Anzeige

In der Nacht vom Donnerstag, 28.02.2019, auf Freitag, 01.03.2019, wurde in Zeitlarn die Haustür des dortigen Pfarrbüros aufgehebelt.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Es gehört zur Tradition, dass die Verantwortlichen des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS) in einem Jahresgespräch eine kurze Bilanz ziehen und einen Ausblick auf die künftige Entwicklung geben. Am Donnerstagabend lud dazu der Verbandvorsitzende, Landrat Thomas Ebeling, zum Gasthof Schmidtbräu ein.

Weiterlesen

"Schöne neue Welt" beim Theater an der Regenstaufer Realschule: Treffen Sie ihre Entscheidungen noch selbst oder übernimmt es ein Programm auf ihrem Handy? Die APPSOLUTION 4.0 berät sie in allen Lebenslagen. Es verändert das Leben der User massiv. Und trotzdem sind alle glücklich.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Zur Mitgliederversammlung hatte der Verein „Ring der Eisenzeit" in den Brauereigasthof Jacob geladen. Dabei hätten auch Neuwahlen stattfinden sollen, doch mangels Kandidaten musste dies vertagt werden. 2. Vorsitzender Franz Singerer machte Werbung für das Blasmusik-Konzert „Böhmischer Frühling" am Ostersonntag, 21. April, in der Hammerseehalle. Die Bergmannskapelle Wackersdorf unter Leitung von Andreas Königsberger wird dabei Blasmusik vom Feinsten bieten. Karten gibt es im Vorverkauf bei Evi's Laderl und bei Getränke & Schreibwaren Stangl zum Preis von sieben Euro. An der Abendkasse acht Euro. Beginn 19 Uhr. Einlass 18 Uhr. Es gibt keine Platzreservierung. Für heuer planen die Verantwortlichen wieder ein Kinderstück.

Weiterlesen

Bruck: Am unsinnigen Donnerstag um 11.11. Uhr beginnt der Straßenfasching. Mit dem „Sturm aufs Rathaus" trafen die Seniorinnen und Senioren des Seniorenheimes St. Elisabeth pünktlich an der Brucker Rathaustüre ein, um Bürgermeister Hans Frankl zu entmachten. Mit Pauken und Trara zogen sie vom Seniorenheim in der Danziger Straße, zum Rathaus, über den Marktplatz weiter in den Meisl-Saal. Von weither hörte man die Maschkerer schon singen: „Schau hi, daou liegt a daouda Fisch im Wasser" oder „Drei Dog, drei Dog geh ma nimma hoam".

Weiterlesen

Glücklicherweise noch einmal glimpflich ab ging am Freitagmittag in Pösing ein Unfall mit einem Schulbus.

Weiterlesen
Sulzbach-Rosenberg/Haßfurt: Bei dem Versuch, einem betrogenen Rentner weiteres Geld abzuknöpfen, konnte am vergangenen Mittwoch ein Betrüger dingfest gemacht werden. Ende Januar hatte ein 72-jähriger Rentner aus Hessen Strafanzeige gegen die Betreiber einer Partnervermittlungsfirma mit Sitz im Landkreis Amberg-Sulzbach erstattet.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Ehrenamt hält die Gesellschaft zusammen, so viel ist bekannt. Damit dem Ehrenamt aber auch entsprechende Anerkennung zuteilwird, gibt es seit dem Jahr 2011 die Ehrenamtskarten. Sie werden für Menschen ausgegeben, die sich in besonderem Maße in Vereinen oder Rettungsorganisationen engagieren. Die Stadt Schwandorf hat bislang 173 solcher Ehrenamtskarten verteilt.

Weiterlesen

Schwandorf. Bereits ab 9:00 Uhr früh waren am Unsinnigen Donnerstag die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf auf der Jagd nach beschwipsten Fahrern und echten Alkoholsündern. 


Weiterlesen

Amberg. Am Abend des 28.02.2019 war ein 82-Jähriger mit seinem Volvo auf Sebastianstraße unterwegs als er von der Fahrbahn nach rechts abkam und mit einem Holzpoller kollidierte, worauf sich nach dem heftigen Anstoß der Fußgängerairbag seines Autos öffnete.

Weiterlesen

Amberg. Vollkommen außer Rand und Band gebärdete sich ein 35-jähriger Amberger am 01.03.2019, gegen 03.00 Uhr, der mit fast 2,8 Promille schwer alkoholisiert in der Innenstadt unterwegs war. Er belästigte eine ihm vollkommen fremde 20-Jährige trotz Begleitung zweier Bekannter sexuell und fasste ihr an die Brust.


Weiterlesen

Der Fasching strebt allerorten dem Endspurt entgegen. Und auch in Nittenau lässt man mit „Nittenau helau" die fünfte Jahreszeit kräftig hochleben. Die Nittenauer Weiberfasenacht genießt im weiteren Umfeld einen hohen Bekanntheitsgrad.

Weiterlesen

Alles rund ums Thema Freizeit gibt es seit Mittwoch auf der großen Messe in Nürnberg. Auch der Zweckverband Oberpfälzer Seenland ist wie in jedem Jahr mit einem eigenen Infostand dabei. Er befindet sich an gewohnter Stelle in Halle 9, jedoch ein wenig versetzt. „So ist es viel besser, weil wir in der Blickrichtung der durchpassierenden Besucher liegen", sagt die Geschäftsführerin vom Verband, Verena Danner.

Weiterlesen

Amberg/Kastl. Zusammenstöße zwischen Pkw und Mensch gab es am Mittwoch in Amberg und Kastl. Ein 8-jähriger Bub war am Abend des 27.02.2019 in der Dr.-Filchner-Str. in Amberg einem ferngesteuertem Auto auf die befahrene Straße hinterhergelaufen und direkt vor einen heranfahrenden Pkw. Der 19-jährige Fahrzeugführer leite zwar eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß mit geringer Geschwindigkeit jedoch nicht mehr verhindern. Der Junge wurde frontal erfasst und zu Boden geworfen.

Weiterlesen

Regensburg. Bei der Übergabe der Facharbeiterbriefe an 83 junge Menschen im BMW Group Werk Regensburg wurde den Auszubildenden das Thema Digitalisierung ganz oben ins Stammbuch geschrieben: „Wir in Regensburg generieren neue Ideen. Und dabei kann jeder Einzelne von Ihnen Innovator und Treiber sein", sagte Franz Juraske, Leiter lackierte Karosse. Um dies am Standort nachhaltig zu verankern, macht BMW dem Nachwuchs neue Angebote wie den Beruf des Fachinformatikers oder die berufsbegleitenden Studiengänge Informatik und Elektronik. Einen konkreten Nutzen für das Werk bietet zudem das „InnoLab Junior", in dem Azubis digitale Ideen entwickeln, aufgreifen und in Lösungen für die intelligente Produktion überführen.


Weiterlesen

Bruck/Bodenwöhr: Die Woodstock-Freunde Bruck / Bodenwöhr veranstalten auch dieses Jahr wieder ihr alljährliches Konzert. Dieses findet am Samstag, 09. März, ab 20 Uhr, im Meisl-Saal in Bruck statt, Einlass ist ab 19 Uhr.

Weiterlesen

Amberg: Zwei amtsbekannte Männer gerieten gestern Nachmittag in einer Sozialunterkunft aneinander und schlugen sich gegenseitig ins Gesicht. Als die Polizei eintraf und die Streithähne trennte, flüchtete ein 43-Jähriger in sein Zimmer und bedrohte anschließend die Polizeibeamten mit einem 25 cm langen Küchenmesser. Er beleidigte dabei die Beamten und warf seine brennende Zigarette nach ihnen.

Weiterlesen
Bodenwöhr. „Luftschlösser aus Beton", kommentierte ein Besucher die zehn Entwürfe, die Würzburger Architekturstudenten für die MiKe GmbH kürzlich in der Hammerseehalle vorstellten. Der Autohändler und der Betonbauer, die diese GmbH bilden, haben den 1693 erbauten Gasthof Schiessl in der Ortsmitte erworben und wollen ihn nun abreißen, um dort etwas völlig Neues zu bauen. Ob der Abriss genehmigt wird, liegt bei Landrat Thomas Ebeling. Doch vorher müssten die Investoren schon nachweisen, dass eine Sanierung des erst vor rund 20 Jahren gründlich renovierten Hauses nicht möglich sei, sagt der bayerische Generalkonservator Prof. Dipl.-Ing. Architekt Mathias Pfeil, Leiter des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege.
Weiterlesen

Regensburg. Weil die TÜV – Plakette am Pkw bereits abgelaufen war, wurden Polizeibeamte am 25.02.2019 gegen 11.00 Uhr in der Vilsstraße in Regensburg bei einem geparkten Fahrzeug auf insgesamt fünf Hunde aufmerksam.

Weiterlesen

Am Dienstag, 26.02.2019, gegen 16.45 Uhr, traf eine Polizeistreife eine 85-jährige Dame mit ihrem elektrischen Rollstuhl am Pendlerparkplatz des Lappersdorfer Kreisels an. Wie sie schilderte, war sie versehentlich von Lappersdorf in den Kreisel eingebogen und hatte dann im gerade vorherrschenden Berufsverkehr recht schnell erkannt, dass sie sich verfahren hatte.

Weiterlesen

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt