlinge frei, darunter als einzige Dame auch Nadine Golze, die in der Schreinerei Zinkl in Winklarn gelernt und als Gesellenstück einen Weinschrank in Eiche gefertigt hat. 93 Stunden hat sie für ihr Gesellenstück aufgewendet und damit den Beweis für ihre Eignung erbracht. Möbelschreiner Werner Zinkl will auf die Fertigkeiten seiner Mitarbeiterin auch in Zukunft nicht verzichten und hat ihr einen Arbeitsvertrag als Gesellin angeboten, den Nadine Golze unterschrieb.

Weiterlesen

Symbolbild: Rike, pixelio.de

Am Samstagmorgen, 30.07.2016 ereignete sich gegen 04:45 Uhr in der Wernberger Straße in Pfreimd ein tätlicher Angriff auf zwei Männer. Gegen den Angreifer erging zwischenzeitlich Haftbefehl wegen Gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen

Saisonhöhepunkt für die Sommerbiathleten des Deutschen Schützenbundes ist die Deutsche Meisterschaft. In der Biathlonarena Altenberg-Zinnwald fand am Wochenende die nationale Meisterschaft statt. Die Oberpfälzer Teilnehmer übertrafen alle Erwartungen und kehrten mit zehn Medaillen nach Hause.

Weiterlesen

800 Jahre ist es her, dass Pfreimd eine eigene Pfarrei erhielt. In all diesen Jahrhunderten war das kirchliche Leben in der Stadt fest verwurzelt. Darüber kann man sich zum Jubiläum das ganze Jahr über schon umfangreich informieren, unter anderem mit einer hochinteressanten Ausstellung im Bürgerhaus, und mit einer umfangreichen Festschrift, die auch die Gegenwart der Kirchengemeinde imposant darstellt.

Weiterlesen

Symbolbild: Benjamin Klack, pixelio.de

Bei einem Toilettenbesuch auf dem Parkplatz Schloßberg an der A 93 bei Pfreimd  fand am Mittwoch gegen 17.45 Uhr eine  56-jährige Frau   aus dem  Raum  Dresden  eine  Bauchtasche,  in der  sich  außer  zwei  Ausweisen  und  mehreren  Schlüsseln noch 7100 Euro Bargeld befanden.

Weiterlesen
Der „Ladies-Cup“ des Deutschen Schützenbundes wurde erstmals im Schießleistungszentrum der Oberpfalz ausgetragen. Der Länderwettkampf dient den Schützendamen vor allem zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft.
Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Am Samstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße SAD34, zwischen Pfreimd und Hohentreswitz, ein Verkehrsunfall mit einem Feldhäcksler, bei dem der Pkw-Fahrer schwer verletzt wurde.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Eine 63-jährige Frau befuhr am 23.08.2016, um 13.05 Uhr, mit ihrem Mofaroller den Perschener Weg von Pfreimd in Richtung Perschen. Auf Höhe der Ringstraße folgte sie nicht der abknickenden Vorfahrtsstraße. Beim Queren der Ringstraße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Firmen-Pkw, welcher die Ringstraße in nordöstlicher Richtung befuhr.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) tommyS, pixelio.de

In der Zeit von 10.03.2016 bis 12.03.2016 kam es in Pfreimd zu einem Einbruch in ein Wohnhaus, bei dem Schmuck und andere Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro entwendet wurden. Die Kriminalpolizei Amberg konnte nun einen Tatverdächtigen ermitteln.

Weiterlesen

In der Königsdisziplin Kleinkaliber 3x40 Schuss ermittelte der Oberpfälzer Schützenbundes die Bayerischen Landesmeister im Schießsportleistungszentrum Pfreimd.

Weiterlesen

Bild: (c) stiehl24, pixelio.de  -  Am Samstag, 02.07.2016, gegen 02.05 Uhr, kam es im Verlauf eines Streites unter stark angetrunkenen Jugendlichen bzw. Heranwachsenden auf dem Marktplatz in Pfreimd zu teilweise massiven Schlägen. Eine 16-jährige Schülerin trat dabei einem 19-jährigen Metallbauer, der am Boden lag, mit den Füßen gegen den Kopf, so dass dieser mit schweren Verletzungen in die Uniklinik nach Regensburg eingeliefert werden musste.

Weiterlesen

Bei den Wettkämpfen um die Bayerische Landesmeisterschaft im Oberpfälzer Schützenbund waren die Auflageschützen mit dem Kleinkalibergewehr Zielfernrohr in Pfreimd am Start. Wie in den Vorjahren konnte die Schützengesellschaft 1925 Neumühle mit Waldemar Pirner, Anton Weigl und Georg Pickelmann den Landesmeistertitel in der Mannschaftswertung, verteidigen.

Weiterlesen

Bayerischer Landesmeister mit dem Zimmerstutzen wurde Johann Kern von der SG Erheiterung Neunburg vorm Wald mit 259 Ringen in der Schützenklasse. Den Teamtitel gewann Edelweiß Hirschau mit Johannes Bauer (235), Christian Popp (211) und Klaus Böller (247).

Weiterlesen

800 Jahre ist es her, dass die Pfarrei Pfreimd eigenständig wurde. Aus diesem Grund feiert man nicht nur das ganze Jahr in der Gemeinde, sondern hat sich auch viel Mühe gemacht und im Bürgerhaus eine Ausstellung zusammengetragen.

Weiterlesen

Ferdinand Stipberger holte sich mit 394 von 400 möglichen Ringen mit dem Luftgewehr den Meistertitel bei der Bayerischen Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB).

Weiterlesen

Am Sonntag, 17.07.2016, gegen 07.00 Uhr, rollte ein nur unzureichend gesicherter Pkw in Traunitz/Kaltenthal rückwärts über die Fahrbahn und die Böschung in den Fluss Pfreimd. Nach etwa 10 Metern kam der Pkw an einem Hindernis im Wasser zum Stehen.

Weiterlesen

Bei der Bayerischen Landesmeisterschaft im Oberpfälzer Schützenbund waren die Zimmerstutzen-Schützen im Auflageschießen am Start.

Weiterlesen
Bild: (c) TommyS, pixelio.de  -  Zum wiederholten Male haben bislang unbekannte Täter im Neubaugebiet in Pfreimd, dieses Mal am Neuweiher,  ihr Unwesen getrieben. Sie beschädigten in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei  Solarleuchten, welche sich in einer Anpflanzung im Hofraum eines Wohnanwesens befanden. Außerdem zogen sie Mülltonnen, Gartenbänke und Fußballtore auf die angrenzenden Straßen.
Weiterlesen

Bei den Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes wurde die Disziplin Freie Pistole am Schießstand in Pfreimd geschossen. Johannes Hierl und Stefan Koller heißen die Bayerischer Meister in der Schützen- und Altersklasse. Der amtierende Europameister Simon Weiß gewinnt bei den Junioren. Die SG Thumsenreuth holt sich wie im Vorjahr den Mannschaftssieg.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Im Verlauf des Dienstages wurde ein in der Dr.-Kleber-Straße abgestellter Pkw der Marke VW angefahren.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige