Anzeige

Bargeld erbeutete ein Dieb bei einem Einbruch in ein Reisebüro in der Krebsgasse. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Eine kleine Gabe kann wertvoll sein, wenn sie zur rechten Zeit gegeben wird." Den Ausspruch sagt man dem griechischen Komödiendichter Menander nach. Dieser Gedanke, als auch das Versprechen, dass jeder gesammelte Euro zu 100 Prozent weitergegeben würde, hat die Berufsfachschule für Büroberufe und die Berufsoberschule Wirtschaft der Stadt Regensburg dazu veranlasst, den Spendenbetrag der letztjährigen Weihnachtsspendenaktion an den Verein „Schritt für Schritt – Hilfe mit System e.V." zu richten.

Weiterlesen

Mit dem Gebäudekomplex der OTH Regensburg an der Prüfeninger Straße 58 verfügt Regensburg über „ein in Bayern nur noch selten anzutreffendes zeitgeschichtliches und bauhistorisches Dokument von hoher Dichte und Aussagekraft aus der Zeit des westdeutschen Wiederaufbaus der Adenauer-Ära". Mit diesen Worten beschreibt Stefan Krabatsch, Abteilungsleiter im Bereich Hochschulbau des Staatlichen Bauamts Regensburg, die Bedeutung der in den 1950er und 1960er Jahren entstandenen Bauten am Standort „Prüfening" der OTH Regensburg.

Weiterlesen

Regensburg. In der Zeit zwischen Montag, 28. Januar, 7:00 Uhr, und Dienstag, 29. Januar, 17:00 Uhr, ist die Durchfahrt St.-Peters-Weg vollständig gesperrt. Grund ist die Demontage eines Baukrans von Seiten des Diözesanzentrums.

Weiterlesen

Der Verkehrsausschuss der Stadt Schwandorf hat in seiner Sitzung, am 28.11.2018, die Ausweisung von Tempo 20- bzw. Tempo 30-Zonen im Kernstadtbereich Schwandorfs beschlossen. Die beiden Zonen werden gleichzeitig als sogennante Haltverbotszone ausgewiesen (siehe Übersichtsplan).

Weiterlesen

Burglengenfeld.  Am Dienstag, 05. Februar 2019, besteht ab 19 Uhr Gelegenheit, sich im Oberpfälzer Volkskundemuseum über die aktuellen Modernisierungsarbeiten im ersten Obergeschoss zu informieren. Während das Erdgeschoss bereits fertig saniert und neu eingerichtet ist, kann man im oberen Geschoss sehen, wie mithilfe von „Fenstern in die Vergangenheit" die Baugeschichte nachvollziehbar gemacht wird. Besonders interessant ist der schon fertige „Kreativraum", der in diesem Jahr für Veranstaltungen und Schulprogramme genutzt wird. Der Eintritt zur Abendführung kostet pro Person 50 Cent, eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

Weiterlesen

Schwandorf. Gestern Abend, gegen 17.00 Uhr, bemerkte ein Spaziergänger Verwüstungen
in den Schrebergärten an der Bleistädterstraße in Schwandorf. Wie
Beamte der PI Schwandorf wenig später feststellten, drang ein bislang
unbekannter Täter in mindestens fünf Parzellen ein.

Weiterlesen

Eine 36-jährige Regensburgerin befuhr am Montag, 21. Januar, gegen 7.35 Uhr, die Kreisstraße KEH38 in Richtung der Bundesstraße B16. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den Lkw eines 49-Jährigen. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof/Dublin. Dublin hat viele Gesichter. Es ist die Stadt der eleganten georgianischen Boulevards, der alten Standbilder, des viel besuchten Viertels Temple Bar und immer ist Dublin beides zugleich: kosmopolitisch und zutiefst keltisch. Nur wenige Städte der Welt haben so viele Schriftsteller hervorgebracht wie diese quirlige Metropole. Die quicklebendige Rock- und Folkszene sorgt für ein breites Unterhaltungsprogramm.

Weiterlesen

Ein Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen ereignete sich am frühen Sonntagabend auf der A93 zwischen den Anschlussstellen Windischeschenbach und Falkenberg in Richtung Hof.

Weiterlesen

Der große Saal des Zweckverbands Müllverwertung Schwandorf (ZMS) war auch im Jahr 2019 wieder Kulisse für den traditionellen Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbandes Schwandorf. Dessen Vorsitzende Martina Engelhardt-Kopf begrüßte die rund 200 Gäste am Freitagabend, unter welchen zahlreiche Vereinsvorstände und andere ehrenamtlich engagierte Schwandorfer waren. Nach der musikalischen Eröffnung durch Mitglieder der Konrad-Max-Kunz-Akademie und den Grußworten des Oberbürgermeisters Andreas Feller und des Bezirksobermeisters der Schwandorfer Kaminkehrer, Peter Wilhelm, ergriff der frühere bayerische Europa-, Umwelt- und Wissenschaftsminister Dr. Thomas Goppel als Festredner das Wort. 

