Anzeige

Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr vieles beeinflusst, so auch den Zeitplan des Bezirkstags der Oberpfalz. Erst jetzt trafen sich die Mitglieder des Bezirksausschusses unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Franz Löffler zu ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr, und dies in gebührendem „Corona-Abstand".

Weiterlesen

Schwandorf/Nabburg. Polizeidirektor Stefan Beil ist seit 1. Juni neuer Leiter der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung (BPA) Sulzbach-Rosenberg, zu der auch die Außenstelle Nabburg gehört. Am Freitag wird er von Staatsminister Joachim Herrmann im Rahmen eines Festaktes offiziell in sein Amt eingeführt werden. Beil wird Nachfolger von Leitendem Polizeidirektor Ludwig Härtl, der nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand getreten ist. Bei einem Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Ebeling wurde auch über den Standort Nabburg gesprochen.

Weiterlesen
Amberg: Einen Fahrradfahrer, der ohne Licht auf dem Kaiser-Ludwig-Ring am Mittwoch gegen 23:50 Uhr fuhr, bemerkte eine Polizeistreife und hielt ihn zur Verkehrskontrolle an. Die Kontrolle dauerte dann doch länger als vermutet.
Weiterlesen

Nittenau. Der Beschlussvorlage folgen und abstimmen oder ändern oder den Tagesordnungspunkt gänzlich absetzen und wieder aufs Tableau bringen? Keine leichte Entscheidung im Stadtrat, angesichts der Planungen zum Hochwasserschutz und deren Umsetzung, die im gesteckten zeitlichen Rahmen bleiben soll und keine bauliche Verzögerung mit sich bringen soll.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Mittwoch gegen 21:30 Uhr kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen einem 32-jährigen aus dem Landkreis Cham und einem 39-jährigen Schwandorfer. Die beiden Kontrahenten gerieten aus bis dato unbekannter Ursache in einen Streit. Im Verlauf des Streits zog der 32-jährige sein mitgeführtes Messer und fügte dem Opfer Schnittverletzungen am linken Oberarm und im Bereich der linken Gesichtshälfte zu.

Weiterlesen
Schwandorff. Die Deutsche Bahn (DB) plant im Auftrag des Bundes den Ausbau der Bahnstrecke in Nordostbayern. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Bahnstromversorgung. Die DB startet nun den Dialog mit der Region. Dabei soll jeder die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch erhalten, auch wenn große Infoveranstaltungen derzeit leider nicht möglich sind. Deshalb werden Interessierte zu einem Online-Infotermin geladen.
Weiterlesen

Amberg. Einen sehr schlechten Platz hatte sich ein Stadtrundenfahrer am Dienstagabend für seine Poser-Einlage ausgesucht. Wie bei „Pleiten, Pech & Pannen" kam ein 21-Jähriger mit seinem Fahrzeug zum Großparkplatz eines Baumarktes in der Fuggerstraße angefahren und wollte sich mächtig vor den bereits eingetroffenen „Kollegen" in Szene setzen.

Weiterlesen

Regensburg. Dieser Sonntag wird für Renate Stadler wohl ein Tag mit gemischten Gefühlen werden. Sie bricht zu ihrer letzten Tour für das Johanniter-Pflegeteam Regensburg auf. Sie war 18 Jahre lang für die Johanniter im Dienst und bei Kunden und Mitarbeitern außerordentlich beliebt.

Weiterlesen

Neukirchen b. Sulzbach-Rosenberg: Am Dienstag, gegen 18.15 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Passant, wie ein Pkw zum Bauhof an der Etzelwanger Straße fuhr. Der Fahrer stieg aus, holte einen blauen Müllsack aus dem Kofferraum und schüttete den Inhalt an die Grundstücksmauer des Bauhofs aus und fuhr davon.


Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Bürgermeister Rudolf Seidl erhielt von den regionalen Stimmkreisabgeordneten eine frohe Botschaft: Der Bund wird den Breitbandausbau vor Ort mit 580.000 Euro unterstützen.

Weiterlesen

„Fledermäuse willkommen" heißt es nun ganz offiziell im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Die Plakette des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, unterschrieben von Minister Thorsten Glauber, zeigt: Hier wird auf die Bedürfnisse der besonders streng geschützten Tiere besonders Rücksicht genommen.

Weiterlesen

Hubschrauber landen auch im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Zwei Gesellen des Zimmererhandwerks auf der Walz sprachen bei Bürgermeister Rudolf Seidl im Rathaus von Maxhütte-Haidhof vor. Herzlich aufgenommen dankten Felix H. (21) von der Schwäbischen Alb und Sönke O. (23) aus Schleswig-Holstein dem Bürgermeister mit einem Spruch für eine gute Zukunft für die Stadt Maxhütte-Haidhof und deren Bürgerinnen und Bürger. Nach dem Vorsprechen erhielten die Wandergesellen einen amtlichen Stempel in ihr Wanderbuch.

Weiterlesen

Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in sein Haus zurück und bemerkte deshalb nicht, dass es vermutlich aufgrund der entstandenen Hitze im Bereich einer Thujenhecke zu kokeln begann.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Am Montag, 22.06.2020, 17.15 Uhr, kam es auf der Umgehungsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Kradfahrer wollte einen Lkw überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden Volvo.
Weiterlesen
Ostbayern/Regensburg. Rotes Licht wird gemeinhin als Warnsignal (Ampel) verwendet. Warnen wollte am Montagabend bundesweit auch die Kunst- und Kulturszene, die durch die wegen Corona notwendig gewordenen Maßnahmen seit Monaten auf dem Trockenen sitzt. Darum gingen an vielen kulturellen Stätten auch in Ostbayern die roten Lichter an. Wir zeigen Bilder aus Regensburg von der "Night of Light".
Weiterlesen

Die warmen Temperaturen locken Sonnenanbeter an Meeresstrand, Baggersee, Weiher oder Freibad: Das kühle Nass verspricht Erfrischung. Doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser: mindestens 417 Menschen ertranken im Jahr 2019 (Quelle: Statista/DLRG). Dabei ist ein Großteil der Badeunfälle vermeidbar.

Weiterlesen
Cham. Am Samstag, 20.06.20, um 16:15 Uhr, wurde ein 38-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit seinem Iveco-Kleintransporter in Nunsting einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 38-Jährige hatte sowohl auf der Ladefläche seines Iveco als auch auf einem mitgeführten Anhänger ein Gebrauchtfahrzeug geladen.
Weiterlesen
Schönsee. Auf einer Party mit sechs Jugendlichen kam in der Nacht auf Sonntag Übermut auf, der in einen tragischen Unfall mündete.
Weiterlesen

Schwandorf/Nittenau. Zwölf der 33 Bürgermeister im Landkreis Schwandorf wurden bei den Kommunalwahlen im März neu ins Amt gewählt. Auch in Nittenau hat das Stadtoberhaupt gewechselt. Am 1. Mai übernahm Benjamin Boml, der auch neu in den Kreistag gewählt wurde, die Amtsgeschäfte des ersten Bürgermeisters von seinem Vorgänger Karl Bley. Jetzt war r zu Gast beim Landrat.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. Juli 2020
Lesen und tolle Preise gewinnen! In Wackersdorf und Steinberg am See findet auch in diesem Jahr wieder der Sommerferien-Leseclub statt! Die Anmeldung ist ab sofort möglich!...
15. Juli 2020


In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden erneut mehrere Fahrräder auf einem Campingplatz in Blechhammer entwendet.

15. Juli 2020
Steinberg am See. In rekordverdächtiger Zeit ist die Kompletterneuerung der Pfarrer-Gschwendtner-Straße abgeschlossen worden. Bürgermeister Harald Bemmerl und die bauausführenden Firmen zeigten sich bei der Abnahme mit dem Zeitablauf und der Einhaltu...
14. Juli 2020
Nach über vier Monaten Pause startet das OVIGO Theater wieder durch. Mit der „Zeitreise" gibt es ein völlig neues Produktionskonzept für die Theatermacher: geführte Wanderungen zu sagenhaften Orten, garniert mit spannenden Schauspiel-Szenen. Die erst...
14. Juli 2020
Lesebegeisterte in Wackersdorf dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Bücherei Wackersdorf erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen". Wolfgang Dumm, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis an Christina Kostka, Leiter...
14. Juli 2020
Ab sofort ist die Liegewiese freigegeben! Zutritt haben von 9 bis 14 Uhr - 264 Personen, ebenso Viele von 15 bis 19.30 Uhr. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Über die Integrierte Leitstelle Amberg ging am Montagmorgen (13.07.2020) bei der örtlichen Polizeidienststelle die Meldung ein, dass auf der Rosenbachstraße (Staatsstraße 2040) unterhalb der sogenannten Maintenon-Brücke eine Bitum...
12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

Für Sie ausgewählt