Anzeige

Regensburg. An der Spitze des BMW Group Werks Regensburg wird es im Frühsommer einen Wechsel geben: Werkleiter Manfred Erlacher (63) verabschiedet sich am 31. Mai 2019 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird der 57-jährige Frank Bachmann. Bachmann ist derzeit Leiter des MINI-Werkes im britischen Oxford und wird seinen neuen Posten am 1. Juni in Regensburg antreten.

Weiterlesen

Am 25.02.2019 ging gegen 01.45 Uhr bei der PI Schwandorf die Mitteilung ein, dass ein Bauwagen in der Johann-Sebastian-Bach-Straße Feuer gefangen hatte.

Weiterlesen

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 09. Woche am Freitag, 01.04. um 16 Uhr und Samstag 02.03. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Pünktlich zum Start des Ostbayerischen Faschingsumzugs 2019 am Sonntag in Amberg strahlte die Sonne bei blauem Himmel. Die Innenstadt war gut gefüllt und alle Besucher in lockerer und froher Laune.

Weiterlesen

Die Oldtimer-Freunde Losenhof veranstalten mit den Hetzenbacher Vereinen wieder einen Rosenmontagsball beim Gasthaus Piendl in Hetzenbach. Die Zwingerer spielen zünftig auf, eine Maskenprämierung wird wieder durch eine unabhängige Jury durchgeführt.

Weiterlesen

Neunburg. Die dritte Auflage des Neunburger Sportlerballs wird „märchenhaft". Am Samstag steigt das große Event und die Verantwortlichen freuen sich jetzt schon auf viele ausgefallene und originelle Kostüme. Die besten werden bei der Maskenprämierung mit Bargutscheinen belohnt.

Weiterlesen

Pfreimd. Im Landesleistungszentrum des Oberpfälzer Schützenbundes fanden kürzlich zwei Waffensachkundelehrgänge statt. An den Schulungen nahmen erfolgreich 32 Schützinnen und Schützen teil. Im Lehrsaal der Schießsportschule wurden die Teilnehmer vom OSB Referenten für Waffenrecht, Maximilian Peither in allen prüfungsrelevanten Themen ausgebildet.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Donnerstag, gegen 21.15 Uhr, wollte eine 26-Jährige aus der Nordoberpfalz in Schwandorf am Berufsschulparkplatz an der Birkenlohstraße mit ihrem Auto wegfahren. In diesem Moment trat ihr ein bislang unbekannter Mann gegenüber, der sich vor ihr entblößte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die junge Frau fuhr sofort davon und der Unbekannte ergriff die Flucht. Eine Fahndung mehrerer Streifen erbrachte leider keinen Erfolg. Daher bittet die PI Schwandorf unter Tel. 09431/4301-0 um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen

Schwandorf. Eine 26-jährige Frau wurde Samstagabend, gegen 18:15, im Bereich Böhmische Torgasse von einem unbekannten Täter am Gesäß begrapscht. Die Frau war gerade im Begriff ihr Auto aufzusperren, als der Mann von hinten herantrat und sie unsittlich berührte. Der Täter wird als orientalisch aussehend, ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß und schlank beschrieben. Er soll sich zuvor im Bereich des Rathauses aufgehalten haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Schwandorf, Tel. (0 94 31) 4 30 1 – 0.

Weiterlesen

Schwandorf. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein in der Regensburger Straße auf dem Seitenstreifen geparkter weißer Firmentransporter angegangen. Der oder die Täter machten sich an der rechten seitlichen Schiebetür zu schaffen und kamen so in den Laderaum mit dem darin befindlichen Werkzeug. Sach- und Beuteschaden stehen noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizei Schwandorf.

Weiterlesen

Schwandorf. In den letzten Wochen erschienen mehrere Geschädigte unabhängig voneinander bei der Polizei in Schwandorf um Gartenhausaufbrüche anzuzeigen. Bei den Tatobjekten handelt es sich um Holzhäuschen auf Grundstücken südlich des Möbelhauses Kellermann. Entwendet wurden in erster Linie Gartengeräte und -dekoartikel, aber auch Fahrräder. Der Tatzeitraum könnte in allen Fällen bereits mehrere Wochen zurückliegen. Hinweise bitte an die Polizei Schwandorf.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am 22.02.2019, gegen 19:00 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter die Brandmeldeanlage der Tiefgarage des Liliencenters eingeschlagen und anschließend der Alarm ausgelöst.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Zwischen Freitag, 09.30 und Samstag, 15.00 Uhr wurde ein an der Uferpromenade unterhalb der Kellergasse geparkter Pkw beschädigt. Die hinteren beiden Seitenscheiben wurden mutwillig eingeschlagen. Entwendet wurde aber nichts aus dem Pkw. Hinweise nimmt die PI Burglengenfeld unter Tel. 09471/70150 entgegen.

Weiterlesen

In der Nacht von Freitag auf Samstag besprühte ein bislang unbekannter Täter eine Hauswand in der Schmidmühlener Straße mit einem Schriftzug. Zudem wurden Wahlplakate für eine Partei, die auf dem Grundstück stehen, besprüht. Der Sachschaden wird mit 1500.- Euro beziffert. Hinweise auf diese politisch motivierte Tat erbittet die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/70150.

Weiterlesen

Regenstauf. 2018 wurde der Kehraus als Brauchtumsveranstaltung in der Marktgemeinde Regenstauf reaktiviert. Auch heuer laden der BurschenvereinImmergrün" Diesenbach, die FaschingsgesellschaftLari-Fari" Diesenbach und die Wirtsfamilie Treml herzlich ein zum Kehraus am Faschingsdienstag, 05.03., in der Jahnhalle.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Samstag, gegen 03.00 Uhr, wurde in der Friedrich-Ebert-Straße ein polizeibekannter Drogenkonsument nach kurzer Flucht vor der Polizei gestellt. Der 36-Jährige versuchte sich dabei einer Plombe Heroin zu entledigen, die jedoch aufgefunden und beschlagnahmt werden konnte. Eine Anzeige wegen einer Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetz wurde erstellt. 

Weiterlesen

​Hirschau-Steiningloh. Am Freitag, 22.02., ereignete sich in der Ortschaft Steiningloh ein Unfall mit einem Lkw. Der Fahrer kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in einem kleinen Garten zum Stehen. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen in das Amberger Klinikum.

Weiterlesen
Amberg. Am Donnerstagnachmittag, zwischen 15.30 Uhr und 18 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein am Paradeplatz abgestelltes Mountainbike der Marke Bulls Bushtail. Das Fahrrad hat eine weiße Farbe und war zum Tatzeitpunkt versperrt.
Weiterlesen

Ein 16-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Pösing befand sich mit seinem grau/silberfarbenen Mofa 25 der Marke ZÜNDAPP am Samstag, 23.02.2019, in der Zeit von 18.15 Uhr bis 18.30 Uhr, beim Einkaufen in einem Verbrauchermarkt in Roding in der Schellererstraße. Sein Fahrzeug, mit einem Kabelschloss gesichert, hatte er vor dem Geschäft auf dem dazugehörigen Parkplatz abgestellt.


Weiterlesen

In der Nacht von Freitag, 22.02.2019 auf Samstag, 23.02.2019 knickten bzw. drehten bislang unbekannte Täter im Stadtgebiet Roding mehrere Verkehrszeichen und Straßenschilder um. Teilweise wurden diese Schilder auch aus der Verankerung gerissen und in benachbarte Grundstücke geworfen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

17. Mai 2021
Burglengenfeld. Am Freitag, 28. Mai, findet der „Tag der Nachbarn" statt. Angesichts der Corona-Krise ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge alles anders und Nachbarschaftsfeste sind nicht möglich. Trotzdem ruft die Nachbarschaftshilfe der Stadt...
17. Mai 2021
Nittenau. Am Wertstoffhof Nittenau kommt es vermehrt zu Problemen. Vor allem die Maskenregelung macht es den Mitarbeitern vor Ort schwer. ...
16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...

Für Sie ausgewählt