Weiterlesen

Am Samstag, 19.01.2019, um 19.15 Uhr, kam der 61-jährige Fahrer eines VW-Golf mit seinem gasbetriebenen Fahrzeug nach Hause und parkte den Pkw in seiner Doppelgarage in der Cäciliastraße. Kurze Zeit später nahm er im Haus Brandgeruch wahr. Beim Nachsehen musste der Mann feststellen, dass sein Golf in der Garage zu brennen anfing. 

Weiterlesen

Am Samstag, 19.01.2019, gegen 16.30 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin, die seit vielen Jahrzehnten in der Baltenstraße lebt, wie sich mehrere Personen mit Farbsprühdosen an der nahegelegenen Lärmschutzwand an der Pilsenallee zu schaffen machten. Durch mehrere gleich gelagerte Sachbeschädigungen durch Graffiti, die zwischen Mai 2018 und Januar 2019 ebendort und auch gegenüber, am Haidhofweg, zu beklagen waren, war die Seniorin auf der Hut gewesen und alarmierte unverzüglich die Polizei.

Weiterlesen

Kümmersbruck/ Gärmersdorf; Am Samstagabend um 19:00 Uhr herum, entwendete ein bislang unbekannter Täter den unversperrten Pkw, Daimler Chrysler eines im Landkreis ansässigen Bestattungsunternehmens in der Dreifaltigkeitsstraße in Gärmersdorf. 

Weiterlesen

Amberg. Zum wiederholten Male filmte ein Jugendlicher unter den Umkleidekabinen im Kurfürstenbad hindurch mit seinem Mobiltelefon und schockierte dadurch weibliche Badegäste. Dem wurde jetzt jäh ein Ende gesetzt. 

Weiterlesen

Zum Neujahrsempfang der SPD Nittenau kamen umliegende Ortsgruppen sowie MdEP Ismail Ertug und SPD-Kreisvorsitzender Peter Wein. Dabei ging es um die Politik auf allen Ebenen. Auch Neuaufnahmen und eine Ehrung standen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des MGV Wald wurde Kassier Konrad Gleixner verabschiedet. Vorstand Dieter Schwank begrüßte am Freitagabend die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Männergesangsvereins Wald im Sängerheim in Wald. Ein besonderer Gruß ging an 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger, Chorleiter und Ehrenmitglied Rudi Zimmerer sowie Ehrenmitglied Alois Janker. 

Weiterlesen
Pfreimd. Am Mittwoch wurden in der Zeit zwischen 15:30 und 16:30 Uhr, während einer Beerdigung, mehrere Fahrräder vom Friedhof in Pfreimd entwendet. Die Fahrräder waren zum Teil versperrt. S...
Weiterlesen

Bei einem Einbruch im Bereich Sallern erbeuteten Unbekannte Schmuck und Bargeld. 

Weiterlesen

Am Sonntag, den 13.01.2019 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der BRK Bereitschaft Maxhütte-Haidhof statt. In dem Bericht des 1. Bereitschaftsleiters Michael Brenner wurde auf die 13.765 ehrenamtlichen Stunden im letzten Jahr für die Bevölkerung im Städtedreieck und darüber hinaus zurück geblickt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

16. April 2021
Mit 36 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.416. Das entspricht heute exakt fünf Prozent der Landkreisbevölkerung. Damit wurde bei jedem 20. Landkreisbewohner eine Infektion nachgewiesen. Dass die Dunkelziffer um ei...
16. April 2021
„Mit ihr wird ein Stück Bodenwöhr zu Grabe getragen." Treffender konnte es Pfarrer Johann Trescher bei der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Barbara es nicht formulieren, als er die wichtigsten Stationen von Inge Jacob beschr...
16. April 2021
Das Landratsamt Schwandorf führt aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Freilandmuseum Oberpfalz in Neusath-Perschen sowie den Wasserwirtschaftsämtern Regensburg und Weiden die Weltwasserwoche für alle Viertklässler im Regierungsbezirk aufgru...
16. April 2021
16. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Im Mai 2020 hat Rudolf Seidl den Platz im Rathaus von Dr. Susanne Plank übernommen. Jetzt überreichte er seiner Vorgängerin die Urkunde, mit der ihr der Ehrentitel als „Altbürgermeister" verliehen wurde. Bereits im letzten Jahr...
15. April 2021
Mit 55 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.380. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 197,5 lag, sank auf 167,7. Diesen Wert geben heute sowohl das LGL als auch das RKI an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt